(Erledigt) Vista Transformation Pack v7.0

Diskutiere (Erledigt) Vista Transformation Pack v7.0 im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; hallo zusammen, ich habe mir gerade das vista transformation pack v7.0 heruntergeladen. nun bin ich mir nicht ganz sicher ob ich es installieren...
Thomas

Thomas

Threadstarter
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
1.270
Standort
Wilder Süden
hallo zusammen,
ich habe mir gerade das vista transformation pack v7.0 heruntergeladen.
nun bin ich mir nicht ganz sicher ob ich es installieren soll.
eigentlich hätte ich schon gerne windows vista, aber da ist mein computer den anforderungen weit zurück.:flenn
daher habe ich mir gedacht ich ändere wenigstens die optik.
habe momentan windows xp sp2 installiert.
könntet ihr mir vielleicht ein paar tipps geben, ob ich es installieren soll oder die finger davon lassen.:confused
vielleicht hat der eine oder andere ja erfahrung damit.
würde mich über eure hilfe sehr freuen, gruss thomas
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Rambó.Ò

Mitglied seit
13.05.2007
Beiträge
2.681
Alter
28
Standort
D-NRW
Mein Tipp: FINGER WEG! Diese Themes greifen so tief ins System rein, das kommt man so gar nicht mehr weg, außer mit ner Neuinstallation. Ich kann dir nur davon abraten es zu installieren! Gibt früher oder später bestimmt nur Probleme!
 
Peter Schirmer

Peter Schirmer

Dienstleister / Moderator
Mitglied seit
14.04.2006
Beiträge
7.060
Alter
39
Standort
7th Avenue, Ecke XP und Vista, 8ter Stock, Wohnung
Ein gut gemeinter Tipp:

Lass' die Finger davon! Es verändert Systemdateien und könnte z.B. dazu führen, dass einige Updates nicht installiert werden können (da Systemdateien manipuliert wurden).

Siehe hier: http://sl.winboard.org/3w

Aus Erfahrung bringt eine Deinstallation nichts, wenn etwas schief läuft. Da hilft nur eine Neuinstallation.

Ich lasse mein System grundsätzlich unangetastet und habe so ein stabiles und sauberes System. Ich installiere meist nur einmal im Jahr mein Betriebssystem neu. Und das nur bei größeren Problemen. Außerdem installiere ich nicht jede Software auf meinem Rechner. Da bin ich sehr wählerisch.

Trotzdem finde ich Vista Basic auch recht nett. Die ganzen Spielereien brauche ich nicht. Schade nur, dass die aktuellen Programme (noch) nicht alle richtig unter Vista laufen.

Peter
 
Thomas

Thomas

Threadstarter
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
1.270
Standort
Wilder Süden
UUUUppppssss,
erst einmal vielen Dank für die schnellen Antworten.
Und ich werde somit definitiv die Finger davon lassen.
Nochmals herzlichen Dank, Gruss Thomas
 
R

Rambó.Ò

Mitglied seit
13.05.2007
Beiträge
2.681
Alter
28
Standort
D-NRW
UUUUppppssss,
erst einmal vielen Dank für die schnellen Antworten.
Und ich werde somit definitiv die Finger davon lassen.
Nochmals herzlichen Dank, Gruss Thomas
Richtige Entscheidung!:up So hast du sicherlich mehr von deinem Betriebssystem!
 
T

TheBigy

Mitglied seit
21.02.2007
Beiträge
965
Alter
25
Standort
Im Schwabenländle
Ein Tipp: falls man sowas mal doch ausprobieren will sollte man sich eine VM basteln und darin versuchen und schauen wie es funzt (das sollte man bei fast allen unbekannten Proggs tun)!
 
G

GehtDichNichtsAn

Gast
mein tipp: FINGER WEG !!!! ich habe mir damit mal ein frisch installiertes system auf meinem lappi versaut :thumbdown

bekam beim neustart eine fehlermeldung nach der anderen , und zum guten schluß ...... alles wieder formatiert und neu installiert .......... nie wieder :sneaky

mfg

gehtdichnichtsan
 
M

MikeFrankTreppner

Gast
Ich habe die ganzen Teile also Longhorn und Vista-Shell-Packs bis ins kleinste Darstellungs-Detail getestet, mit dem Ergebnis das man sich sein System aus Testzwecken mehrfach erstellen darf bis man aus allen Packs, auch in der zusammen installierten Variation die Vor-und Nachteile erfährt!

Das Vista Customization Pack 3.6 macht das System unstabil, ganz besonderers wenn man mehrere Schell-Packs zu gleich installiert hat, für den Otto-Normal-Verbraucher und Amateur, Finger weg!
Ein plus bekommt es dahingegen das es die linke Explorer-Leiste in den Fenstern die doch bei den Brico-Packs ständig fehlt mitsich bringt!

Der Vista Mizer 1.2.1 ist das überragenste Pack von allem, es macht das System in keinstem Bezug unstabil, es bringt sogar die Explorer-Leisten in den Fenstern mit sich, Sounds sind vorhanden, System-Symbole und Fenster sehen nicht mehr wie im Win2000 Look aus, auch die Registry ist optisch Modifiziert, meine Empfehlung! :up
Zwei minus Punkte bekommt es allerdings dahingegen trotsdem, der Start-Bildschirm ist doch etwas ungewöhnlichm, er sieht aus wie der echte, aber ihm fehlt das Microsoft-Symbol und der ''Windows Vista''-Name, das einzige was von dem noch vorhanden ist, ist der Lade-Balken und die sich darunter befindliche ''Microsoft Cooperation'' Aufschrift!
Achtung, nach einer deinstallation könnte es sein das nichts mehr ist wie es einmal wahr!!!

Das Vista Transformation Pack 7.0 ist Toll, es bringt ebenfalls Sounds und die Explorer-Leisten in den Fenstern mitsich!
Aber, es läuft etwas unstabil, ein minus für die wie im Vista Customization Pack 3.6 nicht Modifizierte System Darstellung, und Vista-Look bei denen System-Symbole und Fenster immer noch wie Win2000 aussehen, nein Danke!

Die Brico Packs, Vista Inspirat 1.0, Vista Inspirat Ultimate 2 1.0 und Longhorn Inspirat 1.0 haben identische Eigenschaften, sie sind die mit abstand stabilsten von allen, da sie nicht wie die bereits oben erwähnten Gönner, ins System innere herumfuschen!
Minus Punkte gibts aber trotsdem, denn wo es Vorteile gibt, da gibt es auch Nachteile und die bezieht sich nunmal auf die System interne Darstellung!
So fehlen bis auf dem Vista Inspirat Ultimate 2 1.0 Pack bei den anderen 2 Brico-Packs die Sounds!
Bei allen Inspirat-Kandidaten fehlt die fehlerfreie Fenster-Modifizierung, so fehlt die Exploer-Leiste im linken Fenster-Bild, es ist immer wieder grässlich wenn die Entwickler solcher Produkte ständig die Fenster verschönende und einfach zu händelnde linke Steuer-Leiste in den Fenstern vergessen, was soll das, haben die ein Knall! :wut

Mein Tipp, man installiert den Vista Mizer 1.2.1, der ist sehr Systemstabil und hat die mit Abstand grösste Änderung an Fenstern und Symbolen und das bis zur Registry, wodurch das Optische und Visuelle Geschehen am Vistarealistischsten ist!

Anmerkung:
Ich finfe es regelrecht unfair diesen Produkten gegenüber, dass ihr sie alle wehement negativ beurteilt ohne sie jemals ausführlich genug wie ich es getan habe auch wenn ich mir aufgrund sämtlicher Tests das System zerschossen oder verpfuscht habe es getestet zu haben, sicherlich kann es seien dass das eine oder andere Shell-Pack bei den einen oder anderen seine Vor-und Nachteile gezeigt hat, aber wenn man sie mal ausführlicher unter die Lupe nimmt und sie ergeiziger versucht von selbst in einem System zu intregieren wird man auch mit dem einen anderen Problem selbst fertig!

Natürlich werden jetzt die Kritiker unter euch meinen, ''Nee testen und im System rummspielen tue ig net!'', tscha wer zu faul oder zu ängstlich ist auch mal bis an die äusserste Grenze eine System's zu experimentieren wird nie das erhoffte was er sich vornahm erreichen denn von nicht's kommt auch nicht's, denn nur Datei ausführen und installieren und meinen das war's der hat sich gewaltiig geschnitten!

Ich möchte jetzt auch eure Meinungen bezüglich solcher Erfahrungen die ihr damit gemacht habt etwas genauer hören, denn nur zu schreiben ''Finger weg'' oder ''nix da'' erklährt nicht's, und ich hoffe es kommen auch mal ein paar positive Berichte zu diesem Thema gegenüber!

Ich habe es geschafft mehrere von diesem Packs in ein System zu intregieren ohne das sie sich gegenseitig die Köpfe abreissen, und glaubt mir es ist misst wenn das eine oder andere nicht perfekt ist und man wieder alles von vorne beginnen darf!

Ich hoffe ihr habt mal was positives beizutragen denn die Beteiligung an diesem Thema ist erschreckend gering und verdient mehr Beachtung als 172 hineingeschaute User von denen gerade mal lächerliche 9 Antworten kamenn und die dagegen wie abgesprochen oder schleimend die selbe Meinung aufweisen!

Danke!

Zu sehen, die linke und obere Explorer-Leiste und untere Status-Leiste im Fenster.



Zu sehen, die modifizierte Registry.

 
Zuletzt bearbeitet:
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Mitglied seit
30.09.2005
Beiträge
6.773
Alter
60
Standort
Klosterneuburg/Österreich
Na gut,
so sieht's bei mir aus:

UX Theme Multi Patcher
VistaCG
Vista Icons Pack Ultimate
Sound habe ich nicht verändert.
Wenn man möchte, kann man auch noch Glass2k installieren.

Auch mir gefällt Manuel Hoefs' Vista Mizer am Besten, nur macht das Prog mein System ein wenig langsamer; so habe ich mich zu dem oben beschriebenen Weg entschlossen, der das System nicht beeinträchtigt.

So, hier noch ein Bild meines Desktops (sorry, aber ohne WinAmp wäre es nicht jugendfrei ;))
 

Anhänge

T

TheBigy

Mitglied seit
21.02.2007
Beiträge
965
Alter
25
Standort
Im Schwabenländle
Na gut,
so sieht's bei mir aus:

UX Theme Multi Patcher
VistaCG
Vista Icons Pack Ultimate
Sound habe ich nicht verändert.
Wenn man möchte, kann man auch noch Glass2k installieren.

Auch mir gefällt Manuel Hoefs' Vista Mizer am Besten, nur macht das Prog mein System ein wenig langsamer; so habe ich mich zu dem oben beschriebenen Weg entschlossen, der das System nicht beeinträchtigt.

So, hier noch ein Bild meines Desktops (sorry, aber ohne WinAmp wäre es nicht jugendfrei ;))
hab ich auch so, aber leider ohne des Hintergrundpic:D
 
S

samy1024

Mitglied seit
22.11.2007
Beiträge
288
Ich kenn noch ein Programm, das nur die Titelleiste eines Fensters Transparent, mit diversen Effekten macht (halt so, wie unter Vista).
Man kann sich sogar in den Titelleisten spiegeln lassen, wenn man eine Webcam hat. Das Programm hat aber hohe Anforderungen.
Vystal 3.0 - http://vystal.softonic.de/download
 
D

Doctor L

Mitglied seit
30.12.2007
Beiträge
84
Standort
Gera
Mein Tipp: Entpacke die Installationsdatei mit 7Zip und nimm nur das Vista Theme. So bleibt dein System sauber und schnell.:)
 
D

Darth Sandmann

Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
1.279
Standort
Duisburg, NRW
Also VistaMizer kann man auch verwenden. Keine Fehlermeldungen und kann man ohne Probleme wieder runterschmeißen...
MfG
Darth Sandmann
 
S

sms

Mitglied seit
03.01.2008
Beiträge
27
Na gut,
so sieht's bei mir aus:

UX Theme Multi Patcher
VistaCG
Vista Icons Pack Ultimate
Sound habe ich nicht verändert.
Wenn man möchte, kann man auch noch Glass2k installieren.

Auch mir gefällt Manuel Hoefs' Vista Mizer am Besten, nur macht das Prog mein System ein wenig langsamer; so habe ich mich zu dem oben beschriebenen Weg entschlossen, der das System nicht beeinträchtigt.

So, hier noch ein Bild meines Desktops (sorry, aber ohne WinAmp wäre es nicht jugendfrei ;))
schön und gut...sind aber alles sachen, die nach dem installieren NICHT in system->software zu finden sind...und das ist schrottsch eiße!

wie deinstalliert man denn diese sachen???
 
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Mitglied seit
30.09.2005
Beiträge
6.773
Alter
60
Standort
Klosterneuburg/Österreich
schön und gut...sind aber alles sachen, die nach dem installieren NICHT in system->software zu finden sind...und das ist schrottsch eiße!

wie deinstalliert man denn diese sachen???
Hallo,
meinst du nicht auch, daß man seine Meinung durchaus etwas kultivierter zum Ausdruck bringen kann? ;)

Nun gut, sei es wie immer, niemand zwingt dich, diese Tools zu verwenden, wenn du es nicht möchtest.

Zu deiner Frage:

UX Theme Multi Patcher: einfach noch einmal ausfüren und alles ist wieder rückgängig gemacht.

VistaCG: da ist einfach nur die Style-Datei nach "C:\WINDOWS\Resources\Themes" kopiert. Du änderst den Style genauso, wie die "serienmäßigen" XP Styles.

Vista Icons Pack Ultimate: "Start/alleProgramme/Vista Icons Pack Ultimate/Restore Original Icon" und siehe da, schon ist alles wieder wie vorher.

Glass2k: habe ich einmal versucht, hat mir aber nicht so gut gefallen; wenn ich mich recht erinnere, deinstalliert man es unter "Software".
 
S

sms

Mitglied seit
03.01.2008
Beiträge
27
ich nenne die dinge beim namen, ist immer am besten!
 
E

ExXxitus

Mitglied seit
18.04.2008
Beiträge
302
Standort
Wuppertal
Man kann sich doch die uxtheme.dll patchen um dann beliebige Themes verwenden zu können, hat das schon jemand gemacht? Ich denke mal, es ist besser als irgendeinen Kram zu installieren, denn diese eine dll verändern ist besser als direkt andere wichtige Systemdateien.
 
Thema:

(Erledigt) Vista Transformation Pack v7.0

(Erledigt) Vista Transformation Pack v7.0 - Ähnliche Themen

  • GELÖST [ erledigt ] Wo sind Hintergrundbilder im VISTA?

    GELÖST [ erledigt ] Wo sind Hintergrundbilder im VISTA?: Hallo Wo speicher VISTA im Allgemeinen die Hintergrundbilder ab? Also in welchem Ordner um genau zu sein?
  • (ERLEDIGT)Notebook zu schwach für vista ???

    (ERLEDIGT)Notebook zu schwach für vista ???: Ich möchte mir einen notebook von ONE zulegen mit windows vista ultimate ist er zu schwach dafür oder muss ich auf home premium bzw.basic runter...
  • GELÖST Erledigt!! Kein Ton bei Flash Player unter Vista

    GELÖST Erledigt!! Kein Ton bei Flash Player unter Vista: Einen schönen guten Abend zusammen :blush, schlage mich schon längere Zeit mit dem Problem rum, dass ich keinen Ton bei Flash Player höre...
  • GELÖST (Erledigt) Bei Vista Ultimate geht Derfragmentierung nicht

    GELÖST (Erledigt) Bei Vista Ultimate geht Derfragmentierung nicht: Hallo, wenn ich über Start-Alle Programme-Zubehör-Systemprogramme-auf "Defragmentieren" klicke, dreht sich nur kurz das Mauszeigersymbol und sonst...
  • GELÖST ( Erledigt)Kann bei Vista geöffnete Fenster nicht in 3D Ansicht blättern

    GELÖST ( Erledigt)Kann bei Vista geöffnete Fenster nicht in 3D Ansicht blättern: Hallo zusammen, bin nicht wirklich ein Spezialist für PC. Habe mir seit kurzem Vista installiert, unter anderem weil mir das Blättern von...
  • Ähnliche Themen

    Oben