Event ID 1000

Diskutiere Event ID 1000 im Windows Server 2000 Forum im Bereich Server Systeme; Hallo, habe folgendes - eignetlich schon bekanntes Problem: Der Benutzer oder der Computername kann nicht ermittelt werden. Zurückgegebener Wert...
R

RoJ

Threadstarter
Mitglied seit
19.09.2005
Beiträge
6
Hallo,
habe folgendes - eignetlich schon bekanntes Problem:

Der Benutzer oder der Computername kann nicht ermittelt werden. Zurückgegebener Wert (1727).

Gabs schon oft hier, oder auch bei MS aber eben nicht mit dem Wert 1727

Unnötig zu sagen, dass der Fehler mit den bisher gefundenen Lösungen icht wegzubekommen ist

Ach und der Fehler triit unperiodisch auf. Konnte bisher keinen zeitlichen Zusammenhang erkennen.

Will nicht schreien, aber HILFE ? ? ?
 
R

RoJ

Threadstarter
Mitglied seit
19.09.2005
Beiträge
6
Hallo,

Ich weiß es ist lästig ..... aber, hat wirklich niemand hier eine Idee was die Fehlermeldung 1727 ist. Die roten Kreuze im Eventlog bringen mich echt noch um den Verstand.

Ein weiteres Problem, das allerdings eine Folge des Ersten sein könnte, konnte ich lösen. Verschiedene Benutzer konnten sich am WTS nicht mehr anmelden, weil ihre servergespeicherten Profile nicht lokal replitiert werden konnten. Dabei wurde die Datei "userclass.dat" gelockt. Sie liess sich nur durch einen der ungeliebten Systemneustarts entsperren. Ich habe die Datei von einem anderen Server aus gelöscht bevor sich die entsprechenden User anmelden durften und ok wars.

Die installierten und aktuellen Virenscanner meldeten nichts. Geändert hat auch niemand was, weil ausser mir darf und kann es keiner. Wi kommt sowas also zustande?

Aber als wichtigstes doch nochmal die FRage vom Anfang und aus dem initialen Post - was tue ich gegen Event-id 1000, Userenv mitdem Rückgabewert 1727.

Suche wirklich dringend Hilfe.

Danke im Voraus
 
R

RoJ

Threadstarter
Mitglied seit
19.09.2005
Beiträge
6
Hi,

hat denn wenigstens einer eine Idee wie ich herausfinden kann was oder wer den Fehler verursacht?

Ich bin wirklich verzewifelt....

...aber ich habe jetzt was gefunden.

zunächst gibt net helpmsg 1727 die sehr zuverlässige Auskunft "Der Remoteprozeduraufruf ist fehlgeschlagen und wurde nicht ausgeführt".
Dazu hilft dann die Userenv.log im debug verzeichnis weiter. Die moniert einen "MyGetUserName: GetUserNameEx failed with 1727."

und nu ?
 
T

Thanis

Mitglied seit
29.06.2005
Beiträge
225
Alter
53
1. was für ein Betriebssystem
2. was für eine Umgebung
3. Kannst du mal einen Screenshot davon machen

Starte mal den RCP Dienst neu
überprüf mal bitte deine DNS und DHCP Einstellungen
 
R

RoJ

Threadstarter
Mitglied seit
19.09.2005
Beiträge
6
Hallo,

Umgebung ein DS und zwei WTS , jeweils W2k sp 4 als Bs. Die Server werden an den Wochenenden eh um 3, 4 bzw 5 Uhr neu gestartet, weil es mal eine Datevapplikation gab die sonst dazu tendierte Probleme zu bereiten.

DNS scheint in Ordnung zu sein, DHCP ist deaktiviert. Es werdenn nur statische IP´s verwendet.
RCP neu starten stellt mich vor ein Problem :) Zumindest in "services.msc" kann ich nur den RPC Locator C:\WINNT\System32\locator.exe neu starten.

Der Remoteprozeduraufruf (RPC) also C:\WINNT\system32\svchost -k rpcss ist unter Dienste nicht zu beenden oder neu zu starten. Zum Programm svchost.exe kenn ich keine Parameter und /h /? /help -h -? -help helfen mit nicht weiter, weil da keine Hilfe kommt.

Was also soll ich wie neu starten und ist das mit dem normalen Systemneustart nicht auch mitabgedeckt??
 

Anhänge

T

Thanis

Mitglied seit
29.06.2005
Beiträge
225
Alter
53
1. Sorry Buchstabendreher, aber du hast mich ja verstanden :D

2. Der Dienst lässt sich bei mir auch nicht neu starten, scheint also normal.

3. Wie sieht es bei dir mit dem Thema Sicherheit aus. Virushunter Firewall Adware...

4. Besteht das Problem nur von der WKS2

5. Hast du vielleicht einen Router im Netz, wo ein DHCP Server läuft?!?

6. Du könntest auch mal probieren die WKS aus der Domäne zu löschen und dann neu zu integrieren

7. kannst du irgenwie nachvollziehen, seid wann das Problem besteht.
z.B. was installiert oder deinstalliert

Sorry, da es aber bis jetzt keine Lösung dazu zu geben scheint, ist es ein bischen ein Probierspiel.
 
R

Raylinth

Mitglied seit
07.06.2005
Beiträge
7
Alter
39
Originally posted by Thanis@30.09.2005, 02:15
Sorry, da es aber bis jetzt keine Lösung dazu zu geben scheint, ist es ein bischen ein Probierspiel.
Ist es das bei Windows nicht immer ? ;)

Ray
 
R

RoJ

Threadstarter
Mitglied seit
19.09.2005
Beiträge
6
Moin,
Originally posted by Thanis@30.09.2005, 01:15
1. Sorry Buchstabendreher, aber du hast mich ja verstanden :D
Klar, aber ich habe ungläubig erstmal gesucht...

2. Der Dienst lässt sich bei mir auch nicht neu starten, scheint also normal.
ok.

3. Wie sieht es bei dir mit dem Thema Sicherheit aus. Virushunter Firewall Adware...
Hier läuft seit Installatiopn vor 3 Jahren immer der aktuelle Vshield. Als Firewall steht hinter einem speziell dafür ausgewählten Rechner und einem Router noch Zonealarm im Einsatz. Erschwerend kommt hinzu, das der Inetzugang bereits routerseitg für alle Workstations gesperrt ist und das nur bei Wts Anmeldung als Administratoräquivalent oder als Praxisinhaber dieser überhaupt möglich ist. Smtp ist jedoch erlaubt - sprich jeder kan Emails bekommen und versenden. In den letzten 3 Jahren haben Vshield und Zonealarm 1 mal einen Mailanhang geblockt, so dass dieser nicht vom Empfänger geöffnet werden konnte. Ich denke also mit der Sicherheit ist es brauchbar bestellt.

4. Besteht das Problem nur von der WKS2
Nein, es besteht an wts1 und an wts2. Es tritt allerdings an wts2 häufiger auf. Prinzipiell kann sich jeder User an jedem WTS anmelden. I.a. melden sich aber alle nur an "Ihrem" an. I.a? JA, da Auszubildende nicht permanent am gleichen Arbeitsplatz sitzen. Es gibt allerdings keinen erkenn baren Zusammenhang zwischen dem Fehler und den Anmeldungen. Nicht mal bei den Printjobs ist ein solcher zu erkennen.

5. Hast du vielleicht einen Router im Netz, wo ein DHCP Server läuft?!?
Definitiv - nein. WEr sich hier nicht zusäzulich zu seinen Nutzerdaten mit einer gültigen IP (MAC ADresse habe ich drauf verzichtet) identifiziert, hat keine Chance zur Anmeldung.

6. Du könntest auch mal probieren die WKS aus der Domäne zu löschen und dann neu zu integrieren
JA, ist aber nicht wirklich sinnig denke ich, da die im ersten Post angegebenen Hinweise von MS nach deren Durchführung alle sagen - Dein DNS ist ok. Habe sogar schon den secure Channel refresh erfolglos, im Bezug auf die Fehlerlösung, durchgeführt

7. kannst du irgenwie nachvollziehen, seid wann das Problem besteht.
z.B. was installiert oder deinstalliert

Die Logs reichen leider nicht mehr so weit zurück. Es müßte eignetlich mit einem der letzten MS Updates einhergegangen sein. Denke so um den Monatsanfang. Da das System ja seit drei Jahren anstandslos lief habe ich nur nioch monatlich in die Logs geschaut. Auch jetzt scheinen die Anwender von dem Problem nichts zu bemerken, sprich sie scheinen nicht beeinträchtigt zu sein, trotzdemist es da und bevor es eskaliert......

Sorry, da es aber bis jetzt keine Lösung dazu zu geben scheint, ist es ein bischen ein Probierspiel.
Wie ein andere Schreiber schon sagte - Das ist es bei Windows eigentlich fast immer.

 
R

RoJ

Threadstarter
Mitglied seit
19.09.2005
Beiträge
6
Hi,
ich schon wieder.

Nun habe ich das geschilderte Problem endlich lösen können.

Fragt mich nicht wie ich darauf gekommen bin, aber für die die es interessiert hier was mir gehoöfen hat.

Das Programm LSASS.EXE wurde durch eine Firewall/Virenwächter teilweise blockiert. :kopfklatsch Ich habe im entsprechenden Programm dem Programm explizit alle infragekommenden Rechte gewährt und schwupps lief wieder alles. :beten

Mittlerweile weiss ich auch das dieses Verhalten nach dem letzten BS-Update von MS erstmalig auftrat. :prof

Warum das so gekommen ist ...keine Ahnung. Aber es war wenigstens auf beiden WTS und dem Fileserver gleichmäßig falsch - ist doch auch was.
 
Thema:

Event ID 1000

Event ID 1000 - Ähnliche Themen

  • Livestream zum Microsoft Surface Event am 02. Oktober 2019 ansehen - So geht es, aber was gibt es?

    Livestream zum Microsoft Surface Event am 02. Oktober 2019 ansehen - So geht es, aber was gibt es?: Dieses Jahr gibt es im Oktober wieder einen Microsoft Surface Event und diesen kann man auch live im Stream ansehen wenn man will, auch wenn...
  • Apple Live-Stream am 10.09.2019 zum Special Event für iPhone 11 Serie und mehr - So seid Ihr dabei!

    Apple Live-Stream am 10.09.2019 zum Special Event für iPhone 11 Serie und mehr - So seid Ihr dabei!: Wenn Windows User auf der Suche nach neuen Smartphones sind kommen sie an Android oder iOS aus Mangel an Alternativen kaum vorbei, oder...
  • ereignisanzeige "special logon event" erzeugt soundmeldung, dabei stoppt die maus

    ereignisanzeige "special logon event" erzeugt soundmeldung, dabei stoppt die maus: guten tag, seit dem update auf windows 10 november1903 erscheinen in meiner ereignisanzeige ganz oft die events 4672, 4624, 4798, 10016. einige...
  • Samsung Galaxy Unpacked Event für das Samsung Galaxy Note 10 am 07.08.2019 um 22:00 Uhr

    Samsung Galaxy Unpacked Event für das Samsung Galaxy Note 10 am 07.08.2019 um 22:00 Uhr: Auch als Windows Nutzer kommt man nur schwer an Android Smartphones vorbei und Samsung ist da bei vielen ja sehr beliebt, so dass auch Windows...
  • Bluetooth deaktiviert - Event ID 17 - Device Manager aktualisiert sich alle 3 Sekunden

    Bluetooth deaktiviert - Event ID 17 - Device Manager aktualisiert sich alle 3 Sekunden: Hallo, seit gestern habe ich ein Problem mit meinem Bluetooth Adapter von meinem PC. Von jetzt auf gleich hat mein Bluetooth Speaker die...
  • Ähnliche Themen

    Oben