Exchange Log macht HDD voll

Diskutiere Exchange Log macht HDD voll im Exchange Server Forum im Bereich Exchange Server; Hi, hab mich noch nicht wirklich mit exchange 2000 beschäftigen können, aber bei einem kunden läuft er jetzt seit 2 jahren verdammt stabil auf...
#1
darkside2k

darkside2k

Threadstarter
Dabei seit
21.01.2002
Beiträge
407
Alter
37
Hi,

hab mich noch nicht wirklich mit exchange 2000 beschäftigen können, aber bei einem kunden läuft er jetzt seit 2 jahren verdammt stabil auf w2k server.

jetzt ist aber die 30 GB platte voll und nix ging mehr. habe jetzt rausgefunden das der übeltäter das verzeichniss c:\programme\exchsrvr\MDBDATA ist !!!
in diesem verzeichnis sind seit inbetriebnahme log dateien mit ca 5,5 MB größe, etwa 25 stk pro tag! gesamtgröße des ordners sind 20 GB !!!!!!!! :cheesy

so, kann ich jetzt erstmal alle log dateien von anfang bis sagen wir letzte woche einfach im explorer löschen ????
Wenn nicht wie stell ich das dann ein und wo stell ich ein das er das automatisch löscht was älter als eine woche oder so ist ???

eilt wirklich sehr, bin für jeden vorschlag und hilfe dankbar!

Gruss,
GERSTMEIR
 
#3
darkside2k

darkside2k

Threadstarter
Dabei seit
21.01.2002
Beiträge
407
Alter
37
also wenn ich im Exchange System-Manager unter Server auf "Firma-Server" Eigenschaften klicke dann ist auf Register "Allgemein" - "Nachrichtentracking aktivieren" und "Protokolldateien entfernen" die älter als 7 tage sind aktiviert, aber was älter als 7 tage ist löscht er mir nicht wirklich sonst nicht diese menge.

Mit SMTP Logging meinst ebenfalls unter "Server" - "Firma-Server" - "Protokolle" - "SMTP" oder ??? Dort ist bei "Eigenschaften von virtueller Standardserver für SMTP" - "Protokollierung aktivieren" deaktiviert!!!

und nun?
wo kann ich was verschieben wie du geschrieben hast???
 
#5
darkside2k

darkside2k

Threadstarter
Dabei seit
21.01.2002
Beiträge
407
Alter
37
wenn ich den logpfad verschiebe brauche ich einen neustart oder geht das so???

kann es evtl. am service pack liegen? dort ist bis jetzt nur sp1 für exchange installiert ...
 
#7
darkside2k

darkside2k

Threadstarter
Dabei seit
21.01.2002
Beiträge
407
Alter
37
ah jetzt ja :D

also hab die files verschoben, und bis jetzt nix passiert, warte jetzt mal bis morgen schaut aber sehr gut!

danke!!

nur warum löscht der mir jetzt nicht automatisch die files??? :motzen ist doch eigentlich eingestellt alles was älter als 7 tage ist - weg damit ... ??!

Würdest du empfehlen sp2 drüber zu hauen oder soll ich das 1er lassen? (never change a running system ... ;) )
 
#9
M

Maverick

Dabei seit
20.02.2002
Beiträge
469
Alter
41
Hallo Jungs

also die Logs sind als Datensicherung für den Exchangeserver selbst. Wenn Ihr eine Sicherung von dem Informationsspeicher macht dann löscht Exchange die Files selber und niemand muss sich drun kümmern. Diese besagte Sicherung läuft im Onlinemodus ab bedeutet das die User nichts von mit bekommen und das ganze macht auch kuam CPU Last am Server dazu kommt noch das man diese Sicherung ja zeitgesteuert abarbeiten lassen kann.

Schaut einfach mal in der Onlinehilfe noch "Onlinesicherung" Ist eigentlich sehr gut beschrieben.

:sing

MfG
Maverick
 
#10
H

hugo.p

Dabei seit
04.09.2003
Beiträge
488
aber auch nur bei einem full backup, so wie es aussieht, wird in der firma nicht gesichert. würde ich denen mal so nebenbei empfelen.

greetz

hugo
 
#11
D

Dheller

Gast
Jo entweder Online Backup, oder es gibt noch die Möglichkeit die sogenannte " Umlaufprotokollierung " zu aktivieren. Bei Exchange für NT4 war die noch automatisch drin, bei 2K muss man die erst aktivieren. Dann behält er nur die letzten 3 protokolle. Soweit ich weiss, werden dann die Transaktionsprotokolle sofort in die Exchange Datenbank eingepflegt, was zwar CPU lastiger ist, aber dann beim backup den ghroßen Vorteil aht, daß Du wenn der Server abruacht nicht ALLE Transaktionsprotokolle seit der letzten VOllen Sicherung neu einspielen musst.

Das weiss ich noch so aussem kopf, wenns falsch ist, bitte nicht direkt zusammenschlagen ;)...

Ciao ciao! :schrei
 
#12
C

chvo

Dabei seit
06.04.2006
Beiträge
1
grüß euch

ich habe folgendes problem: i sichere täglich und nach einem onlinebackup sollten die logs ja eigentlich weg sein.... sind sie bei mir aber nicht

kann mir wer sagen woran das liegt?

mfg
 
#13
R

rajsio

Dabei seit
01.10.2002
Beiträge
527
Alter
45
Ort
Castrop-Rauxel
Ich gehe davon aus das dein Backup nicht erfolgreich läuft.
Nur wenn dieser erfolgreich abgeschlossen wird werden die logs geleert.

steht in den Logs dass Backup erfolgreichwar?
hast Du versucht den Backup zurückzuschieben um zu sehen ob dieser läuft?
 
Thema:

Exchange Log macht HDD voll

Sucheingaben

exchange 2013 festplatte voll umlaufprotokollierung

,

exchange festplatte sehr schnell voll

,

exchange logs verkleinern

Exchange Log macht HDD voll - Ähnliche Themen

  • Übernahme von Outlook-Adressen in Exchange 365

    Übernahme von Outlook-Adressen in Exchange 365: Hallo, wir haben bisher einzelne Outlook's mit POP3-Postfächern im Unternehmen genutzt. Jetzt haben wir alles auf Microsoft 365 umgestellt...
  • Outlook 2016 - Exchange Verwaltung von Räumen

    Outlook 2016 - Exchange Verwaltung von Räumen: Hallo, ich habe ein Frage. Wir haben im Unternehmen mehrere Räume die man reservieren können. Um die entsprechende Berechtigung festzulegen...
  • Exchange 2013 Outlook 2013/2016 Lesebestätigung ungelesen gelöscht zeigt keine einzelnen Personen

    Exchange 2013 Outlook 2013/2016 Lesebestätigung ungelesen gelöscht zeigt keine einzelnen Personen: Hallo zusammen, seitdem wir von Exchange 2007 auf Exchange 2013 gewechselt sind, wird bei einer gelöschten ungelesenen Mail mit Lesebestätigung...
  • Exchange Kalender freigeben

    Exchange Kalender freigeben: Hi, ich würde gern meinen Exchange Kalender, welchen ich über Outlook update für meine Frau freigeben. Am besten wäre es, wenn wir es direkt...
  • Microsoft Exchange ActiveSync und Outlook.com zu einem Outlook.com zusammenführen

    Microsoft Exchange ActiveSync und Outlook.com zu einem Outlook.com zusammenführen: Hallo, ich habe das Problem, dass ich bereits seit vielen Jahren meine E-Mails, Kontakte und Kalendereinträge mit Microsoft-Produkten verwalte...
  • Ähnliche Themen

    Oben