[EU] Microsoft Word von neuem Zero-Day-Exploit betroffen

Diskutiere [EU] Microsoft Word von neuem Zero-Day-Exploit betroffen im IT-News Forum im Bereich IT-News; Hacker können mit Hilfe einer manipulierten Word-Datei die Kontrolle über den Computer übernehmen Microsoft hat vor einer Sicherheitslücke in...
#1
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Threadstarter
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
38
Ort
In Windows Nr. 10
Hacker können mit Hilfe einer manipulierten Word-Datei die Kontrolle über den Computer übernehmen

Microsoft hat vor einer Sicherheitslücke in mehreren Versionen seiner Office-Software Word gewarnt. Es habe zwar Attacken gegeben, ihre Anzahl halte sich aber in Grenzen, so der Konzern. Man arbeite bereits an einem Sicherheitsupdate, das die Schwachstelle beseitige. Betroffen seien Word 2000, 2002, 2003, Microsoft Word Viewer 2003, Word 2004 für Mac, Word 2004 v. X für Mac sowie Works 2004, 2005 und 2006. Microsoft empfiehlt, zum Schutz vor einem Angriff keine Word-Dokumente aus unbekannter Quelle zu öffnen oder zu speichern.

Die Lücke ähnelt den so genannten Zero-Day-Exploits, von denen Office-Anwendungen in den vergangenen Monaten immer wieder betroffen waren. Mit Hilfe einer manipulierten Word-Datei seien Angreifer in der Lage, die vollständige Kontrolle über den betroffenen Computer zu übernehmen, wenn das Dokument geöffnet werde, erklärte Microsoft. Hacker könnten versuchen, die Schwachstelle auszunutzen, indem sie eine verseuchte Word-Datei ins Internet stellen oder als E-Mail-Anhang verschicken. Eine Gefährdung entstehe aber nur, wenn der Nutzer die Datei eigenständig öffne.

Quelle: CNET Networks Deutschland GmbH/ZDNet.de und CNET.de
 
#2
S

seppjo

Gast
:D Wer öffnet denn schon ein Word Dokument.
 
#5
S

seppjo

Gast
@Fireblade,
bekannte oder unbekannte quelle. Naja, ob das wirklich ne Orientierung ist. Wenn man es wirklich richtig machen wollte müßte man vorher das Worddokument mit einem Virenkiller scannen, der diesen unbekannten Virus schon erkennt. ;)

@MicroHard,
war ironisch gemeint. Ich könnte mir gut vorstellen ich fall bei sowas auch auf die Nase.
 
#6
MicroHard

MicroHard

Dabei seit
02.03.2005
Beiträge
315
Alter
10
Thema:

[EU] Microsoft Word von neuem Zero-Day-Exploit betroffen

[EU] Microsoft Word von neuem Zero-Day-Exploit betroffen - Ähnliche Themen

  • Leere Tabellen in Microsoft Word 2016 Dokument einfügen und einfärben - Kurztipp für Einsteiger

    Leere Tabellen in Microsoft Word 2016 Dokument einfügen und einfärben - Kurztipp für Einsteiger: Nicht jeder ist ein Windows- oder Microsoft Office-Fachmann und darum haben wir hier einmal einen Microsoft Word 2016 Tipp für Einsteiger in die...
  • Bin von Microsoft UK angerufen worden. Hackerbefallauf PC.

    Bin von Microsoft UK angerufen worden. Hackerbefallauf PC.: Bin von Microsoft UK angerufen worden. Hackerbefallauf PC. Dummerweise war ich online und jetzt ist de PC blockiert worden. Quasi Tod. Was kann...
  • Persönliche Vorlagen in Microsoft Word einbinden - So nutzt man eigene Vorlagen in Word

    Persönliche Vorlagen in Microsoft Word einbinden - So nutzt man eigene Vorlagen in Word: Microsoft bietet die Möglichkeit eigene Vorlagen zu nutzen und installiert bei Bedarf auch eine Auswahl vor, aber es gibt ja genug andere Quellen...
  • Microsoft Office Add-Ins in Excel, Word und anderen Anwendungen entfernen oder deaktivieren

    Microsoft Office Add-Ins in Excel, Word und anderen Anwendungen entfernen oder deaktivieren: Für so manche Funktion die man vielleicht zusätzlich gebrauchen kann gibt es die Möglichkeit Add-Ins in diversen Microsoft Office Anwendungen zu...
  • Microsoft Word Add-In für E-Porto installieren und nutzen um Umschläge in Word zu frankieren

    Microsoft Word Add-In für E-Porto installieren und nutzen um Umschläge in Word zu frankieren: Manchmal druckt man einen Brief und will diesen gleich versenden, hat dann aber keine Briefmarke zur Hand. So mancher nutzt deswegen die...
  • Ähnliche Themen

    Oben