Erster NTFS-Bootsektor defekt?

Diskutiere Erster NTFS-Bootsektor defekt? im Win7 - 64-Bit Version Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo Mitglieder, mir schmiert seit neuestem regelmäßig mein Windows 7 x64 ab, da die Festplatte im ersten Sektor einen Fehler hat. Das macht...
T

TheRealBecks

Threadstarter
Mitglied seit
04.02.2010
Beiträge
1
Alter
30
Hallo Mitglieder,

mir schmiert seit neuestem regelmäßig mein Windows 7 x64 ab, da die Festplatte im ersten Sektor einen Fehler hat. Das macht sich dadurch bemerkbar, dass mir mitten im Betrieb Stück für Stück die einzelnen Anwendungen abstürzen/einfrieren und sich Windows regelrecht abschaltet - ähnliches müsste auch passieren, wenn man einfach die Haupt-Platte im Betrieb abschaltet (netter Effekt!^^).

Wenn ich dann den PC ausschalte und neu starte, kann direkt nach dem POST-Screen vom BIOS das System nicht geladen werden; Fehlermeldung müsste etwas wie "System Error" sein. Damit mein Windows wieder starten kann, muss ich mit der Installations-DVD in die Reparaturkonsole bzw. es wird dann automatisch erkannt, dass der erste NTFS-Startsektor nicht lesbar oder beschädigt ist. Die Reparatur-DVD erstellt dann automatisch den ersten Sektor neu - also den Bootloader.

Wenn dann wieder Windows gestartet wird, hält es nur wenige Minuten durch, bevor es wieder wegen dem selben Fehler abstürzt. Wollte ich schon von der Partition C eine Fehlerüberprüfung durchführen, doch beim Neustart, wenn diese in 5 Phasen durchlaufen soll, startet sich nicht. Wenn man CHKDSK (mit einem weiteren Kommando) über die Reparatur-Konsole aufruft, kommt eben der Fehler, dass der erste NTFS-Startsektor nicht lesbar oder beschädigt ist (Code 50).

Ich hatte über die Raparaturkonsole auch schon nach einer Anleitung versucht, den Bootloader zu löschen, die Betriebssysteme suchen zu lassen und einen neuen Loader anzulegen. Natürlich ohne Erfolg, denn es werden immer 0 Betriebssysteme gefunden... (kann den Link zur Anleitung nicht posten, da mir gestern mein schrottiges Notebook gecrasht ist und alle meine bisherigen schriftlichen Vermerke zum Fehler meines PCs mit flöten gegangen sind...).

Meine Hardware:
- Phenom X4 965 (C3)
- 8 GB DDR3
- WD 1 TB Black Edition (WD1001FALS) - auf Partion C (80 GB) läuft das Betriebssystem, auf der zweiten Partition sind nur Daten
- 4 weitere WD-Platten älteren Baujahres
- MSI 790FX-GD80


Was zum Geier kann ich jetzt noch tun? :/ Windows neu aufsetzen ist natürlich keine Option, um das mal gleich zu sagen! Denn es könnte ja sein, dass ich in zwei Monaten wieder diesen Fehler habe - kann ja nicht ständig alles neu aufsetzen! Und dass die Platte einen Schaden hat, bezweifle ich eher, was die Sache zwar nicht ausschließt, aber daran aufhängen sollte man sich dennoch nicht.

Danke im Voraus! :)
 
WillyV

WillyV

C64
Mitglied seit
09.01.2008
Beiträge
3.217
Standort
mitten in Österreich
Nur mal so ne Frage: Woher weißt Du, dass im Bootsector ein Plattenfehler ist? Kam da eine Meldung, oder ist das eine Vermutung?
 
S

syntoh

Mitglied seit
12.05.2007
Beiträge
289
Standort
weit im Osten
Nur mal so ne Frage: Woher weißt Du, dass im Bootsector ein Plattenfehler ist? Kam da eine Meldung, oder ist das eine Vermutung?
Steht im ersten Posting:

Wenn dann wieder Windows gestartet wird, hält es nur wenige Minuten durch, bevor es wieder wegen dem selben Fehler abstürzt. Wollte ich schon von der Partition C eine Fehlerüberprüfung durchführen, doch beim Neustart, wenn diese in 5 Phasen durchlaufen soll, startet sich nicht. Wenn man CHKDSK (mit einem weiteren Kommando) über die Reparatur-Konsole aufruft, kommt eben der Fehler, dass der erste NTFS-Startsektor nicht lesbar oder beschädigt ist (Code 50).
Und die Links von heru sind sehr gut.

Nur hat TheRealBecks doch schon mit Boardmitteln reparieren koennen. Scheinbar haelt es aber nicht lange. Also duerfte die Festplatte defekt sein.

syntoh
 
Thema:

Erster NTFS-Bootsektor defekt?

Sucheingaben

chkdsk der erste ntfs-startsektor ist nicht lesbar oder beschädigt.

,

der erste ntfs startsektor ist nicht lesbar

,

der erste ntfs-startsektor ist nicht lesbar

,
chkdsk der erste ntfs startsektor ist nicht lesbar
, der erste ntfs-startsektor ist nicht lesbar oder beschädigt reparieren, ntfs-startsektor-reparieren, NTFS Startsektor wiederherstellen, NTFS-Startsektor nicht lesbar, ntfs startsektor reparieren, chkdsk der erste ntfs startsektor ist nicht lesbar von usb drive, ntfs startsektor 1 nicht lesbar

Erster NTFS-Bootsektor defekt? - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Home startet nicht richtig, immer erst beim 2. Anlauf

    Windows 10 Home startet nicht richtig, immer erst beim 2. Anlauf: Von 10 Kaltstarts klappt es meistens nur einmal gleich, ansonsten drehen die Punkte nur drei mal und dann bleibt nur noch das kleine Windows...
  • USB Stick wird erst nach 5 Minuten geöffnet...

    USB Stick wird erst nach 5 Minuten geöffnet...: Hallo und Bitte um Hilfe! Nach Neukauf meines Laptops mit Win10 bemerkte ich, dass das Gerät eingesteckte USB-Sticks erst nach 5 Minuten oder...
  • Beide Drucker drucken unter Win 10 erst, wenn man USB-Kabel kurz entfernt

    Beide Drucker drucken unter Win 10 erst, wenn man USB-Kabel kurz entfernt: Hallo, neuerdings habe ich das Problem, dass Windows 10 nicht mehr ordentlich mit meinen beiden (!) Druckern (Laser&Tinte) kommuniziert. Wenn...
  • Tonaussetzer erste 10 Sek.

    Tonaussetzer erste 10 Sek.: Hallo habe beim Ton immer in den ersten Sekunden Aussetzer bei Musik oder Nachrichten nur bei Win 10 Home. bei Win 7 auf anderer Platte nicht...
  • Wie bekomme ich in Einstellungen Sprache: Deutsch als erste Sprache?

    Wie bekomme ich in Einstellungen Sprache: Deutsch als erste Sprache?: Wenn ich in Einstellungen und dort unter Sprache mich einwähle, bekomme ich als 1. Sprache "Afrikans" und als 2. Sprache "Deutsch" angezeigt. Die...
  • Ähnliche Themen

    Oben