Exchange 2003 - SBS 03 - Outlook - sehr kurioses internes Mailproblem

Diskutiere Exchange 2003 - SBS 03 - Outlook - sehr kurioses internes Mailproblem im Exchange Server Forum im Bereich Server Systeme; Habe etwas komisches im Exchange System feststellen müssen. Nach einer Standartinstallation ist es doch so: man hat am Client Outlook XP oder 2003...
M

mombarak

Threadstarter
Mitglied seit
10.10.2007
Beiträge
7
Habe etwas komisches im Exchange System feststellen müssen.
Nach einer Standartinstallation ist es doch so: man hat am Client Outlook XP oder 2003 und da sind ein SMTP und das Exchangekonto (kann auch anders sein - bei uns hat jeder noch ein smtp Konto) nachträglich reinkonfiguriert.

Startet USER A Outlook und sagt Neue EMail - wählt einen User aus dem Active Directory mit bestehendem Postfach aus und drückt ohne irgende eine Kontoauswahl senden - wird vom Exchange entschieden ob extern oder intern und die Mail wird richtig an die interne Person zugestellt. Genial von der Theorie.

Das passiert nur leider bei uns bei 70 % der Mitarbeiter. Der Rest muss immer das entsprechende Konto auswählen und dann erst senden.
Sonst kommt:

The original message was received at Tue, 9 Oct 2007 17:52:09 +0200 (MEST) from XXX

----- The following addresses had permanent fatal errors ----- <XXX@XXX.local>
(reason: 550 5.1.2 Host not found (not in DNS))

Kann mir einer sagen wo ich dieses Kuriosum repariere ?

Vielen Dank im Voraus.

Michael
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Standort
Hamburg
einmal posten reicht doch.. nicht doppelt bitte. ;)


have a nice day
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
SethGeko

SethGeko

Mod + wb-mail
Team
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
3.478
Alter
48
Standort
Basel
Hi

Hab mal den anderen Thread (doppelpost) gelöscht!
 
S

seppjo

Gast
Du liegst genau richtig. Um das Problem zu beheben würde ich nur noch ein Exchange Konto laufen lassen. Wozu benötigt Ihr denn noch zusätzlich ein Konto? SMTP kann nicht sein!
 
M

mombarak

Threadstarter
Mitglied seit
10.10.2007
Beiträge
7
weil es auch private emailadressen sind. zudem sollen de auch ohne exchange server weiter funktionieren.
es gibt das Exchange holt alles und ist anfälliger Modell
und es gibt das innen ist auch nur innen Modell was wir aus dringenden Gründen auch benötigen.
Meine Frage ist doch nur: warum darf bei Outlook 2002 egal was für ein Konto stehen und er nimmt bei .local Adressen immer nur das Exchange Konto. Und warum kann eine neuere Version das nicht mehr. Oder ist es was anderes und nur nen dummer Zufall ?

Danke für den Tip mit dem Exchange Modus - Pop3 aber das habe ich in einer anderen Domäne - die es darf am Laufen. Da funzt alles. Aber da kann man auch nicht wirklich nachvollziehen ob es über Exchange oder virtual SMTP geht. Is aber da egal. Oben ist wichtiger.

Hat einer ne Vermutung ?
 
S

seppjo

Gast
Erklär mir mal wie die SMTP Konten in Outlook eingerichtet sind? Interessiert mich.
Ich Tippe auf Zufall. Möchte aber vorher wissen wie die eingerichtet sind.
 
M

mombarak

Threadstarter
Mitglied seit
10.10.2007
Beiträge
7
ganz einfache prozedur.
einem user wird windows installiert und eingerichtet. irgendwann kommt outlook dran.
d.h. als erstes konto wird der exchange server eingerichtet und dann die 1und1 smtp konten der internet-domäne.
danach wird das konto (smtp) als standart definiert.
so wie jeder es machen würde oder ?
ist aber bei outlook xp und 2003 ein identischer vorgang.
 
S

seppjo

Gast
Damit beantwortest du doch die Frage schon selbst. Wenn beim Absenden der Mail kein Konto ausgewählt wurde. Woher soll dein Outlook dann wissen welchen SMTP es nehmen soll.
1. Konto1: Von deinem POP3 Konto (übrigens direkt über den dort hinterlegten SMTP)
2. Konto2: Über deinen Exchange in dem auch lokale Adressen abgefangen werden weiter.. per internem Exchange SMTP bzw. SMTP Relay auf Domäne.

Sollte ich es nicht gecheckt haben einfach bescheid geben. ;)

Könnte jetzt blos noch der Zufall sein, daß du früher die Reihenfolge in der du die Konten anglegt hast jetzt geändet hast und er danach vorgeht.
 
M

mombarak

Threadstarter
Mitglied seit
10.10.2007
Beiträge
7
nene es ist doch standartmäßig das smtp/pop3 konto in outlook welches alles nach außen versenden soll und als standartkonto gewählt ist.
der exchange hat keinen smarthost ist also nicht für smtp geeignet.
dennoch funktioniert die automatische erkennung und der versand an lokale benutzer bei den Office XP pcs ohne probleme
es ist überall gleich - nur anders ;(
 
S

seppjo

Gast
Ich verstehe dich leider nicht. Warum sollte dein POP3 Konto eine lokale Adresse an den Exchange senden? Deswegen landen die Mails ja auch im Nirwana. Deine 1und1 Konten (also deren SMTP) wissen doch nicht wohin mit dem Ding. Hast du den Benutzern auch eine 2te SMTP Adresse im AD eingerichtet mit denen der 1und1 SMTP was anfangen könnte? z.b. benutzer@deinefirma.de
Warum kein Exchange SMTP relay und weg mit den POP3 Konten. Weiss so auch nicht weiter.
 
Thema:

Exchange 2003 - SBS 03 - Outlook - sehr kurioses internes Mailproblem

Exchange 2003 - SBS 03 - Outlook - sehr kurioses internes Mailproblem - Ähnliche Themen

  • Windows Exchange Server 2003/2007/2010 - Multiple Domains / Shared Hosting

    Windows Exchange Server 2003/2007/2010 - Multiple Domains / Shared Hosting: Wie mir selbst bekannt ist, kann es vorkommen das 2 oder mehrere Domains über einen Server laufen sollen. Achtung... Bitte beachtet, dass es immer...
  • GELÖST SBS 2003 Exchange-Abruf mit falscher Zeitdarstellung

    GELÖST SBS 2003 Exchange-Abruf mit falscher Zeitdarstellung: Moin moin liebe Winboard-Community, ich habe einen SBS 2003 im Einsatz, der von einem Webkonto per POP3 meine E-Mails abruft. Jetzt habe ich aber...
  • GELÖST W2K3-SBS Exchange

    GELÖST W2K3-SBS Exchange: Hallöchen, Bei einem Windows2003R2 SBS ist Exchange mitgeliefert. Frage: Kennt einer ein vernünftiges HOW-To, wie man das XCHG aufsetzt und zum...
  • Windows SBS 2003: Exchange und BackupExec werden nicht mitgestart

    Windows SBS 2003: Exchange und BackupExec werden nicht mitgestart: hallo, verwende einen windows small business server 2003 + exchange 2003 und backupexec 10d habe hier das problem das der exchange dienst...
  • SBS 2003 ,Exchange 2003 und OWA wie am besten ?

    SBS 2003 ,Exchange 2003 und OWA wie am besten ?: Hallo, ich soll die nächsten Tage exchange 2003 und Outlook WebAccess auf SBS 2003 installieren.Genügend lizensen sind vorhanden. Es läuft...
  • Ähnliche Themen

    Oben