[EU/CH] Online-Banking: Der Mann im Browser

Diskutiere [EU/CH] Online-Banking: Der Mann im Browser im IT-News Forum im Bereich IT-News; Ahh, Finanzbeamte und Beschäftigte der Sozialbehörden dürfen auf die Bankdaten zugreifen. Also noch lange nicht jeder. Obwohl die beiden Gruppen...
#21
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.140
Ort
DE-RLP-COC
Ahh, Finanzbeamte und Beschäftigte der Sozialbehörden dürfen auf die Bankdaten zugreifen. Also noch lange nicht jeder. Obwohl die beiden Gruppen auch schon zuviel sind. ;)
 
#22
S

seppjo

Gast
@Bullayer,
ja und die Fahren bestimmt nicht zu der Bank um die Daten einzusehen und irgendwie müssen die Daten ja dann übers Internet verfügbar sein. Ohoh und jetzt führ ich nicht weiter auf.
 
#24
C

crus4der

Dabei seit
23.04.2007
Beiträge
129
Nunmehr ist es Finanzbeamten und Beschäftigten der Sozialbehörden möglich, bei jeder Bank in Deutschland alle Konten jedes deutschen Bankkunden per Computer und ohne Wissen der entsprechenden Bank oder des Kunden abzurufen.
Wie soll das denn gehen? Hat jede Bank einen zugang für alle konten bereit gestellt oder was? Wenn ich so einen Satz schon lese kommt es mir sofort hoch.
 
#25
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.140
Ort
DE-RLP-COC
@crus4der: Vielleicht reicht schon eine offizielle E-Mail, damit die Bank Auskünfte über dein Konto rausrückt.
 
#26
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Vielleicht reicht schon eine offizielle E-Mail, damit die Bank Auskünfte über dein Konto rausrückt.
WIE BITTE ? :no
Die würde ich sofort verklagen.
 
Thema:

[EU/CH] Online-Banking: Der Mann im Browser

[EU/CH] Online-Banking: Der Mann im Browser - Ähnliche Themen

  • Bildschirmtastatur zur PIN-Eingabe beim Online-Banking

    Bildschirmtastatur zur PIN-Eingabe beim Online-Banking: Hallo, ich habe mir die Marotte angewöhnt, bei der Eingabe meiner PIN während des Online-Bankings die Bildschirmtastatur zu verwenden, da ich...
  • WIN10; ONLINE-Banking; TAN-Generator

    WIN10; ONLINE-Banking; TAN-Generator: das Online-Banking ist nur noch eingeschränkt möglich. Der TAN-Generator wird nicht optisch nicht erkannt. Es erfolgt keine Datenübertragung. Das...
  • Letzte Version der T-online Banking Software gesucht! Dringend!

    Letzte Version der T-online Banking Software gesucht! Dringend!: Guten Tag, nach Kauf eines neues Rechners stehe ich vor der Aufgabe meine Bankingdaten zu übernehmen... Leider hat T-online den...
  • Online-Banking: Nutzer sollten vorerst Abstand vom mTAN-Verfahren nehmen

    Online-Banking: Nutzer sollten vorerst Abstand vom mTAN-Verfahren nehmen: Derzeit warnen Experten vor vermehrten Infektionen durch einen Trojaner namens "Fake Token", der bei Online-Transaktionen empfangene SMS, welche...
  • mTAN für Online-Banking kann geknackt werden

    mTAN für Online-Banking kann geknackt werden: Online-Banking ist eine der beliebtesten Anwendungen im Internet, spart man sich doch lästige Besuche bei seiner Hausbank. Dank dem mTan-Verfahren...
  • Ähnliche Themen

    Oben