Erneute Panne bei Google Mail

Diskutiere Erneute Panne bei Google Mail im IT-News Forum im Bereich IT-News; Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de
#1
Duke

Duke

Threadstarter
Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Ort
Niedersachsen
#2
G

Gearfried

Dabei seit
17.06.2005
Beiträge
1.450
Hmm, und zufällig geht DABEI noch was schief so, dass Kundendaten frei für jeden zur Verfügung stehen? :aah
 
#4
DiableNoir

DiableNoir

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
Der Fehler betraf NICHT NUR das Webinterface!

Ich verwende Thunderbird zum Versenden der Mails und konnte zB eine Zeit lang keine Mails mehr abschicken. Der Server nahm dabei meine Zugangsdaten nicht mehr an. Auch beim Empfang gab es ganz kurz eine derartige Störung.

Über Twitter habe ich dann von der Störung erfahren. :sleepy:
 
#5
D

ddave

Dabei seit
04.05.2009
Beiträge
7
Wieder ein Grund, der gegen Cloud-Computing spricht. Ausfälle kann es bei eigener Hardware zwar auch geben, aber ich habe doch immer noch selbst in der Hand, wann ich was installiere und mit welcher Hardware ich arbeiten möchte. Im Cloud sind meine Daten im (n)irgendwo...
 
#6
DiableNoir

DiableNoir

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
@ddave:
Was hat das mit Clouds zu tun? googlemail ist gar keine Cloud-Anwendung.

Gerade diese Ausfälle, würden eher FÜR eine Cloud als gegen selbige sprechen. Außerdem ist es bei einer Mailanwendung ziemlich egal, wenn sie in einer Cloud stecken. Sie sind so oder so auf den Google-Servern. Nur würde sich eine Cloud auch dementsprechend schneller skalieren als ein gewöhnlicher Cluster.
 
#7
frankbier

frankbier

Dabei seit
20.10.2005
Beiträge
7.402
Ort
WinBoard
Bin von Panne verschont geblieben ,habe bei keinem meiner Konten einen Fehler bemerkt.:sing
 
#9
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
44
Ort
Wilder Süden
Ich auch nicht. Liegt aber vielleicht daran, dass ich kein Konto bei Google habe :nomatter
 
#10
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.367
Ort
in der Nähe eines Rechners
Ich auch nicht. Liegt aber vielleicht daran, dass ich kein Konto bei Google habe :nomatter
Wozu habe ich eine eigene Domain, wenn ich sie nicht nutzen würde ;)
Kann mich diesem Statement nur anschließen.

Ich halte persönlich nichts von diesen GROßEN Mail-Providern.
Man hat doch Mail-Accounts beim Internet-Provider, wozu also seine Daten extra noch breittreten :hm

Sorry für OT, aber das musste ich loswerden ;)
 
#11
DiableNoir

DiableNoir

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
Aha...dann war ich wohl einer der Wenigen. :blink:

Ich auch nicht. Liegt aber vielleicht daran, dass ich kein Konto bei Google habe :nomatter
Laufen nicht die Winboard-Mails über Google? :D

Wozu habe ich eine eigene Domain, wenn ich sie nicht nutzen würde ;)
[...]
Man hat doch Mail-Accounts beim Internet-Provider, wozu also seine Daten extra noch breittreten :hm
Naja, insofern eben der Provider ein entsprechendes Angebot hat, dass auch gut ist. Ich habe zwar auch eine Domain sammt Webspace, aber den Speicher kann ich nicht mit meinen riesigen Mailboxen verschwenden. Außerdem ist die Funktionalität mit den Labels und der Suche bei Google doch sehr komfortabel.

Außerdem kann ich bei Google auch meinen Kalender speichern und synchronisieren, was bei anderen Anbietern oft genug ein Krampf ist.

Würde es einen Anbieter mit Exchange & Kalender geben, der nicht besonders teuer ist, dann würde ich auch auf diesen setzen. Anders bleibt mir aber leider keine andere Wahl.
 
#12
frankbier

frankbier

Dabei seit
20.10.2005
Beiträge
7.402
Ort
WinBoard
Außerdem hat Google ein sehr guten Spam -Filter :up
 
Thema:

Erneute Panne bei Google Mail

Erneute Panne bei Google Mail - Ähnliche Themen

  • Windows 7 Pro erneut aktivieren.Weshalb?

    Windows 7 Pro erneut aktivieren.Weshalb?: Hallo. Ich benutze seit vielen Jahren ein Windows 7 Professional. Das habe ich mit meinem HP ProBook gekauft. nun bekomme ich immer die Meldung...
  • Games wie z.B. Sea of Thieves so verschieben, dass diese nach einer Neuinstallation des System nicht erneut runtergeladen werden müssen.

    Games wie z.B. Sea of Thieves so verschieben, dass diese nach einer Neuinstallation des System nicht erneut runtergeladen werden müssen.: Hallo alle zusammen :) wie oben bereits erwähnt wäre es schön, wenn es dafür eine Möglichkeit geben würde, da meine Leitung nicht sehr schnell...
  • One Note verliert die Verbindung zu OneDrive und verbindet sich nicht erneut.

    One Note verliert die Verbindung zu OneDrive und verbindet sich nicht erneut.: Guten Tag zusammen! Ich habe OneNote aus Office16 unter Win7 auf dem PC installiert. Ebenso auf zwei Android Handys (Samsung J7) Natürlich...
  • Windows 10 erneut aktivieren

    Windows 10 erneut aktivieren: Hallo, ich habe bevor ich meinen Mainboard/CPU/Ram getauscht habe sichergestellt, dass mein MS Account angemeldet war und unter "Aktivierung"...
  • Erneute Win10 Aktivierung nach Hardwareänderung

    Erneute Win10 Aktivierung nach Hardwareänderung: Hallo, ich habe meine Hardware erneuern müssen da Teile defekt waren (Mainboard, Grafikkarte). Jetzt muss Windows erneut aktiviert werden, habe...
  • Ähnliche Themen

    Oben