Excel, Tabelle kopieren, Zellbezüge beibehalten

Diskutiere Excel, Tabelle kopieren, Zellbezüge beibehalten im Office Produkte Forum im Bereich Office Produkte; Ich habe eine Tabelle in Excel mit Zellbezügen. Ich möchte diese kopieren in einen Bereich neben der ursprünglichen Tabelle, die Zellbezüge aber...
#1
P

Prometheus

Gast
Ich habe eine Tabelle in Excel mit Zellbezügen. Ich möchte diese kopieren in einen Bereich neben der ursprünglichen Tabelle, die Zellbezüge aber absolut beibehalten. Da muss es doch bestimmt eine schnelle Methode geben. Auf die übliche Art und Weise wird mir der Zellbezug auch verschoben. Und nein, in die Tabelle in die Zelle überall $ manuell einfügen, ist zuviel. Außer es gibt dafür auch ne schnelle Methode. :-)
(Hintergrund: eine Tabelle mit Mittelwerten, die andere mit Standardabweichungen)
 
#2
T

tomcat3

Dabei seit
18.06.2009
Beiträge
75
Ort
Niedersachsen
Hallo,

im Moment fällt mir nur eine Möglichkeit ein:
- Mit "Suchen und Ersetzen" in der Formel das = in etwas umwandeln was sonst in der Tabelle nicht vorkommt (z.B. LALA=).
- Dann die benötigte Spalte, wo sich die Formel nicht ändern sollte, kopieren.
- Jetzt das ganze wieder zurückändern von LALA= nach =

Ich hoffe das hilft dir weiter.
Gruß
 
#3
Dirk

Dirk

Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
6.205
Ort
Bonn / Germany
Hallo,

im Moment fällt mir nur eine Möglichkeit ein:
- Mit "Suchen und Ersetzen" in der Formel das = in etwas umwandeln was sonst in der Tabelle nicht vorkommt (z.B. LALA=).
- Dann die benötigte Spalte, wo sich die Formel nicht ändern sollte, kopieren.
- Jetzt das ganze wieder zurückändern von LALA= nach =

Ich hoffe das hilft dir weiter.
Gruß
Der eingefügte LINK zeigt die oben aufgeführte Vorgehensweise an einem Beispiel. Dort wird das "=" durch eine "#" ersetzt und dann nach dem Kopieren der Zellen wieder zurück ersetzt.
 
#4
P

Prometheus

Gast
Vielen Dank.

Das hat geklappt. Eigentlich schon schwach für so ein fortgeschrittenes Programm, wenn diese Funktion nicht als Befehl(-Taste) irgendwie vorliegt.
 
#5
mastcont

mastcont

Dabei seit
16.09.2005
Beiträge
322
Alter
50
Hallo,

ich würde es gern einmal verstehen wofür man so etwas braucht. Ich bin da ziemlich neugierig weil ich mir keinen Anwendungsfall vorstellen kann

Gruss

mastcont
 
#6
P

Prometheus

Gast
ok, sagen wir mal, dir liegen eine ganze Reihe von Daten vor, und zwar immer als Tripletts, was soll viel bedeutet wie jeweils drei Replikate. Dann willst du zu einem den Mittelwert haben und zum anderen die Standardabweichung. Wenn du eine Tabelle mit dem Mittelwert zusammen hast, willst du das ganze ja nicht nochmal neu eingeben. Du kopierst die Tabelle neben die andere, dummerweise stimmen dann die Zellbezüge nicht mehr. Folglich, ... der Rest steht ja schon oben ...
 
#7
mastcont

mastcont

Dabei seit
16.09.2005
Beiträge
322
Alter
50
Danke für den Hinweis
 
#8
S

sawosch85

Dabei seit
11.02.2008
Beiträge
506
Ich habe eine Tabelle in Excel mit Zellbezügen. Ich möchte diese kopieren in einen Bereich neben der ursprünglichen Tabelle, die Zellbezüge aber absolut beibehalten. Da muss es doch bestimmt eine schnelle Methode geben. Auf die übliche Art und Weise wird mir der Zellbezug auch verschoben. Und nein, in die Tabelle in die Zelle überall $ manuell einfügen, ist zuviel. Außer es gibt dafür auch ne schnelle Methode. :-)
(Hintergrund: eine Tabelle mit Mittelwerten, die andere mit Standardabweichungen)
Du kannst die $ mittels der F4 Taste einsetzen so das er beide Werte festlegt und nicht mehr verschiebt. ;) Dazu brauchst du nur den gewünschten Bereich anzuklicken. Du brauchst ihn nichtmal zu markieren. ;)
 
Thema:

Excel, Tabelle kopieren, Zellbezüge beibehalten

Sucheingaben

excel formel kopieren zellbezug beibehalten

,

excel zellen kopieren bezug beibehalten

,

excel formeln kopieren mit zellbezug

,
excel tabellen kopieren und bezüge behalten
, excel formel kopieren bezug beibehalten, excel kopieren zellbezug beibehalten, excel zelle kopieren bezug behalten, formel in excel mit vba in anderes tabellenblatt kopieren, tabelle zelle kopieren behalten, excel formel zellbezug beibehalten

Excel, Tabelle kopieren, Zellbezüge beibehalten - Ähnliche Themen

  • Bestimmte Zeilen aus Excel Tabelle Kopieren, wenn Werte (Zahlen) in einer bestimmten Spalte stehen

    Bestimmte Zeilen aus Excel Tabelle Kopieren, wenn Werte (Zahlen) in einer bestimmten Spalte stehen: Hallo, ich habe ein Problem das ich nicht lösen kann, und zwar: Aus einer Tabelle (siehe Screenshot unten) würde ich gerne, wenn in Spalte "C"...
  • Excel 2010:Inhalte einer Tabelle automatisch durch best. Wort i.a. Tabelle kopie

    Excel 2010:Inhalte einer Tabelle automatisch durch best. Wort i.a. Tabelle kopie: Ok ok, der Text unten ist wohl doch zu lang und/ oder unklar. Hier also nun auf den Punkt gebracht: Ziel ist, bestimmte Zellen in einer Zeile...
  • Tabellen aus Excel in Word 2010 kopieren

    Tabellen aus Excel in Word 2010 kopieren: hallo leute, folgendes: bei der masterthesis meiner freundin werden tabellen aus excel in word (office 2010) über die funktion "als bild...
  • Excel-Tabelle aus pdf extrahieren/kopieren, etc.

    Excel-Tabelle aus pdf extrahieren/kopieren, etc.: Wie kann ich am besten eine Tabelle aus einem PDF in eine Excel-Tabelle übertragen. Das Problem sind Leerzeichen innerhalb eines zu erzielenden...
  • Tabelle am Ende der Seite in Excel einfügen

    Tabelle am Ende der Seite in Excel einfügen: Ich erstelle ein Rechnungsformular. Dort gebe ich mittels UserForm die Daten wie Menge, Einheit, Preis usw. ein. Nun möchte ich eine...
  • Ähnliche Themen

    Oben