explorer.exe hat ein problem festgestellt....

Diskutiere explorer.exe hat ein problem festgestellt.... im WinXP - Software Forum im Bereich Windows XP Forum; tag zusammen, ich hab da ein riesen problem mit meinem computer (windows xp media center edition) und zwar wenn ich meinen computer hochfahre...
B

b0uNz

Threadstarter
Dabei seit
17.06.2008
Beiträge
8
Alter
33
tag zusammen,

ich hab da ein riesen problem mit meinem computer (windows xp media center edition) und zwar wenn ich meinen computer hochfahre kommt nach ca. 2-3 min. diese fehlermeldung "explorer.exe hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden."

Screen:
http://www4.picfront.org/picture/Q5a1KvTTP/img/Unbenannt.JPG

dann klicke ich auf "Nicht senden"

direkt danach kommt meistens die fehlermeldung "drwtsn32.exe hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden."

Screen:
http://www4.picfront.org/picture/1HtPBDVs3/img/Unbenannt.JPG

danach tue ich die prozesse per Task-Manager beenden aber die fehlermeldungen kommen immer wieder bis der pc sich von selbst neu startet. nachdem neustart funktioniert der pc erstmal 15-30 min. nicht mehr also fährt nicht mehr hoch!!

das problem hab ich schon länger hatte vorher das normale xp drauf und die fehler meldungen kamen dort auch. gestern abend endlich geschafft ein neues windows zu installieren aber die probleme sind leider geblieben.

formatieren funktioniert leider nicht da ich immer wieder ein bluescreen mit folgender fehlermeldung bekomme:

Es wurde ein Problem festgestellt. Windows wurde heruntergefahren, damit der Computer nicht beschädigt wird.

DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL

usw. usw. usw.

ganz unten steht dann noch:

Technische information:

*** Stop: 0x000000D1 (0xDBBECCDD, 0x00000002, 0x00000001, 0xF82E1F3D

*** USBPORT.SYS - Address F83E1F3D base at F83D5000, DateStamp 41107d62


habs auch mit dem programm "Partition Magic" versucht zu formatieren hat leider auch nicht geklappt beim starten kommt jetzt folgende fehlermeldung:

"NTLDR is missing"

und muss den computer neu starten!

jetzt funktioniert leider nichts mehr ich müsste also meine festplatte formatieren was aber nicht funzt.

ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen da ich wirklich nicht mehr klar komme mit dem computer.

MFG
 
B

b0uNz

Threadstarter
Dabei seit
17.06.2008
Beiträge
8
Alter
33
kann mir den keiner weiterhelfen?? ich bin hier echt am verzweifeln das meine kiste nicht mehr läuft.

würde mich echt sehr freuen wenn mir welche mit ein paar tipps helfen könnten.

MFG
 
WillyV

WillyV

C64
Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
3.217
Ort
mitten in Österreich
Ich nehme einmal an, Du willst sowieso Windows neu installieren.

Hast du das Formatieren schon einmal nach dem Start von der Windows-CD versucht, oder nur immer aus laufendem Windows heraus?
 
B

b0uNz

Threadstarter
Dabei seit
17.06.2008
Beiträge
8
Alter
33
Hast du das Formatieren schon einmal nach dem Start von der Windows-CD versucht, oder nur immer aus laufendem Windows heraus?

Jap habs nach dem Start von der Windows-CD versucht!!

kanns auch leider nicht mehr anders probieren da beim starten von windows jetzt immer diese fehlermeldung kommt "NTLDR is missing" und muss windows neu starten.

Und wenn ich von der Windows-CD aus starte kommt nach einer Zeit immer ein Bluescreen und geht nicht weiter voran!!
 
mic5

mic5

Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
407
Alter
34
Der Bluescreen gibt dir ne STOP Nummer aus, die ist sehr hilfreich.

Edit: Sry, habs grad gesehen Post Nr1

Haste frisch ein USB gerät angeschlossen? Wenn ja, steck das mal aus und versuche die Installation erneut.
 
B

b0uNz

Threadstarter
Dabei seit
17.06.2008
Beiträge
8
Alter
33
Haste frisch ein USB gerät angeschlossen? Wenn ja, steck das mal aus und versuche die Installation erneut.

also als einzigstes steckt meine usb maus drinne werds dann mal ohne probieren und hier rein editieren obs geklappt hat.

und vielen dank schonmal für eure hilfe!
 
WillyV

WillyV

C64
Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
3.217
Ort
mitten in Österreich
Der Stop-Fehler weist ja sogar im Klartext auf einen USB-Fehler hin.

Also alle USB-Geräte weg, wie mic5 schon sagt. Eventuell mußt Du auch eine USB-Maus oder -Tastatur durch eine am PS2-Port ersetzen. Denk dabei eventuell auch an eingebaute Cardreader und dergleichen, die über USB laufen.
 
B

b0uNz

Threadstarter
Dabei seit
17.06.2008
Beiträge
8
Alter
33
so habs jetzt ohne usb geräte am computer vewrsucht jetzt spuckt er mier wieder diesen bluescreen mit folgender fehlermeldung:

*** STOP: 0x0000008E (0xC000001D, 0x8080EC2F, 0xF807B6BC, 0x00000000)

hab allerdings noch nicht mein Cardreader abgesteckt gehabt!!

edit:

nach abstecken des cardreaders erhalte ich folgende fehlermeldung im bluescreen:

*** STOP: 0x0000000A (0X0908690. 0x00000002, 0x00000001, 0x80815164)

kanns auch einfach sein das mein computer kaputt ist und ich mir einen neuen zulegen muss??
 
B

b0uNz

Threadstarter
Dabei seit
17.06.2008
Beiträge
8
Alter
33
komischerweise kommt nach jedem versuch eine andere fehlermeldung!!
 
H

-Heiko -

Dabei seit
02.06.2007
Beiträge
118
Alter
48
Ort
Wesel
hallo

ich weiss nicht ob ich damit richtig liege , habe aber das gefühl
kann es die Grafikkarte sein ??
Würde das was bringen DR.Watson auszuschalten ?

Nur vermutungen oder vielleicht denk anreitz für andere helfer

gruß Heiko
 
tacky

tacky

Dabei seit
20.05.2008
Beiträge
2.523
Ort
Dortmund
Hi b0uNz,

ich denke mal bei sich immer ändernden Fehlermeldungen bzw. Bluescreens liegst du mit deiner Vermutung eines Hardwaredefektes gar nicht so verkehrt.

Ich würde auf defekten Ram tippen. Falls mehre Riegel verbaut sind einfach mal nur je einen Riegel testen, oder schauen ob ein Kumpel seine Rams zum Testen raustut.
Ansonsten alles was nicht unbedingt benötigt wird einmal abklemmen.
Zum Schluss kannst du eventuel das Nertzteil noch wechseln. Tja und dann bleibt ja nur noch die Komponente Board/Proz, wobei es dann wohl eher das Board ist.

Aber wie gesagt mein Favorit ist der RAM

[email protected]
 
B

b0uNz

Threadstarter
Dabei seit
17.06.2008
Beiträge
8
Alter
33
hi,

einige sagten schon das es am ram liegen könnte habe auch schon jewals einen rausgesteckt und probiert es bleibt trotzdem alles beim alten.

ich werde mir dann wohl die nächsten tage neuen ram besorgen müssen oder auch anderes!!

und vielen dank für eure hilfe.

edit:

und grafikkarte hatte ich auch schon gewechselt gehabt lag leider auch nicht daran.
 
Thema:

explorer.exe hat ein problem festgestellt....

explorer.exe hat ein problem festgestellt.... - Ähnliche Themen

Windows Live Mail hat bei der Anzeige dieser Nachricht ein unerwartetes Problem festgestellt.: Seit dem letzten Windows10-Update am 28.07.2020 funktioniert Windows Live Mail nicht mehr. Nachrichten im Posteingang, die vor dem Update...
Mehrere Apps/Programme (aber nicht alle) lassen nicht mehr starten.: Ich habe heute festgestellt, dass einige Apps/Programme sich nicht mehr starten lassen. (acrobat reader/ Starmoney/ Acronis) Es erscheint immer...
Explorer.exe crashed alle paar Sekunden: Guten Tag zusammen, ab heute liegt bei mir das Problem vor, dass meine Explorer.exe alle 1 bis 5 Sekunden crashed und sich dann von alleine...
Windows 10 Pro Version 2004: Hallo zusammen, bin neu in der Community und habe ein Problem mit Windows 10 Pro Version 2004. Seit der Installation der neuen Version kann ich...
Netzwerkverbunden - jedoch offline (außer YT): Hallo Internet! Ich hoffe jetzt auf die Schwarmintelligenz, weil ich trotz Hilfe von Computer-affinen Freunden, und IT-Service mittlerweile nicht...
Oben