Exceltabelle in Worddokument rechnet nicht automatisch

Diskutiere Exceltabelle in Worddokument rechnet nicht automatisch im MS Office 2007 Forum im Bereich Office Produkte; Hallo zusammen! Mal wieder eine Frage aus dem Dunstkreis office2007... Ich habe hier einige Worddokumente, die eine kleine Exceltabelle...
D

DasPaddel

Threadstarter
Mitglied seit
15.11.2005
Beiträge
56
Standort
Emmendingen
Hallo zusammen!

Mal wieder eine Frage aus dem Dunstkreis office2007...

Ich habe hier einige Worddokumente, die eine kleine Exceltabelle enthalten, in der einfachste Rechnungen stattfinden.

Leider werden die Ergebnisse in der Exceltabelle nicht automatisch berechnet, sondern man ändert einen Multiplikator und das entsprechend andere Ergebnis zeigt sich erst, wenn die Tabelle wieder verlassen und nochmal neu aufgerufen wird.

Wo kann ich die Excelfunktion "automatisch berechnen" aktivieren bei diesen Tabellen? Weil im richtigen Excel ist diese nämlich an?????
ODer brauchts da was anderes dafür???


Grüße und Dank!
 
S

smiffle

Mitglied seit
10.08.2008
Beiträge
494
Probiere mal Strg + Alt + F9 für die manuelle Neuberechnung.
 
D

DasPaddel

Threadstarter
Mitglied seit
15.11.2005
Beiträge
56
Standort
Emmendingen
Hallo Smiffle,
das funktioniert natürlich mit der manuellen Nachberechnung. Ist aber umständlich und, noch viel blöder, man muss da jedesmal dran denken bei der BEarbeitung der Tabelle.
Ich habe nun selbst einen Weg gefunden, um die Berechnung auf automatisch zu stellen, ist aber nicht wirklich komfortabel:
Unbedingt notwendig ist das kleine Zusatzprogramm Ubit-Menu, mit dem auf die alten Menüs (2003 und andere) wieder zugegriffen werden kann (www.ubit.ch - beim Umstieg auf Office 07 sehr zu empfehlen!)
Und so gehts:
Excel-Tabelle in Word öffnen, dann über Reiter Menü (kommt durch Ubit-Menu dazu) in Extras und dann Excel-Optionen unter Formeln "automatisch" als Berechnungsmethode wählen.

Aber gibt es keinen Weg der nur auf Office 07 aufbaut? Also irgendwie in die Excel-Optionen kommen, wenn Excel "in" Word ausgeführt wird???
 
K

kaller

Mitglied seit
23.01.2006
Beiträge
555
Hiya!

Um bei EXCEL 2007 die Berechnung auf automtisch zu stellen, kannst Du das wie folgt tun:
Unter den EXCEL-Optionen im Bereich "Formeln" bei "Arbeitsmappenberechnung" bei "Automatisch" den Punkt setzen.

Andere Methode:
Über die Schaltfläche "Berechnungsoptionen" der Gruppe Berechnung/Formel (oder so ähnlich) den Haken an der gewünschten Stelle setzen.

Wie weit sich das dann bis zu Word durchwirkt, weiss ich leider nicht.

Manuelle Neuberechnung kannst Du aber auch per "F9" starten.

Bis dahin...
kaller
 
mic5

mic5

Mitglied seit
12.05.2007
Beiträge
407
Alter
32
Im Excel: OfficeButton -> Excel-Optionen -> Formeln | Bei Arbeitsmappenberechnung auf automatisch stellen.
 
D

DasPaddel

Threadstarter
Mitglied seit
15.11.2005
Beiträge
56
Standort
Emmendingen
Danke Euch beiden für die Antworten!
Das ist mir alles klar, und wenn das nur in Excel wäre, ginge das auch alles ohne Probleme.

Aber, egal ob in Excel der "automatisch berechnen Haken" aktiviert ist oder nicht, habe ich hier einige Worddokumente mit Exceltabellen drinnen, die nicht automatisch berechnet werden. Und wenn ich diese Tabellen in Word mit Excel aufmache, dann gibt es genau diesen Excel-Optionen-Knopf einfach nicht - also kann ich auch nicht auf automatisch berechnen klicken!
 
Thema:

Exceltabelle in Worddokument rechnet nicht automatisch

Exceltabelle in Worddokument rechnet nicht automatisch - Ähnliche Themen

  • Kann man Bezüge inklusive Formatierung in Exceltabellen herstellen?

    Kann man Bezüge inklusive Formatierung in Exceltabellen herstellen?: Hallo zusammen, ich möchte das sich Zelle A auf Zelle B bezieht und gleichzeitig auch die Formatierung von Zelle B übernimmt. Ist das mit den...
  • Seriendruck Word: Verknüpfung mit bestehender Exceltabelle gelingt nicht

    Seriendruck Word: Verknüpfung mit bestehender Exceltabelle gelingt nicht: Hallo liebe Community, ich hoffe sehr, dass ich hier jemand eine Lösung hat. Ich versuche einen Serienbrief zu erstellen, leider gelingt es mir...
  • Word - eingebettete Exceltabelle lässt sich nicht bearbeiten

    Word - eingebettete Exceltabelle lässt sich nicht bearbeiten: Hi, Ich habe ein Problem mit Word 2007, installiert als 32bit-Version auf einem 64bit Win7 Prof SP1. Seit dem Umstieg vom 32 auf's 64bit-Win7...
  • Exceltabelle auswerten. Makros? Filter?

    Exceltabelle auswerten. Makros? Filter?: Hallo zusammen ich habe hier aus einer Umfrage ein sehr große Datenbank. Es haben fast 300 Leute auf insgesamt ca. 100 Fragen geantwortet. Die...
  • [Excel] Datumstabelle in Exceltabelle

    [Excel] Datumstabelle in Exceltabelle: Hi! Ich suche eine Möglichkeit, in einer Exceltabelle, welche schon mit Daten gefüllt ist, eine weitere Tabelle (Datumstabelle) einzufügen, bei...
  • Ähnliche Themen

    Oben