Exchange 2003 & Outlook 2003 mit meheren Konten in Outlook

Diskutiere Exchange 2003 & Outlook 2003 mit meheren Konten in Outlook im Exchange Server Forum im Bereich Server Systeme; Hallo erstmal. Ich habe diese Woche einen Windows Server 2003 SBS mit Exchange aufgesetzt. Dieser fungiert als PDC Server@domäne.local. Die...
T

Templar

Threadstarter
Mitglied seit
08.08.2005
Beiträge
3
Hallo erstmal.

Ich habe diese Woche einen Windows Server 2003 SBS mit Exchange aufgesetzt.
Dieser fungiert als PDC Server@domäne.local.
Die Benutzer haben jeweils ein Exchangekonto mit Benutzername@Domäne.com.

So. Zusätzlich dazu sind auf den Clients im Outlook 2003 im Menü Konten 2 weitere E-Mailkonten angelegt, die eigentlich direkt auf die Server beim Provider zugreifen sollten, zur einfachheit sagen wir "Mailserver1.provider1.de" und "Mailsserver2.provider2.de".
Das Standardkonto ist das "Mailserver1.provider1.de". Wenn ich darüber Mails verschicke, ich wähle vor'm Senden das Konto aus, gehen Mails darüber raus & rein. Wechsle ich dann zu meinem "Mailserver2.provider2.de" erscheint beim Empfänger dennoch die Absenderadresse vom "Mailserver1.provider1.de". Hat das damit zu tun, das die Benutzerdaten gleich den vom Exchange sind?

Ein Beispiel:
Bei Exchange steht: Benutzer1@Domäne.com.
Bei Provider1 steht: Benutzer1@Provider1.com.

Zusätzlich ist Domäne = Provider gleich, vom Namen her, den di Domäne ist ja eine lokale.

Ein wenig verwirrend das ganze. Wie schaffe ich es, das je nachdem welches Konto als Absender gewählt wird, dies auch angenommen wird und der Empfänger die gewünschte Abesenderadresse auch bekommt?

Für schnelle und reichliche Hilfe, sowie Tipps und Tricks bin ich sehr, sehr dankbar.

Mit einen vorweihnachtlichen Gruß
 
M

MaXis

Mitglied seit
08.10.2005
Beiträge
524
Alter
42
Standort
Oberhausen/BW
ZITAT(Templar @ 12.12.2005, 08:40) Quoted post

Ein Beispiel:
Bei Exchange steht: Benutzer1@Domäne.com.
Bei Provider1 steht: Benutzer1@Provider1.com.

Zusätzlich ist Domäne = Provider gleich, vom Namen her, den di Domäne ist ja eine lokale.

Mit einen vorweihnachtlichen Gruß
[/b]
Was heißt Domäne und Provider ist gleich? Dann wären ja beide Adressen identisch, egal ob Domäne oder Provider.
Oder steh ich jetzt aufm Schlauch? :nixweis
 
Thema:

Exchange 2003 & Outlook 2003 mit meheren Konten in Outlook

Exchange 2003 & Outlook 2003 mit meheren Konten in Outlook - Ähnliche Themen

  • Outlook 2003 braucht sehr lange um mit 1&1 Exchange zu verbinden

    Outlook 2003 braucht sehr lange um mit 1&1 Exchange zu verbinden: Hallo, ich benutze seid vielen Jahren Outlook 2003 als Mailprogram um mit meinem Outlook Exchange Server Dienst bei 1&1 zu verbinden. das ist...
  • Windows Mobile 6 (Outlook Mobile) mit Exchange synchronisieren (öffentliche Ordner)

    Windows Mobile 6 (Outlook Mobile) mit Exchange synchronisieren (öffentliche Ordner): Ich arbeite an einem Institut und mein Chef plant, sich ein Smartphone zuzulegen. Grundlage für die Entscheidungsfindung, ob er sich so etwas...
  • Exchange 2003 - Outlook 2003 - lokale Adressen

    Exchange 2003 - Outlook 2003 - lokale Adressen: Hallo Winboard-User, ich habe folgendes Problem beim Exchange 2003. Konfiguration: SBS 2003, Exchange 2003, Outlook 2003 auf XP Rechner. 2...
  • Outlook 2003 / Exchange 2003 lesen vom Posteingang anderer User

    Outlook 2003 / Exchange 2003 lesen vom Posteingang anderer User: Hallo zusammen. wir haben einen Exchange 2003 am laufen. Jetzt melde ich mich mit meinem User im Outlook an und meine Mails werden auch im...
  • Exchange 2003 - SBS 03 - Outlook - sehr kurioses internes Mailproblem

    Exchange 2003 - SBS 03 - Outlook - sehr kurioses internes Mailproblem: Habe etwas komisches im Exchange System feststellen müssen. Nach einer Standartinstallation ist es doch so: man hat am Client Outlook XP oder 2003...
  • Ähnliche Themen

    Oben