GELÖST [erst mal erledigt...] Eröffnungsbildschirm abschalten...

Diskutiere [erst mal erledigt...] Eröffnungsbildschirm abschalten... im MS Office 2007 Forum im Bereich Office Produkte; Guten Morgen, kann mir jemand sagen, ob es eine Möglichkeit gibt, den Eröffnungsschirm in den Office 2007 Programmen zu überspringen? Also z.B...
Rebecca M.

Rebecca M.

...wird behandelt...
Threadstarter
Mitglied seit
23.01.2006
Beiträge
2.429
Alter
49
Standort
D - Ahrensburg (No-Go-Area)
Guten Morgen,

kann mir jemand sagen, ob es eine Möglichkeit gibt, den Eröffnungsschirm in den Office 2007 Programmen zu überspringen?

Also z.B. wenn Word gestartet wird, kommt erst mal dieser "Office Word 2007 incl. Copyright" Begrüßungs-Schirm :cheesy .
Das möchte ich in allen Office - Programmteilen abschalten, und gleich in die Anwendung springen.

Werde irgendwie das Gefühl nicht los, das Office 2007 langsamer ist, als z.B. die 2003er Version.
Von daher erhoffe ich mir eine zumindest "gefühlte" ;) Beschleunigung.

Ja, es ist zwar nicht "kriegsentscheident" :wacko, aber mich nervt das langsame Office 2007 im Zusammenhang mit den Begrüßungen...!

Hat jemand einen Tip?


Rebecca :sing
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
Schau' dir mal in Ruhe die Ergebnisse des Google Suchstrings "Splashscreen Word 2007 abschalten" (inkl. " ... ") an. Bei Word 2007 soll es angeblich mit dem Parameter /q oder /NoSplash funktionieren. Hier könnte man sich eine Verknüpfung zur Word-Startdatei anlegen und dann den Parameter integrieren.

Bei Outlook scheint das allerdings nicht zu funktionieren.
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.804
Standort
Niederbayern
Ich hab grad mal geschaut und es sieht so aus als gäbe es für Outlook nichts. Und was mich überrascht hat ist die offensichtliche "Zusammen"-Arbeit ;) der einzelnen Entwicklerteams:

Word 2007 = /q
Excel 2007 = /e
PowerPoint 2007 = /splash
SharePoint Designer 2007 = /q
InfoPath 2007 = /nologo

Ja eine einheitliche Linie ist schon was Schönes :D
 
S

Scungman

Mitglied seit
27.09.2006
Beiträge
345
Der Start wird aber durch das Unterdrücken des Splashs nicht beschleunigt. ;)
 
Rebecca M.

Rebecca M.

...wird behandelt...
Threadstarter
Mitglied seit
23.01.2006
Beiträge
2.429
Alter
49
Standort
D - Ahrensburg (No-Go-Area)
für das Gebotene zu teuer...

Ergebnisse des Google Suchstrings "Splashscreen Word 2007 abschalten" (inkl. " ... ") an. Bei Word 2007 soll es angeblich mit dem Parameter /q oder /NoSplash funktionieren.
Hallo Ronny,

auf Dich ist wirklich Verlass ;) . Werde Deinen Tip nachher auf jeden Fall ausprobieren. Immerhin weiß ich jetzt das das "Dingens" Splashscreen heißt :D .


die offensichtliche "Zusammen"-Arbeit der einzelnen Entwicklerteams:
Guten Morgen Harald,

Du hast völlig Recht. Ein nettes Programm Paket, aber irgendwie nicht richtig stimmig.
Man braucht wirklich ein "gerütteltes" Maß an Experimentierfreude.
Leider habe ich gleich gekauft, ohne vorher die Try anzusehen.
Na, hab ja sonst nichts zu tun :cheesy .

P.S. Access und Outlook sind bisher die Einzigen, die bis auf den "Splashscreen" durchzulaufen scheinen.
Von daher bei diesem Preis, eine üble Geschichte.

Einen schönen Tag an Alle


Rebecca :sing
 
Peter Schirmer

Peter Schirmer

Dienstleister / Moderator
Mitglied seit
14.04.2006
Beiträge
7.060
Alter
39
Standort
7th Avenue, Ecke XP und Vista, 8ter Stock, Wohnung
Die einzelnen Bestandteile werden von unterschiedlichen Teams hergestellt. Ich kann mir dabei durchaus vorstellen, dass einige Kommandos sonst doppelt vorkommen würden. So könnte es ja sein, dass, wenn z.B. in Excel ein Befehl so ausgeführt werden würde, der nicht unter Word vorkommen würde. Und somit wäre der Befehl (z.B: /q) in einer Anwendung zweimal für unterschiedliche Kommandos.

Lange Rede, kurzer Sinn: Mal wieder entsprechend der Entwicklungsrichtlinien bei MS. :D

@Rebecca:
Was den gefühlten Start betrifft, hast du vielleicht Add-ins aktiv, die mitgeladen werden oder aber auch Makros?

Ich bin der Meinung, dass jede neuer Version irgendwo immer langsamer wird. Gerade bei der opulenten Grafik des Ribbon-Interface.
 
Rebecca M.

Rebecca M.

...wird behandelt...
Threadstarter
Mitglied seit
23.01.2006
Beiträge
2.429
Alter
49
Standort
D - Ahrensburg (No-Go-Area)
ich beuge mich der Gewalt von MS...

Bei Word 2007 soll es angeblich mit dem Parameter /q oder /NoSplash funktionieren. Hier könnte man sich eine Verknüpfung zur Word-Startdatei anlegen und dann den Parameter integrieren.
So Ronny,

ich habe bis heute morgen an dem Problem "herum gefummelt".
Also in Word hat es mit dem /q-Parameter funktioniert.
Nur leider nicht in Outlook und den anderen Programmen (Access z.b.) weder mit /p noch "no splash".

Erst mal Danke für die Tips :up .



.

@Rebecca:
Was den gefühlten Start betrifft, hast du vielleicht Add-ins aktiv, die mitgeladen werden oder aber auch Makros?
Ja, Peter da sind schon ein paar Makros am werkeln, aber ich bin so stolz auf meine Konfigurationen, das ich dann wohl mit der Dauer des Programmstarts leben werde.

Und jetzt muss ich ein Image einspielen, weil ich das ganze System nach allen Regeln der Kunst "vergurkt" habe.
Wollte nur noch vorher Danke an Alle sagen, die sich mit meiner Frage beschäftigt haben.
Den Thread werde ich auf "Gelöst" setzen, und dann geh ich in die "Heiah" . (schöner Urlaub ist das...)


Rebecca :sleepy
 
Peter Schirmer

Peter Schirmer

Dienstleister / Moderator
Mitglied seit
14.04.2006
Beiträge
7.060
Alter
39
Standort
7th Avenue, Ecke XP und Vista, 8ter Stock, Wohnung

Ja, Peter da sind schon ein paar Makros am werkeln, aber ich bin so stolz auf meine Konfigurationen, das ich dann wohl mit der Dauer des Programmstarts leben werde.

Und jetzt muss ich ein Image einspielen, weil ich das ganze System nach allen Regeln der Kunst "vergurkt" habe.
Wollte nur noch vorher Danke an Alle sagen, die sich mit meiner Frage beschäftigt haben.
Den Thread werde ich auf "Gelöst" setzen, und dann geh ich in die "Heiah" . (schöner Urlaub ist das...)



Ich bin immer wieder stolz drauf, dass ich mein System recht flott halten kann (abgesehen vom OS, wenn MS mal wieder mehr Ressourcen haben will). Ich deaktiviere überall - sofern verzichtbar - Autostarteinträge. :D

Wie oder was hast du denn ruiniert?
 
Rebecca M.

Rebecca M.

...wird behandelt...
Threadstarter
Mitglied seit
23.01.2006
Beiträge
2.429
Alter
49
Standort
D - Ahrensburg (No-Go-Area)
...Nachschlag

Ich bin immer wieder stolz drauf, dass ich mein System recht flott halten kann (abgesehen vom OS, wenn MS mal wieder mehr Ressourcen haben will). Ich deaktiviere überall - sofern verzichtbar - Autostarteinträge.
Guten Abend Peter,

versuche eigentlich auch etwas disziplinierter vorzugehen, aber ich rutsche immer wieder in die "Installationsfalle".

:hihi Hab mir gerade so gedacht, das diese langen Ladezeiten von MS gewollt sind: So lassen die Nutzer die Programme immer offen, und nutzen weniger die Software von Mitanbietern...
Ram ist günstig, >2 Kern-CPU sind ein "Muss" wenn man mitreden will...:sarkastisch ; und 64Bit BS setzt sich gerade durch...


Schönen Feierabend

Rebecca :sing
 
Thema:

[erst mal erledigt...] Eröffnungsbildschirm abschalten...

[erst mal erledigt...] Eröffnungsbildschirm abschalten... - Ähnliche Themen

  • Anmeldebildschirm Windows 10 mit PIN gelingt erst beim 3. Mal

    Anmeldebildschirm Windows 10 mit PIN gelingt erst beim 3. Mal: Bisher habe ich mich stets mit der PIN angemeldet, dieser Anmeldebildschirm kam auch immer als Erster. Seit neustem wird stets das...
  • Outlook.de Online im Browser zeigt erst mal keine Bilder (oder PDF)

    Outlook.de Online im Browser zeigt erst mal keine Bilder (oder PDF): Hallo, seit geraumer Zeit habe ich ein Problem im Outlook.de also im Browser. Benutze Windows mit Chrome, iE und auch Edge. Alle zeigen das...
  • Windows 10 fährt aus dem Ruhezustand/Energiesparmodus erst beim zweiten Mal hoch

    Windows 10 fährt aus dem Ruhezustand/Energiesparmodus erst beim zweiten Mal hoch: Seit Monaten habe ich das Problem, dass ich, sobald ich Windows 10 Pro (64 bit) in den Ruhezustand versetze oder auch in den Energiesparmodus, das...
  • Windows 10 zum ersten Mal mit weltweit größerem Marktanteil als Windows 7

    Windows 10 zum ersten Mal mit weltweit größerem Marktanteil als Windows 7: In Deutschland wurde die Grenze zwar schon früher geknackt und Windows 10 konnte sich bei uns schon letztes Jahr als wichtigstes Windows OS...
  • Erstes mal Einlogen (Einen Moment Bitte...)

    Erstes mal Einlogen (Einen Moment Bitte...): Heute bekamm ich meinen Acer computer geschikt. Als plötzlich wenigen Minuten beim ersten mal Einlogen eine Fehlermeldung gekommen ist und dannach...
  • Ähnliche Themen

    Oben