Explorer friert ein / Kontextmenü hängt / explorer.exe hängt nach Rechtsklick

Diskutiere Explorer friert ein / Kontextmenü hängt / explorer.exe hängt nach Rechtsklick im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo Zusammen, ich bin neu hier... hoffnetlich könnt ihr mir weiter helfen... zu meinem Problem: Wenn ich einen Rechtsklick auf Dateien die...
L

lexyyy123

Threadstarter
Mitglied seit
16.12.2008
Beiträge
5
Hallo Zusammen,

ich bin neu hier... hoffnetlich könnt ihr mir weiter helfen...

zu meinem Problem:

Wenn ich einen Rechtsklick auf Dateien die irgendwo im Netzwerk (oder auch lokal) liegen mache, hängt bzw. friert die explorer.exe für 1-2 min ein.

Folgendes habe ich schon ausprobiert:

1. chkdsk /f
2. unter HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\CurrentVersion\Explorer --> NoResolveTrack und NoResolveSearch auf Wert 1 gesetzt
3. regsvr32 /u shmedia ausgeführt
4. HKEY_CLASSES_ROOT/*/shellext kontrolliert

Ich suche schon seit Tagen nach einer Lösung für dieses Problem:wut ... einfach neu installieren kommt aus 2 Gründen nicht in Frage:

1. will ich vor einem Problem nicht weg rennen, sondern es lösen...
2. besteht dieses Problem bei mehreren rechnern im Netzwerk --> neuinstallation oder imageing ist daher viel zu zeitaufwendig...


Ich hoffe einer von euch hat eine Idee, die mir helfen könnte dieses Problem zu lösen....:confused:confused
 
L

lexyyy123

Threadstarter
Mitglied seit
16.12.2008
Beiträge
5
Hallo kann mir denn niemand weiterhelfen????

ich hab noch eine Info:

wenn ein anderer bestimmter (vom Sitznachbarn) PC aus ist... kommt dieser Fehler.. wenn dieser jedoch an ist läuft alles wie gemschmiert... Verknüpfung auf diesen Rechner??? aber wie wenn ich diese suche doch deaktiviert habe???
 
tacky

tacky

Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
2.449
Standort
Dortmund
Hi lexyyy123,

Dies passiert meist dann, wenn sich im Kontextmenue ein ungültiger Eintrag von einem schon deinstalliertem oder fehlerhaftem Programm befindet.

Was das allerdings mit dem anderen PC im Netz zu tun hat, ist mir auch ein Rätsel.

T@cky
 
L

lexyyy123

Threadstarter
Mitglied seit
16.12.2008
Beiträge
5
Hi tacky.

Danke schonmal... dachte schon mir antwortet nie einer^^

ja die idee hatte ich auch schon...
wenn ich in der registry schau unter: HKEY_CLASS_ROOT\*\shellex\ContextMenuHandlers

sind welche ausfgelistet die eine ID haben aber keinen Namen z.B.{a2ajas34-.....} sind das die, die gelöscht werden solllten?

mfg
lexyyy123
 
tacky

tacky

Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
2.449
Standort
Dortmund
Hi lexyyy123,

Nein, das solltest du nicht tun! Viele Programmierer halten es wohl für besonders schlau, ihre Einträge hinter diesen cryptischen Schlüssel aus langen Zahlen- bzw. Buchstabenkolonen, umhüllt von einer geschweiften Klammer zu verstecken, wohl damit man sie nicht ganz so einfach entfernen kann.

Einen kleinen Workaround zum Entfernen überflüssiger Einträge habe ich auf meiner Page: http://www.tackys-support.de/xptips.htm#T26

T@cky
 
L

lexyyy123

Threadstarter
Mitglied seit
16.12.2008
Beiträge
5
hoppla da hat sich einer aber mühe gegeben.... ;) hehe


gut und wie bekomm ich jetzt raus welche ID zu welchem Programm gehört? die anderen sind ja selbsterklärend =)

Danke
 
tacky

tacky

Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
2.449
Standort
Dortmund
Hi lexyyy123,

Zitat aus meinem Tip:"Damit dabei nichts schief geht, klicke doppelt auf Standard und setze im Fenster "Zeichenfolge bearbeiten" bei Wert ein Minus vor die Zahlenkette.
Dadurch ist der Punkt nur deaktiviert und du kannst nach dem Booten sehen, ob du eventuel den falschen Eintrag deaktiviert hast. Dann entfernst du in der Registry das Minus vor der Zahlenkette wieder und hangelst dich zum nächsten Verdächtigen bis du den richtigen gefunden hast, welchen du dann löschen kannst."

T@cky
 
L

lexyyy123

Threadstarter
Mitglied seit
16.12.2008
Beiträge
5
ich werds gleich ausprobieren!!!!! ich sag dir dann bescheid... ich sag schon mal danke danke^^
 
Thema:

Explorer friert ein / Kontextmenü hängt / explorer.exe hängt nach Rechtsklick

Sucheingaben

explorer friert ein kopieren netzwerk

Explorer friert ein / Kontextmenü hängt / explorer.exe hängt nach Rechtsklick - Ähnliche Themen

  • File Explorer friert bei Rechtsllick ein und eine Liste anderer Probleme

    File Explorer friert bei Rechtsllick ein und eine Liste anderer Probleme: Win 10. Seit einiger Zeit trat plötzlich eine Reihe seltsamer Probleme auf, und bisher hat mein Durchforsten des ganzen Internets danach keine...
  • Bei Rechtsklick im Explorer und anwählen von "neu" friert explorer.exe ein bzw. stürzt ab

    Bei Rechtsklick im Explorer und anwählen von "neu" friert explorer.exe ein bzw. stürzt ab: habe bereits mit Autoruns...
  • Dateimanager/ Windows-Explorer friert ein, mit Excel-Dateien

    Dateimanager/ Windows-Explorer friert ein, mit Excel-Dateien: WIN10, Office 2013, aktuelle Updates. Mir friert der Dateimanager/ Windows-Explorer ein, für ca. 1 min., wenn ich im Windows-Explorer im...
  • Internet Explorer "friert" ständig ein ....

    Internet Explorer "friert" ständig ein ....: Servus, ich habe auf meinem Rechner Windows 7/64bit und IE11. Seit einiger Zeit habe ich beim Surfen folgendes Problem: die Seite friert komplett...
  • Explorer friert ein nach Rechtsklicken auf Dateien

    Explorer friert ein nach Rechtsklicken auf Dateien: Hallo zusammen, ich habe mir vor einer Woche einen neuen Laptop gekauft. Windows 10 war vorinstalliert. Wenn ich mit der rechten Maustaste...
  • Ähnliche Themen

    Oben