[erledigt] Problem mit Jumper bei hdd

Diskutiere [erledigt] Problem mit Jumper bei hdd im WinXP - Hardware Forum im Bereich Windows XP Forum; Hi Habe zwei IDE Festplatten(Platte a=Die Platte mit dem dazugehörigen System: Treiber, Programme, etc.. von dem PC drauf-XPpro|Platte b=Platte...

Illias

Threadstarter
Dabei seit
11.02.2006
Beiträge
498
Hi

Habe zwei IDE Festplatten(Platte a=Die Platte mit dem dazugehörigen System: Treiber, Programme, etc.. von dem PC drauf-XPpro|Platte b=Platte aus einem anderen PC mit XPhome, anderen Treibern, etc..) eingebaut! Hatte beide Platten schon mal auf Cable Select gejumpert, funktionierte dann auch nur beim ersten Booten perfekt! Jetzt funktioniert es aber nicht mehr!!!
Platte b wird nicht erkannt

Bekomme immer einen Boot Failure! Am IDE Kabel liegts nicht, weil es richtig angesteckt ist bzw vorher gings ja, jetzt auf einmal nicht- ohne etwas verändert zu haben!!!!

Ohne die Platte b, funktioniert alles einwandfrei!!!
Was kann ich denn da noch durchprobieren??? Ich denke nicht, dass die hdd kaputt ist, weil ich die ja vor kurzem einwandfrei funktionierte...

Habe mich an folgende Anleitung gehalten:
http://www.pctipp.ch/helpdesk/fachchinesisch/archiv/25459.asp
 
Zuletzt bearbeitet:

JoergW

Dabei seit
27.11.2005
Beiträge
126
Alter
51
Ort
Duisburg
Hi Illias,

bei HDDs ist das mit dem Cable Select so eine Sache.Es kann funktionieren,oder auch nicht,meistens aber nicht.Selbst bei zwei exakt gleichen Festplatten vom selben Hersteller.

Jumper deine bisherige Festplatte (XP-Pro) auf Master und die neue als Slave.
die Master muss am Ende des Kabels hängen,der Slave am darunterliegenden Anschluß.Wenn du nicht genau weist,wie die Jumperung bei deinen Festplatten sein muß,dann schreib mal die Hersteller und Modellbezeichnungen.
Selbst wenn du dich an die von dir genannte Anleitung hällst,kann es sein,daß die für deine Platten nicht so stimmt.Hab das Thema erst letzte Woche mit einer Samsung Festplatte gehabt,die etwas anders belegt war.(Slave Jumper bedeutete Slave mit Beschränkung auf 32 GB, ohne Jumper Slave mit voller Kapazität).
Auch könnte es sein,daß du bei der ganzen Aktion das Festplattenkabel am Mainboard etwas herausgezogen hast.Kontrolliere vorsichtshalber mal den Sitz des Steckers auf dem Mainboard.

Schönen Gruß Jörg
 

Illias

Threadstarter
Dabei seit
11.02.2006
Beiträge
498
Danke für deinen Beitrag Jörg!

Ich habe einfach das IDE Kabel ganz entfernt (vom MB und von den beiden Platten) und neu angesteckt und siehe da es funktioniert!

Achja, es handelt sich bei mir um Seagate Barracudas!
Platte a hat 40gb und Platte b hat 120gb!

Die Jumper habe ich genau, wie auf dieser Anleitung zu sehen gesetzt (Cable select):
http://www.pctipp.ch/helpdesk/fachchinesisch/archiv/25459.asp
 

JoergW

Dabei seit
27.11.2005
Beiträge
126
Alter
51
Ort
Duisburg
Hi,

alles klar, gut das es nur ein loses Kabel war,übrigens für Seagate stimmt die Anleitung,aber wie gesagt,Cable Select funktioniert nicht immer,ist Glückssache.

Schöne Grüße Jörg
 

Illias

Threadstarter
Dabei seit
11.02.2006
Beiträge
498
Deshalb rennt der alte Rechner jetzt 24/7 ;)

Ich brauche jedes gb!
 
Thema:

[erledigt] Problem mit Jumper bei hdd

[erledigt] Problem mit Jumper bei hdd - Ähnliche Themen

[erledigt] 2 hdds intern, hdd#2 nicht erkannt, boot failure: Hallo Ich habe ein Problem, dass echt nervig ist! Hab einen alten Athlon XP hier stehen, der eine 40GB Seagate IDE hat! Da ich mir vor einem...
kurioses problem!?: hallo ich habe folgendes problem. ich habe meinen dsl-anschluss bei arcor abgeschlossen... da ich sowieso telefonisch bei denen bin, war das...
Oben