Explorer crash bei rechtsklick ?!

Diskutiere Explorer crash bei rechtsklick ?! im Vista - Allgemeines Forum im Bereich Windows Vista Forum; ich hab da mal nen großes, nervendes problem. andauernd wenn ich eine verknüpfung, eine datei oder ein ordner mit der rechten maustaste anklicke...
M

marQo

Threadstarter
Mitglied seit
31.07.2008
Beiträge
2
Alter
29
ich hab da mal nen großes, nervendes problem.
andauernd wenn ich eine verknüpfung, eine datei oder ein ordner mit der
rechten maustaste anklicke kommt der hinweis"windows-explorer funktioniert
nicht mehr"...bitte helft mir !!!

system: windows vista ultimate 32 bit
AMD Phenom 9500, ATi Radeon 3870, 2 GB Kingston HyperX..

errorlog :
Problemsignatur:
Problemereignisname: APPCRASH
Anwendungsname: explorer.exe
Anwendungsversion: 6.0.6001.18000
Anwendungszeitstempel: 47918e5d
Fehlermodulname: StackHash_2e7a
Fehlermodulversion: 6.0.6001.18000
Fehlermodulzeitstempel: 4791a7a6
Ausnahmecode: c0000374
Ausnahmeoffset: 000b015d
Betriebsystemversion: 6.0.6001.2.1.0.256.1
Gebietsschema-ID: 1031
Zusatzinformation 1: 2e7a
Zusatzinformation 2: 3a71ec754587b7b3db7918043ad6f3e1
Zusatzinformation 3: b81e
Zusatzinformation 4: 57dfeed18b26de58bc0de3135b8750f7

hijack this :

Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
Scan saved at 17:59:49, on 31.07.2008
Platform: Windows Vista SP1 (WinNT 6.00.1905)
MSIE: Internet Explorer v7.00 (7.00.6001.18000)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\Windows\system32\taskeng.exe
C:\Windows\system32\Dwm.exe
C:\Program Files\Razer\Lachesis\razerhid.exe
C:\Program Files\Analog Devices\SoundMAX\SoundTray.exe
C:\Program Files\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe
C:\Program Files\Razer\Lachesis\OSD.exe
C:\Program Files\ATI Technologies\ATI.ACE\Core-Static\MOM.exe
C:\Program Files\Java\jre1.6.0_07\bin\jusched.exe
C:\Program Files\Analog Devices\Core\smax4pnp.exe
C:\Windows\ehome\ehmsas.exe
C:\Program Files\Razer\Lachesis\razertra.exe
C:\Program Files\Razer\Lachesis\razerofa.exe
C:\Program Files\ATI Technologies\ATI.ACE\Core-Static\CCC.exe
C:\Windows\system32\conime.exe
C:\Program Files\Windows Defender\MSASCui.exe
C:\windows\ehome\ehtray.exe
C:\Program Files\Steam\Steam.exe
C:\Windows\system32\explorer.exe
C:\Program Files\Mozilla Firefox\firefox.exe
C:\Program Files\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe
C:\Windows\system32\SearchFilterHost.exe

R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,SearchAssistant =
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,CustomizeSearch =
R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Toolbar,LinksFolderName =
O1 - Hosts: ::1 localhost
O2 - BHO: AcroIEHlprObj Class - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Program Files\Adobe\Adobe Acrobat 6.0\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Program Files\Java\jre1.6.0_07\bin\ssv.dll
O4 - HKLM\..\Run: [Lachesis] C:\Program Files\Razer\Lachesis\razerhid.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SoundTray] C:\Program Files\Analog Devices\SoundMAX\SoundTray.exe
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Program Files\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe" /min
O4 - HKLM\..\Run: [StartCCC] "C:\Program Files\ATI Technologies\ATI.ACE\Core-Static\CLIStart.exe" MSRun
O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] "C:\Program Files\Java\jre1.6.0_07\bin\jusched.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [SoundMAXPnP] C:\Program Files\Analog Devices\Core\smax4pnp.exe
O4 - HKCU\..\Run: [ehTray.exe] C:\Windows\ehome\ehTray.exe
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [Sidebar] %ProgramFiles%\Windows Sidebar\Sidebar.exe /detectMem (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [WindowsWelcomeCenter] rundll32.exe oobefldr.dll,ShowWelcomeCenter (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [Sidebar] %ProgramFiles%\Windows Sidebar\Sidebar.exe /detectMem (User 'NETZWERKDIENST')
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\PROGRA~1\Java\JRE16~1.0_0\bin\ssv.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\PROGRA~1\Java\JRE16~1.0_0\bin\ssv.dll
O9 - Extra button: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Program Files\ICQ6\ICQ.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Program Files\ICQ6\ICQ.exe
O13 - Gopher Prefix:
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{FFCD8E82-2F1A-4EAD-856F-D7FED8EFEC20}: NameServer = 195.50.140.252 145.253.2.203
O22 - SharedTaskScheduler: Windows DreamScene - {E31004D1-A431-41B8-826F-E902F9D95C81} - C:\Windows\System32\DreamScene.dll
O23 - Service: Avira AntiVir Personal – Free Antivirus Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Program Files\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
O23 - Service: Ati External Event Utility - ATI Technologies Inc. - C:\Windows\system32\Ati2evxx.exe
O23 - Service: Steam Client Service - Valve Corporation - C:\Program Files\Common Files\Steam\SteamService.exe
O23 - Service: @%SystemRoot%\System32\TuneUpDefragService.exe,-1 (TuneUp.Defrag) - TuneUp Software GmbH - C:\Windows\System32\TuneUpDefragService.exe

--
End of file - 4586 bytes


.
 
Zuletzt bearbeitet:
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.055
Standort
Nord-Europa
Hallo,

lege doch mal einen neuen Benutzer an und versuche mit dieser Anmeldung mal
das gleiche zu machen, passiert es dann auch ??

Wenn nicht , dann ist das Benutzerprofil defekt.

;-)
 
M

marQo

Threadstarter
Mitglied seit
31.07.2008
Beiträge
2
Alter
29
ne funktioniert auch nicht !!!...kann nich auf die exe dateien rechtsklicken.....
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dreepa

Mitglied seit
09.08.2008
Beiträge
1
Alter
38
Gleiches Problem

Ja, das Problem kann ich bestätigen. Ich weiß auch nicht was das ist. Ich habe eigentl. Vista kompatible Hardware bzw. Treiber halt.

Ordner kann ich rechtsklicken.

Aber sobald ich eine Datei oder einen Eintrag auf der linken Seite des Startmenues rechtsklicke, crasht der Explorer. Einträge auf der rechten Seite des Startmenues koennen ohne Crash rechtsgeklickt werden.

Die Details die angezeigt werden sind:

Problemsignatur:
Problemereignisname: APPCRASH
Anwendungsname: Explorer.EXE
Anwendungsversion: 6.0.6001.18000
Anwendungszeitstempel: 47918e5d
Fehlermodulname: StackHash_ab7c
Fehlermodulversion: 6.0.6001.18000
Fehlermodulzeitstempel: 4791a7a6
Ausnahmecode: c0000374
Ausnahmeoffset: 000b015d
Betriebsystemversion: 6.0.6001.2.1.0.256.1
Gebietsschema-ID: 1031
Zusatzinformation 1: ab7c
Zusatzinformation 2: 4d7f3e35d26104a972d27226bad2b4d8
Zusatzinformation 3: 6f8f
Zusatzinformation 4: 48c2ab6451ad0045d1b4fa2c61399760

Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie:
http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=50163&clcid=0x0407



*verzweifel*
 
Luke

Luke

Mitglied seit
02.03.2007
Beiträge
2.543
Standort
Lower Saxony / Germany
Das gibt da ein Proggi wo man die einzelnen .dll ausmachen kann.
Ich hatte das bei Vista 32bit, nachher zwar nichts mehr auf der Rechten Maustaste.
Aber kein Crash mehr.
 
S

smiffle

Mitglied seit
10.08.2008
Beiträge
494
mögliche lösung?

Wie Luke schon angedeutet hat, könnte das Problem von einem Programm stammen, welches sich ins Kontext-Menü eingetragen hat. Ich hatte was ähnliches beim Steganos-Safe, der hat einen Eintrag fürs Kontext-Menü erstellt, und der Eintrag "Explorer" ging dann nicht mehr.

Mein Lösungsvorschlag:
Ladet euch das Programm "FileMenu Tools" von http://www.lopesoft.com/en/index.html runter. Es ist Freeware, auf Englisch, ihr findet aber beim Download entsprechendes Language-Pack für Deutsch, dieses auspacken und in den "lang"-Ordner im Installationsverzeichnis kopieren (Language Pack 5.3.2 läuft - so weit ich das sehe - auch mit Programm-Version 5.4). Das Programm sollte auch unter Vista laufen, wahrscheinlich mit den übliche Restriktionen (ich sag mal nur "als admin ausführen" etc.), ich arbeite nur unter WinXP mit ihm.

Programm nach der Installation starten, unter "Options - Language" auf "German" umstellen. Dann im rechten Programm-Feld "Befehle von FileMenu Tools" erst einmal alle Befehle deaktivieren, die das Programm beim Erststart für das Kontextmenü aktiviert, sonst wird das Kontextmenü ziemlich unübersichtlich (wenn es wieder geht :aah).

Dann weiter zum Registerreiter "Befehle anderer Anwendungen".
Hier beginnt die eigentliche Arbeit. Ihr müsst durch Ausprobieren feststellen, welches Programm einen fehlerhaften Eintrag ins Kontextmenü eingetragen hat bzw. welcher Eintrag auf eine fehlerhafte dll verweist. Hilfreich wäre es,
wenn ihr eingrenzen könnt, wann der Fehler zum ersten Mal aufgetreten ist und welches Programm ihr kurz zuvor neu installiert habt. Wenn ihr hier einen Anhaltspunkt habt, spart ihr Zeit, ansonsten müsst ihr ausprobieren. Ich würde mich zunächst mal auf "alle Dateitypen" beschränken und einzeln die entsprechenden Haken entfernen. Dann über den Befehl "Datei - Änderungen anwenden" die Änderungen übernehmen, dann sollte der Eintrag im Kontextmenü deaktiviert sein.
Dann ausprobieren, ob das Kontextmenü wieder funktioniert und der Explorer sich nicht mehr ins Nirwana verabschiedet.

Ggf. die deaktivierten Einträge (die den Fehler nicht verursacht haben) wieder aktivieren.
Wenn ihr den Übeltäter entdeckt habt, habt ihr folgende Möglichkeiten: Entweder den Kontextmenüeintrag deaktiviert lassen, das Programm, welches den Kontextmenüeintrag erzeugt hat, runterschmeißen oder schauen, ob es ein Update für das Programm gibt, welches den Fehler verursacht hat.
Das Deaktivieren bringt nicht immer etwas, manche Programme sind sehr störrisch und aktivieren regelmäßig ihre Einträge im Kontextmenü neu, da hilft oft nur das Umbenennen der entsprechenden dll (dies geschieht dann auf eigene Gefahr!).

Die Kontextmenüeinträge einiger Programme findet ihr auch in den Bereichen "Laufwerke", "Verzeichnisse" und "Ordner" (auch zusätzlich zu "alle Dateitypen"!), dort müsst ihr diese dann ebenfalls deaktivieren.

Und wie immer gilt: Erst ein aktuelles Backup, Setzen von Wiederherstellungspunkten etc., bevor man am System und der
Registry herumschraubt, und Brain 1.0 nutzen, insbesondere bevor man Einträge deaktiviert, die im Pfad mit "%SystemRoot% beginnen oder "System32" beinhalten! :D
 
C

cober

Mitglied seit
10.08.2008
Beiträge
1
hi leutz,

ich hatte bis gestern das gleiche prob: ich konnte das file-kontextmenü (rechtsklick) nicht öffnen, weil der explorer.exe sich bei eben jener aktion verabschiedete. mein lösungsweg entspricht ungefähr dem, was smiffle vorschlägt: die shell extension, die das problem verursacht finden und deaktivieren/löschen/updaten/whatever...

ich hab mir dazu das tool "ShellExView" (http://www.nirsoft.net/utils/shexview.html) installiert. damit kann man sich die installierten shell extensions anzeigen lassen und auch gleich deaktivieren. also: im ShellExView die angezeigte liste nach der "type" spalte sortieren lassen (durch klicken auf die tabellenüberschrift "type") um so alle einträge mit dem typ "Context Menu" zu finden (das sind einträge für das "rechtsklick"-menü). nun kann man der reihe nach die einzelnen context menü extensions einträge deaktivieren und bei jedem mal versuchen, ob der explorer.exe immer noch abstürzt.

auf diese weise konnte ich herausfinden, dass in meinem fall die kombination "CFI Shell Toys 6.0" mit "TortoiseSVN 1.5" die wurzel allen übels war (d.h. wenn eines der beiden deaktiviert ist, funct wieder alles bestens).

ich hoffe, dieser lösungsweg klappt auch für euch, ich hab mich nämlich jetzt grad extra in diesem forum registriert, um das hier zu posten :up

cheers!
 
B

Bosten

Mitglied seit
10.08.2008
Beiträge
1
Gleiches Problem unter XP gehabt!

Hi, mal eine Frage: Zufällig in letzter Zeit ein Game installiert das Securom als Kopierschutz benutzt (zum Beispiel Drakensang)?

Securom verursacht nämlich genau dieses Problem, sowohl unter Vista wie auch unter XP.

Gibt bei denen einen Patch (http://www.securom.com/support/repair.zip)

Hoffe das hilft euch !
 
N

Nighty666

Mitglied seit
16.08.2008
Beiträge
3
Hallo und danke Cober + Bosten (Das Tool von smiffle half bei mir nicht wirklich oder ich bin zu doof es zu bedienen. PS: Als Admin starten geht nicht, wenn man die exe nicht mehr rechtsklicken kann.)


ja genau bei mir wars auch nach langer suche das Secu ROM Context Menu unter Vista ! :wut

system32\CmdLineExt.dll Copyright Sony (gesprochen: So Nie) DADC Austria

Gruß Nghty666 :cool
 
Thema:

Explorer crash bei rechtsklick ?!

Sucheingaben

explorer freezes contextmenue

Explorer crash bei rechtsklick ?! - Ähnliche Themen

  • Explorer aus Taskleiste starten sehr langsam bzw. Crash der Taskleiste

    Explorer aus Taskleiste starten sehr langsam bzw. Crash der Taskleiste: Servus zusammen, ich habe das Problem dass zu Beginn der Explorer mit Verzögerung von bis zu 20 Sekunden startet (trotz SSD), bzw. die komplette...
  • Explorer aus Taskleiste starten sehr langsam bzw. Crash der Taskleiste

    Explorer aus Taskleiste starten sehr langsam bzw. Crash der Taskleiste: Servus zusammen, ich habe das Problem dass zu Beginn der Explorer mit Verzögerung von bis zu 20 Sekunden startet (trotz SSD), bzw. die...
  • windows explorer crash when opening a file

    windows explorer crash when opening a file: My windows explorer stops working repetitively after last windows update. When I open the explorer and browse some folders it starts opening lots...
  • SMB2 syncronisiert bis Explorer crashes

    SMB2 syncronisiert bis Explorer crashes: Ich hab ein Win 7 Rechner mit ein Win Server 2012 R2 Shared Laufwerk. Laufwerk funktioniert soweit wie gewohnt: Verzeichnisse und Dateien im...
  • Windows 8.1 Pro EXPLORER crash

    Windows 8.1 Pro EXPLORER crash: Also.... Ich habe mir letzte Woche neue Komponenten bestellt da meine alten langsam nicht mehr die gewünschte Leistung brachten. Und nun kommt...
  • Ähnliche Themen

    Oben