GELÖST Excel Tabelle im Netzwerk

Diskutiere Excel Tabelle im Netzwerk im Win7 - Netzwerk Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo, ich habe folgendes Problem, also meine Freundin betreibt einen kleinen Laden mit 4 PC´s. Es existiert eine ziemlich umfangreiche...
M

Mü83

Threadstarter
Mitglied seit
17.12.2013
Beiträge
13
Hallo, ich habe folgendes Problem, also meine Freundin betreibt einen kleinen Laden mit 4 PC´s. Es existiert eine ziemlich umfangreiche Kundendatei in Excel (.xls), diese soll auf allen PC´s zugänglich sein.

Irgendwann hat irgendjemand die 4 PC´s zu einem Netzwerk zusammengeschustert, und das ziemlich schlecht wie ich meine. Die Exceldatei lag quasi auf einem Rechner, dieser musste hochgefahren werden, damit sie auf den anderen zugänglich war.

Die Betriebssysteme sind 3xXP und 1 mal Windows 7.

Nun kam ich und dachte mir, mit ner Cloud wäre das ganz cool, also versuchte ich das mit Dropbox.. Denkste, da hatte ich ganz fix das Problem mit den in "Konflikt stehenden Kopien".

Also habe ich an den Router (Easybox 803) einen USB-Stick als Netzwerklaufwerk konfiguriert, es sollen alle PC´s die Möglichkeit haben die Dateien darauf zu ändern. Jetzt ist das Problem, wenn die Datei an einem Rechner geöffnet ist kann sie an einem zweiten gar nicht mehr geöffnet werden. Ich möchte jedoch, dass eine Schreibgeschützte Kopie geöffnet werden kann, bekomm das aber einfach nicht hin. Außer an einem PC, dort öffnet es eine schreibgeschützte Kopie, es kommt aber vorher keine Info darüber...


Ein weiteres Problem von Heute, als die Datei auf einem PC geöffnet werden sollte, kam die Fehlermeldung, dass die Datei evtl. von einem anderen Benutzer geändert wurde seitdem sie zuletzt gespeichert wurde mit der Option, eine Kopie zu speichern oder zu überschreiben.
Dies war jedoch nicht der Fall.

Problem Nummer 3, eine .doc Datei ließ sich heut gar nicht öffnen.:wut

Ich hoffe ich hab das Problem halbwegs verständlich geschildert und bin damit hier richtig..
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.376
Standort
in der Nähe eines Rechners
:welcome

Damit das funktioniert müsste man erst einmal wissen welche Excel-Version im Einsatz ist um das genau zu beschreiben!
Aber einfach ausgedrückt, damit Excel Mehrbenutzerfähig wird, muss die Datei "freigegeben" werden (in Excel). Dann können bis zu 256 User gleichzeitig (Zellsperre) darauf zugreifen.

Ich möchte jedoch, dass eine Schreibgeschützte Kopie geöffnet werden kann
Wenn du nur das willst, sollte Excel standardmäßig eigentlich richtig reagieren und das sogar vorschlagen! Man braucht dann bei der "Fehlermeldung" nur auf Schreibschutz klicken.
Einfach ein Schreibschutz-Kennwort vergeben (wenn nötig) und auch den Schreibschutz-Vorschlag aktivieren, dann sollte es wieder gehen.

Problem Nummer 3, eine .doc Datei ließ sich heut gar nicht öffnen.
Am PC oder über den USB-Stick am ROuter?? Könnte ja defekt sein (die Datei)
 
Peter Schirmer

Peter Schirmer

Dienstleister / Moderator
Mitglied seit
14.04.2006
Beiträge
7.060
Alter
39
Standort
7th Avenue, Ecke XP und Vista, 8ter Stock, Wohnung
Damit das funktioniert müsste man erst einmal wissen welche Excel-Version im Einsatz ist um das genau zu beschreiben!
Aber einfach ausgedrückt, damit Excel Mehrbenutzerfähig wird, muss die Datei "freigegeben" werden (in Excel). Dann können bis zu 256 User gleichzeitig (Zellsperre) darauf zugreifen.
Das halte ich für die geeignetste Methode. Vorteil: Alle Benutzer können gleichzeitig arbeiten, Änderungen können nachverfolgt werden.
 
maniacu22

maniacu22

Mitglied seit
18.02.2013
Beiträge
5.733
Wie wärs den mit ner NAS?
Das Prob liegt doch momentan erstmal an der Exel-Version und dass die Datei(en) von allen Rechnern notfalls gleichzeitig geöffnet werden können (zumindest zur Ansicht). Mit einem NAS behebst du das Kernproblem ja net ;)
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.150
Standort
DE-RLP-COC
Es gibt doch die Excel-Option "Bearbeitung von mehreren Usern erlauben".
 
M

Mü83

Threadstarter
Mitglied seit
17.12.2013
Beiträge
13
Hi, vielen Dank für die Lösungen... Also die Datei ist ja wie gesagt .xls, bei 3 PC´s ist Excel 7 drauf, bei einem Excel 10.
Gerade ist folgendes Problem aufgetreten:

Von Excel wurde unlesbarer Inhalt in 'xyz.xls' gefunden. Möchten Sie den Inhalt dieser Arbeitsmappe wiederherstellen?

Und sämtliche Kundendaten sind trotzdem weg...

Nach meiner Recherche ist es darauf zurückzuführen, dass auf einem PC Windows 7 in der 64 bit Version läuft.. Die Datei ist jetzt hin. Ich weiß echt nicht wie ich sie retten soll. Es existiert zum Glück eine Sicherheitskopie, die ist leider 2 Wochen alt..

Muss auf allen Rechnern die gleiche Excel Version laufen? Muss auf dem 64 bit PC die 32 bit Version drauf?
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge
7.985
Grundsätzlich wäre es wohl besser gewesen, das mit einem Datenbankprogramm zu realisieren, nicht mit Excel. Aber meist wächst so ein Konstrukt langsam heran...
 
M

Mü83

Threadstarter
Mitglied seit
17.12.2013
Beiträge
13
Versteh ich das richtig, ich mach die Excel Tabelle, Arbeitsmappe freigeben. Geb dann 3 Benutzer ein, die bearbeiten dürfen, dann können die gleichzeitig bearbeiten? Und wenn 2 daran arbeiten und beide speichern würden, würde das nicht von einem die Änderungen löschen? Für den PC mit der 64 bit Version, wie kann ich dem dann nur Lesezugriff geben, damit das Problem mit den verlorenen Daten nicht mehr auftritt?

Hat einer eine Idee wie ich die defekte Datei wieder reparieren kann?
 
M

Mü83

Threadstarter
Mitglied seit
17.12.2013
Beiträge
13
Grundsätzlich wäre es wohl besser gewesen, das mit einem Datenbankprogramm zu realisieren, nicht mit Excel. Aber meist wächst so ein Konstrukt langsam heran...
Ich weiß, ich weiß.... Gibt es da eins, wo man die Daten von Excel einfach einpflegen kann?
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge
7.985
Es müsste eigentlich jedes vernünftige Datenbankprogramm in der Lage sein, csv-Dateien einzulesen, wobei ich mich den Vorrednern anschließe, dass 1. MS Access nahe liegt und 2. die DB-Struktur passend sein muss.

Das Problem ist natürlich, wenn das Spreadsheet nicht nur als Tabelle genutzt wird, sondern evtl. auch Rechenfunktionen oder VBA-Makros enthält. Das müsste man in eine DB alles nachbauen.
 
M

Mü83

Threadstarter
Mitglied seit
17.12.2013
Beiträge
13
Ok, Makros und Rechenoperationen enthält es nicht... Da werde ich mich daran mal versuchen..

Aber bis dahin:

Versteh ich das richtig, ich mach die Excel Tabelle, Arbeitsmappe freigeben. Geb dann 3 Benutzer ein, die bearbeiten dürfen, dann können die gleichzeitig bearbeiten? Und wenn 2 daran arbeiten und beide speichern würden, würde das nicht von einem die Änderungen löschen? Für den PC mit der 64 bit Version, wie kann ich dem dann nur Lesezugriff geben, damit das Problem mit den verlorenen Daten nicht mehr auftritt?

Hat einer eine Idee wie ich die defekte Datei wieder reparieren kann?
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.376
Standort
in der Nähe eines Rechners
Geb dann 3 Benutzer ein, die bearbeiten dürfen, dann können die gleichzeitig bearbeiten? Und wenn 2 daran arbeiten und beide speichern würden, würde das nicht von einem die Änderungen löschen?
a) man muss keine Benutzer eingeben die das dürfen. Alle dürfen bearbeiten die Zugriff auf die Datei haben
b) nix wird gelöscht, wie schon geschrieben erfolgt die Datenfreigabe auf Ebene Zelle. D.h. die gleiche Zelle kann NICHT von zwei gleichzeitig bearbeitet werden.

Für den PC mit der 64 bit Version, wie kann ich dem dann nur Lesezugriff geben
Das wäre die Alternative mit dem Schreibschutzkennwort, welches natürlich nur die anderen wissen dürfen. Aber auch Disziplin schadet nicht.
Würde "meine User" einfach killen, wenn sie absichtlich (denn unabsichtlich gibt es nicht) Daten löschen

Hat einer eine Idee wie ich die defekte Datei wieder reparieren kann?
Solange die Datei auf einem Rechner funktioniert ist da nix zu reparieren??
 
M

Mü83

Threadstarter
Mitglied seit
17.12.2013
Beiträge
13
Solange die Datei auf einem Rechner funktioniert ist da nix zu reparieren??
Die Datei lässt sich jetzt auf keinem Rechner mehr öffnen nachdem sie auf dem mit der 64 Bit version geändert und gespeichert wurde! Das ist die Misere... Wo kann man denn den Schreibschutz Vorschlag aktivieren?
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.376
Standort
in der Nähe eines Rechners
nachdem sie auf dem mit der 64 Bit version geändert und gespeichert wurde
Hat auf die Datei überhaupt keine Auswirkung, ob 64bit OS oder 64bit Office ???? Da muss der Fehler woanders liegen.
Die Frage nach einer Datensicherung bei so einer "wichtigen" Datei erspar ich mir jetzt :wacko

Wo kann man denn den Schreibschutz Vorschlag aktivieren?
2013-12-17_183915.jpg
 
M

Mü83

Threadstarter
Mitglied seit
17.12.2013
Beiträge
13
Die Frage nach einer Datensicherung bei so einer "wichtigen" Datei erspar ich mir jetzt :wacko
Ich weiß.... :wut

Seitdem sie geändert wurde auf dem 64 bit PC lässt sie sich nirgends mehr öffnen... Bin echt ratlos..
 
Thema:

Excel Tabelle im Netzwerk

Sucheingaben

excel freigegeben arbeitsmappe ports

,

excel geöffnete arbeitsmappe auf netzlaufwerk zugriff

,

excel datei synchronisieren LAN

,
excel Dokument im Netzwerk
, excel 2013 datei im netzwerk bearbeiten, excel arbeitsmappe freigeben, excel tabelle im netzwerk bearbeiten, excel arbeitsmappe freigeben probleme, excel datei freigeben, excel Datein im.netzwerk verlinken

Excel Tabelle im Netzwerk - Ähnliche Themen

  • Excel Tabelle automatisch mit neuen Zeilen verlängern?

    Excel Tabelle automatisch mit neuen Zeilen verlängern?: Hi Forum! :) Da mein letztes Problem ja recht flott gelöst werden konnte hätte ich nun gern ein Neues und zwar: Ich habe eine Tabelle und würde...
  • Hyperlink in Excel Tabelle entfernen entfernt auch Linien der Tabelle?

    Hyperlink in Excel Tabelle entfernen entfernt auch Linien der Tabelle?: Hallo Windows-Community! Ich hätte da mal ein Problem... Ich muss in Excel Listen viele Links sammeln und der Übersicht halber mache ich das als...
  • Pfeiltasten lassen Excel Tabelle scrollen anstatt einzelne Excel Zellen zu markieren? Das kann helfen!

    Pfeiltasten lassen Excel Tabelle scrollen anstatt einzelne Excel Zellen zu markieren? Das kann helfen!: Wenn man in Excel zwischen einzelnen Zellen wechseln will kann man dies in der Regel ganz bequem mit den Cursortasten machen, aber so mancher User...
  • Word Tabellen mit Formeln nutzen und Berechnungen durchführen - Es muss nicht immer Excel sein!

    Word Tabellen mit Formeln nutzen und Berechnungen durchführen - Es muss nicht immer Excel sein!: Excel ist ein sehr gutes Programm wenn es um Tabellenkalkulationen geht, aber nicht jeder kann oder will damit umgehen und für manche kleinere...
  • Leere Spalten rechts von Excel Tabellen entfernen - So kann man nicht benötigte Spalten ausblenden

    Leere Spalten rechts von Excel Tabellen entfernen - So kann man nicht benötigte Spalten ausblenden: Für so manchen ist nicht nur wichtig, dass die Excel Tabelle eben richtig ist sondern auch, dass diese gut aussieht. Hat man dann nur eine kleine...
  • Ähnliche Themen

    Oben