(Erledigt) Wie gut ist avast! Home Edition wirklich?

Diskutiere (Erledigt) Wie gut ist avast! Home Edition wirklich? im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo zusammen, wie gut ist avast! wirklich? Habe bei meinem Sohn avast! laufen und es wurde von seiner Bank das Internet banking gesperrt mit dem...
Thomas

Thomas

Threadstarter
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
1.270
Standort
Wilder Süden
Hallo zusammen,
wie gut ist avast! wirklich?
Habe bei meinem Sohn avast! laufen und es wurde von seiner Bank das Internet banking gesperrt mit dem Hinweis er habe einen Trojaner auf seinem PC.
Nach einer Systemdurchsuchung hat avast! 3 Viren gefunden.
WARUM meldet er die Viren nicht gleich wenn sie auf den PC kommen?
Bei meinem Bekannten auch: Keine Warnungen, aber bei einer Prüfung hat er Viren entdeckt.
Taugt avast! eigentlich etwas:confused

Um Antworten wäre ich dankbar Gruss Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Tobias28

Mitglied seit
21.09.2005
Beiträge
853
Hallo zusammen,
wie gut ist avast! wirklich?
Habe bei meinem Sohn avast! laufen und es wurde von seiner Bank das Internet banking gesperrt mit dem Hinweis er habe einen Trojaner auf seinem PC.
Nach einer Systemdurchsuchung hat avast! 3 Viren gefunden.
WARUM meldet er die Viren nicht gleich wenn sie auf den PC kommen?
Bei meinem Bekannten auch: Keine Warnungen, aber bei einer Prüfung hat er Viren entdeckt.
Taugt avast! eigentlich etwas:confused
Um Antworten wäre ich dankbar Gruss Thomas
Hallo,
welche Viren waren das denn?
Hast du denn den On Access Scanner richtig konfiguriert, siehe http://www.netzwelt.de/news/68489_2-avast-der-virentotalvernichter.html
Testergebnisse von Virenscanner kannst du hier anschauen: http://www.av-comparatives.org/seiten/ergebnisse/report15.pdf
 
M

.:MsK:.

Mitglied seit
03.10.2007
Beiträge
226
Standort
C:\Windows\system32\
habe auch avast! genuzt muss aber sagen das es system schonendere sache gibt deshalb nutze ich nun NOD32 iss echt gut und schneidet in den meisten tests gut bis sehr gut ab !:up
 
T

tipehana

Gast
hallo,

stell dir vor du baust ein haus... 4 wochen nach dem einzug baust du dann eine tür mit schloss ein, damit keiner in dein haus eindringt... absofort sicher, aber die wo schon drinne sind, können von der tür nicht mehr aufgehalten werden (firewall + virenscanner) und werden erst entdeckt, wenn du alle räume durchsuchst (virenscann vom system)...

so isses mim pc auch... eine firewall und virenscanner bekämpfen meist nur kommende oder aktive viren.. wenn der virus aber irgendwo still liegt, wird der nicht entdeckt.. deshalb sollte man ab und zu einen virenscann vom kompletten system machen lassen... dann werden alle entdeckt...

auch sollte der scanner richtig konfiguriert sein, wie tobias schon sagte. normalerweise sollte aber ein virusscanner von hause aus entsprechend so konfiguriert sein, um unerfahrene user nicht zu überfordern.


ich persönlich halte auch net viel vom avast, bevorzuge ebenfalls nod32, aber das ist eine persönliche meinung und von denen gibt es bekanntlicherweise viele unterschiedliche....
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.612
Standort
D-NRW
C

computer-guru1991

Mitglied seit
09.11.2007
Beiträge
155
Standort
München
ich finde avast! eigentlich ganz gut
(Bis auf diese nervigen Audio-Meldungen...)
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
Empfehle mittlerweile nur mehr AVG Free Edition.

Grund: keine Werbung, keine Einblendungen, guter schneller Scanner, wenig Resourcen.

Nachteil: Englisch
Vorteil: alles andere :D
 
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Mitglied seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Ich finde das nicht nachteilig wenn das in englisch ist.Wenn man am Pc arbeitet oder auch das Internet nutzt,dann ist es schon sehr nützlich wenn man der englischen Sprache mächtig ist.
Ansonsten..lernen!! ;)
 
C

computer-guru1991

Mitglied seit
09.11.2007
Beiträge
155
Standort
München
nein ich meine den link für AVG Free
 
Thema:

(Erledigt) Wie gut ist avast! Home Edition wirklich?

Sucheingaben

wie gut ist avast wirklich

(Erledigt) Wie gut ist avast! Home Edition wirklich? - Ähnliche Themen

  • Erledigt - Grafikfehler an Schlatflächen und Bildern in Edge und Mail

    Erledigt - Grafikfehler an Schlatflächen und Bildern in Edge und Mail: Hallo. Nachdem ich mich an HP gewandt habe, wurde mir ein Treiberpaket zur Neuinstallation bereitgestellt. Laut Aussage HP wurde beim letzten...
  • [Erledigt] Suche richtig guten USB-Stick

    [Erledigt] Suche richtig guten USB-Stick: Hallo zusammen! Ich suche einen neuen USB-Stick, da mein alter nach mittlerweile 5 Jahren erstens etwas zu wenig Speicherkapazität hat und...
  • [Erledigt] Suche richtig guten Download-Manager!

    [Erledigt] Suche richtig guten Download-Manager!: Hallo! Ich bin auf der Suche nach einem richtig guten Download-Manager. (Eine Suche hier auf Winboard zu diesem Thema bringt einen nicht weiter.)...
  • (ERLEDIGT)vista ultimate 64 Bit gut oder nicht?

    (ERLEDIGT)vista ultimate 64 Bit gut oder nicht?: Hallo Leute! Ich möchte mir in ein paar wochen neuen rechner erstellen und windows vista ultimate 64 Bit inst. Meine fragen sind? Ist das 64 bit...
  • [erledigt]Suche Notebook mit guter Akkuleistung

    [erledigt]Suche Notebook mit guter Akkuleistung: :unsure Suche ein neues Notebook mit guter Akkuleistung (so um die 4 Stunden Laufzeit). Das Teil sollte auch nicht teurer sein wie 600 € bis 700 €...
  • Ähnliche Themen

    Oben