Erweiterungen aus dem Chrome Web Store entfernen - So kann man Erweiterungen deinstallieren

Diskutiere Erweiterungen aus dem Chrome Web Store entfernen - So kann man Erweiterungen deinstallieren im Erfahrungsberichte (Software) Forum im Bereich Made by WinBoard-User; Nicht wenige nutzen lieber den Google Chrome Browser, ein Teil dieser Nutzer hat sich sicher schon einmal Tools oder Games aus dem Chrome Web...
Nicht wenige nutzen lieber den Google Chrome Browser, ein Teil dieser Nutzer hat sich sicher schon einmal Tools oder Games aus dem Chrome Web Store installiert und ein Teil dieser User wiederum fragt sich wie er diese wieder los wird. Kein Problem! Wie man ganz leicht Erweiterungen, die man über den Chrome Web Store installiert hat, auch wieder löschen kann zeigen wir Euch in diesem kurzen Ratgeber.

GoogleChrome-BrowserChrome-Web-StoreWeb-StoreErweiterungenAppsAnwendungenGamesToolentfernendeinstallierenlöschenShortcutZugriffLinkBrowser-1.png


Im Normalfall reicht es aus den Chrome Browser zu starten, da man alle über den Web Store installierten Erweiterungen oben rechts neben dem Eingabefeld für die Internetadresse sehen kann. Macht einfach einen Rechtsklick auf die Anwendung die Ihr wieder aus dem Chrome Browser entfernen wollt und wählt Aus Chrome entfernen aus.

GoogleChrome-BrowserChrome-Web-StoreWeb-StoreErweiterungenAppsAnwendungenGamesToolentfernendeinstallierenlöschenShortcutZugriffLinkBrowser-2.png

Solltet Ihr wider Erwarten so viele Anwendungen aus dem Web Store installiert haben, dass diese dort nicht alle angezeigt werden müsst Ihr einen Rechtsklick auf eine beliebige Anwendung machen und wählt dann am Ende der Liste Erweiterungen verwalten aus. Wird die ausgewählte Erweiterung in der Übersicht gezeigt könnt Ihr links über die drei Striche im Hauptmenü auf die Seite für alle Erweiterungen wechseln:

GoogleChrome-BrowserChrome-Web-StoreWeb-StoreErweiterungenAppsAnwendungenGamesToolentfernendeinstallierenlöschenShortcutZugriffLinkBrowser-3.png

In der Übersicht aller Apps könnt Ihr diese nun über den Schieberegler einfach deaktivieren, falls Ihr sie behalten aber nicht nutzen wollt, oder Ihr nutzt den Button Entfernen um die jeweilige Erweiterung aus dem Chrome Browser zu löschen. Wer sich nicht durch die Menüs klicken will kann sich auch diesen Link als Bookmark anlegen, um dann einen Shortcut auf die Einstellungen für die Google Chrome Erweiterungen zu haben:

chrome://extensions/

GoogleChrome-BrowserChrome-Web-StoreWeb-StoreErweiterungenAppsAnwendungenGamesToolentfernendeinstallierenlöschenShortcutZugriffLinkBrowser-4.png

Meinung des Autors: Übersicht über die Google Chrome Web Store Erweiterungen verloren? So kann man ganz leicht die Erweiterungen auch wieder deinstallieren.
 
Thema:

Erweiterungen aus dem Chrome Web Store entfernen - So kann man Erweiterungen deinstallieren

Erweiterungen aus dem Chrome Web Store entfernen - So kann man Erweiterungen deinstallieren - Ähnliche Themen

Caret Browsing im Chrome Browser per Erweiterung aktivieren und so Tastaturnavigation nutzen: Caret Browsing erlaubt es, den Browser wenn nötig auch über die Tastatur steuern zu können und in den Browsern Firefox und Edge ist diese Funktion...
Achtung! Diese Google Chrome und Microsoft Edge Erweiterungen sammeln Nutzerdaten laut Avast!: Ein Vorzug der Chromium Browser Chrome und Edge ist es, dass diese sich leicht und mit identischen Erweiterungen mit neuen Funktionen nachrüsten...
Erweiterungen aus dem Google Chrome Web Store im Microsoft Edge Chromium Browser nutzen: Für viele wird der Microsoft Edge Browser nach dem Wechsel auf die Chromium Variante scheinbar immer interessanter. So mancher befürchtet aber...
Altes Facebook Design erzwingen - So nutzt man in Chrome und Edge das alte Facebook Layout: Mit dem neuen Layout der Facebook Desktop Version wird nicht jeder warm und so wurde die Option temporär wieder das alte Design zu verwenden von...
Verknüpfung zum Inkognitomodus des Chrome Browsers über Shortcut auf dem Desktop erzeugen: Für die einen ist er eben als Option vorhanden, wird aber nicht genutzt, die anderen nutzen ihn gerne und würden den Google Chrome Browser am...
Oben