Evalaze 0.9 - Software portable machen

Diskutiere Evalaze 0.9 - Software portable machen im Erfahrungsberichte (Software) Forum im Bereich Made by WinBoard-User; Heute habe ich mir mal kurz die Software Evalaze angeschaut. Für den privaten Anwender ist dieses portable Programm kostenlos. Hersteller Evalaze...
Hups

Hups

Katzennarr
Threadstarter
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.667
Standort
D-NRW
Heute habe ich mir mal kurz die Software Evalaze angeschaut.
Für den privaten Anwender ist dieses portable Programm kostenlos.
Hersteller

Evalaze dient dazu, Programme portable zu machen.
Dazu wird der Rechner vor der Installation eines Programmes gescannt und nach der Installation erneut gescannt.
Für mich ist es hier ein Nachteil, das ein Programm wirklich installiert werden muss, aber man kann es anschl. ja wieder deinstallieren, oder lässt die ganze Aktion in z.B. VirtualBox laufen.

Benutzt habe ich zum Erstellen den angebotenen Wizard und mal eine portable Version von PegasusMail erzeugt.
Mein erster Versuch mit dem CCleaner hat nicht funktioniert, mit Pegasus war ich aber erfolgreich.
Der Pre- und der Postscan dauert recht lange, was aber auch an der virtuellen Maschine liegen kann.

Nach erfolgreichem Durchlauf hat man unter C:\Capture einen Ordner Pegasus. Dieser Ordner hat noch einen Sack voll Unterordner, wobei man aber wohl nur den Ordner "Output" benötigt um das Programm zu starten.
Zumindest habe ich alle anderen Ordner und die Einträge unter User/Appdata gelöscht und konnte Pegasus laufen lassen.
Änderungen im Programm bleiben erhalten (fragt mich nicht, wo die abgespeichert werden).

Naja, vielleicht will es ja mal jemand testen.

2011-02-26 16 10 59.png

2011-02-26 16 18 37.png

2011-02-26 16 19 18.png

2011-02-26 16 21 11.png

2011-02-26 16 30 59.png
 
Hups

Hups

Katzennarr
Threadstarter
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.667
Standort
D-NRW
Und noch drei Bilder

2011-02-26 16 31 39.png

2011-02-26 16 32 04.png

2011-02-26 16 38 11.png
 
frankbier

frankbier

Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
7.402
Standort
WinBoard
Schaue ich mir mal an, danke für den Tipp ;)
 
frankbier

frankbier

Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
7.402
Standort
WinBoard
Ich habe erfolgreich Picasa portable gemacht und bei mein erster Test mit Picasa ist dieses dabei herausgekommen :D

2011-02-26 19 23 20.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Hups

Hups

Katzennarr
Threadstarter
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.667
Standort
D-NRW
Sieht ja ganz nett aus :aah
 
P

Pater Born

Mitglied seit
19.03.2007
Beiträge
1.163
Evalaze dient dazu, Programme portable zu machen.
...
Für den privaten Anwender ist dieses ... Programm kostenlos.
Hallo Hups,

zunächst mal danke für den Hinweis auf Evalaze. Es wäre schön, Erfahrungswerte zu diesem Programm zu hören. Was ich hier etwas schade finde ist, dass die auf der Homepage genannten Beispielprogramme oft schon ohne Virtualisierung portabel (oder portabel erhältlich) sind (z.B. IrfanView, Firefox, Gimp, etc.).

Wir hatten ja schon mal einen Thread über das Thema allgemein:

Jede Software portable machen

Leider war das Ergebnis (zumindest für mich) aus finanzieller Sicht ziemlich unbefriedigend.

Zur Info werfe ich mal noch zwei ähnliche Programme in den Raum:
  • JauntePE wird wieder weiter entwickelt ("development ... is alive again") und mit
  • Cameyo steht ein weiterer Kandidat zur Verfügung.

Interessant wären in diesem Zusammenhang auch noch Hinweise auf die Frage: Welche Software darf man denn portabel machen und bei welcher Software bestehen ggf. rechtliche Hindernisse?

Viele Grüße

Pater Born

= = = = =
PS:

Hallo frankbier,

könntest Du Deine Grafik bitte nochmal mit der Boardfunktion hochladen, mir "zerreißt" es auf meinem Netbook nicht nur wegen des Inhalts gerade den Bildschirm :D.

Das ging aber schnell :danke.
 
Zuletzt bearbeitet:
frankbier

frankbier

Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
7.402
Standort
WinBoard
2. Test ein Image Programm das auch Dienste aktiviert funktioniert nicht, kann nicht portable gemacht werden ( das war mir vorher schon zu 99 % klar, muss man aber ja mal testen )
 
Paulchen

Paulchen

DL-Team / MOD
Team
Mitglied seit
08.04.2005
Beiträge
11.032
Alter
31
Standort
Bayern
Cameyo macht auf mich auch einen guten Eindruck. :up

Deswegen habe ich dieses und den EvaLazer mal bei uns aufgenommen. Nur blöd, dass der Download nicht klappt... :sleepy
 
Paulchen

Paulchen

DL-Team / MOD
Team
Mitglied seit
08.04.2005
Beiträge
11.032
Alter
31
Standort
Bayern
Du hast aber einen verdammt großen "Bekanntenkreis"! Sicher ziemlich anstrengend, oder? :D
Wenn die auch alle Geschenke wollen, ist es nicht nur anstrengend, sondern auch noch teuer... :D
 
frankbier

frankbier

Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
7.402
Standort
WinBoard
Auch mit der Hälfte diese flotten Bienen, wäre ich schon überforderter,aber man kann ja will noch träumen :D
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge
8.358
Diese Art Software scheint ja zurzeit in Mode zu sein. Hier ist noch ein Kandidat:
Enigma Virtual Box
(Auf der Seite gibt es keine weitere Beschreibung zu dem Programm, nur der Download-Link und Changelogs). Bitte nicht mit dem dort angebotenen Protector verwechseln.
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge
8.358
Von dem Evalazer gibt es jetzt die Final 1.0 Version.
 
P

Pater Born

Mitglied seit
19.03.2007
Beiträge
1.163
Von dem Evalazer gibt es jetzt die Final 1.0 Version.
Leider wohl nur noch eine abgespeckte Version, wenn ich diesen Hinweis hier richtig verstehe:
Die bereits bekannte Free Version von Evalaze wird es weitergeben. Zusätzlich gibt es eine Privat Professional Version sowie ein Lizenzsystem für Geschäftskunden und Softwarehersteller, die in den Genuss erweiterter Einstellungen und Funktionen kommen.
Einen Featurevergleich habe ich nicht gefunden, aber die Preise orientieren sich anscheinend an VMWare.

EvaLazer_Preise.jpg

Bedeutet dies dann nicht Folgendes?
Wenn man sich mit der privaten Version z.B. ein Open Source-Programm portabel macht und möchte dieses portable Programm später mal beruflich einsetzen, dann muss man zur legalen Nutzung - bevor man es beruflich einsetzt - eine Lizenz für schlappe 2.142 Euro erwerben.:confused

Viele Grüße

Pater Born
 
Paulchen

Paulchen

DL-Team / MOD
Team
Mitglied seit
08.04.2005
Beiträge
11.032
Alter
31
Standort
Bayern
Bedeutet dies dann nicht Folgendes?
Wenn man sich mit der privaten Version z.B. ein Open Source-Programm portabel macht und möchte dieses portable Programm später mal beruflich einsetzen, dann muss man zur legalen Nutzung - bevor man es beruflich einsetzt - eine Lizenz für schlappe 2.142 Euro erwerben.:confused
Da bin ich mir nicht sicher, aber ich glaube das musst du nur dann, wenn du mit der Software einen Gewinn erwirtschaftest. :confused Oder liege ich da jetzt völlig daneben?
 
P

Pater Born

Mitglied seit
19.03.2007
Beiträge
1.163
Hallo Paulchen,
Oder liege ich da jetzt völlig daneben?
ich fürchte: JA! Zumindest sind mir solche Lizenzbedinungen bei kommerzieller Software mit vierstelligen Preisen bisher noch nie untergekommen.

Allerdings klingt Deine Idee wirklich sehr reizvoll, sozial und innovativ - ich sehe nur Probleme in der praktischen Umsetzung: Müsste man dann jedes Jahr eine Kopie seines Steuerbescheids an den Softwarehersteller schicken? :D

Viele Grüße

Pater Born
 
Thema:

Evalaze 0.9 - Software portable machen

Sucheingaben

software portable machen

,

Evalaze portable program starten

Evalaze 0.9 - Software portable machen - Ähnliche Themen

  • Keine 4xx.xx Nvidia Treiber für das SB2 - Wieso? Adobe/Maxon Software funktioniert nur eingeschränkt

    Keine 4xx.xx Nvidia Treiber für das SB2 - Wieso? Adobe/Maxon Software funktioniert nur eingeschränkt: Ich würde gerne wissen, wieso es (noch) keine aktuellen Nvidia Treiber (mindestens 43x.xx) für das SB2 (mit GTX1060) gibt? Ich nutze den Laptop...
  • GELÖST Übersetztung Software

    GELÖST Übersetztung Software: Hallo Com Ich bin auf der Suche nach einem Übersetztungsprogramm, Google Translate ist nicht das beste da hier div. Sätze nicht korrekt überstzte...
  • Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software KB89030

    Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software KB89030: Hallo Community ! Kann mir jemand helfen ? Seit dem Update auf 1909 erhalte ich diese Fehlermeldung : Bei der Installation einiger Updates...
  • Windows Tool zum Entfernen bösartiger Software x64 - November 2019 KB890830 - Fehler 0x800711c7.

    Windows Tool zum Entfernen bösartiger Software x64 - November 2019 KB890830 - Fehler 0x800711c7.: Bei der Installation einiger Updates sind Probleme aufgetreten. Windows Tool zum Entfernen bösartiger Software x64 - November 2019 KB890830 -...
  • Software zum Dokumente digitalisieren

    Software zum Dokumente digitalisieren: Guten Tag Liebe Winboarduser Folgende Ausgangslage: Arbeite seit neustem in einer Bikesharingagentur und wir haben ca 400 Bikes im Moment...
  • Ähnliche Themen

    Oben