[Erledigt] Performance Probleme mit Leadtek 7950GX2

Diskutiere [Erledigt] Performance Probleme mit Leadtek 7950GX2 im WinXP - Hardware Forum im Bereich Windows XP Forum; Kaum zu glauben aber wahr.... Habe heute meine 7950GX2 bekommen und endlich stabil zum laufen bekommen dank neuester forceware beta treiber ^^...

schattenkrieger-x

Threadstarter
Dabei seit
27.09.2006
Beiträge
284
Kaum zu glauben aber wahr....

Habe heute meine 7950GX2 bekommen und endlich stabil zum laufen bekommen dank neuester forceware beta treiber ^^
Nun Aquameerk drübergebügelt und 104235 punkten genauso der 3dmark05 süsse 8800 punkte meine x1950pro 256MB dagegen mit 10209 im 3dmark05 und und etwas über 120000 punkten im aquamerk ich meine das kanns doch nich sein oder ? ich meine naja weis ich selber nicht mir fehlen einfach die worte :flenn

Evtl weis einer von euch rat kann ja sein das ich nen fehler irgendwo drinne habe .

Mein system:

Asrock 4CoreDual-VSTA Bios 1.80a
Netzteil 550 Watt
Intel Core 2 Duo E4300 @ 2,6 GHz (ConRoe Kern)
2 mal 1024 MB G.Skill (PC2-6400) @ 4.4.4.12

Habe das ganze system komplett neu aufgesetz ohne erfolg :thumbdown

Sollte jeman tips haben ..... ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
40
Ort
Wetterau
Tja, was soll man sagen, die Betatreiber halt, ne?! :(

Tut mir leid für dich, aber weder NVIDIA noch ATI bekleckern sich in letzter Zeit mit ihren Treiberleichen mit Ruhm. :no

Vielleicht kommt bald ein neuer Stable, der auch die Leistung deiner Karte verbessert. :troesten
 

schattenkrieger-x

Threadstarter
Dabei seit
27.09.2006
Beiträge
284
nicht grade sehr aufbauend die aussage zumal wenn ich bedenke was die karte normal gekostet hätte gut das dreifache der ati und muss sich der dann auch noch geschlagen geben ^^ möchte mal wissen, wie die chi usw. auf solche mega werte kommen und die karte sich den dritten platz verdient hat :(

Bin ja zumindest schon mal froh das sie jetzt läuft nach gut 7 std. pc machen...

Nun gut wie dem auch sei scheint auch jammern nicht zu bringen werde ich mir wohl nächsten monat nen neues mb kaufen müssen um auf etwas leistung zu kommen *grummel*

trotzdem thx
 

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
40
Ort
Wetterau
Jetzt mach mal langsam. Auf Benchmarks anderer User kannst du dich nicht verlassen. Du musst die Karte mit nem aktuellen Spiel oder einer Demo testen, beispielsweise sollte die Demo von Colin McRae: DIRT recht flott auf deinem System laufen in hohen Grafikeinstellungen.

Wenn es da immer noch nicht richtig klappt mit einer Framerate, die flüssiges Spielen ermöglicht, dann kannst du dir Gedanken über Flaschenhälse in deinem PC machen.
 

schattenkrieger-x

Threadstarter
Dabei seit
27.09.2006
Beiträge
284
Nicht anderer user ich habe die x1950pro noch hier liegen und ich muss sagen die hat meine neue jetzt bei weitem überflügelt habe ja schon ne menge getestet jetzt tombraider, css, test drive unlimited und noch ein paar die ati war eindeutig schneller und lieferte das besser bild :flenn
 

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
40
Ort
Wetterau
Dann liegt's wirklich dran, dass NVIDIA für ihr eigenes (zugegbenermaßen spezielles) Produkt keinen gescheiten Treiber hinkriegt. Tausch sie um, spar noch ein Weilchen und hol dir ne 8800 GTS mit 640 MB, würde ich so machen.
 

schattenkrieger-x

Threadstarter
Dabei seit
27.09.2006
Beiträge
284
@ Lenny

Treiber welche ich versucht habe:

91.31_winxp2kmce_international_whql
92.91_forceware_winxp2k_international_beta
93.50_forceware_winxp2k_international_beta
93.71_forceware_winxp2k_international_whql
94.22_forceware_winxp_international_whql.beta
95.97_forceware_winxp2k_quadroplex_international

Der grüne lieferte die besten werte und ich denke mal das volle testprogramm kann nicht lügen aktuel findest du die werte von meiner alten x1950 pro in meinem sig und wenn du screens von der 7950gx2 haben magst kein problem sag einfach nur bescheid, dann stelle ich sie dir hier rein.

Ich bin je selber verwirrt alleine css (was ja nun wirklich kaum ansprüche stellt) jetzt 140 frames im schnitt davor 220 also da läuft doch was schief.

Ich hadere jetzt mit mir, ich wollte mir eh nen neues mb kaufen nächsten monat zur auswahl stünden:

GigaByte 965P-DS3
http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=188912
GigaByte N650SLI-DS4
http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=201291
Asus P5N32-E SLI PLUS
http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=178656

Das erste wäre wenn ich die 7950gx2 zurück gebe und mir an stelle dieser dann eine x1950xt mit 512 mb hole und die beiden anderen wenn ich sie behalte, nur frage ich mich lohnt sich das risiko nachher doch nicht meine alten benches zu knacken ?
Weil mir sind auf sysprofile andere benches mit der karte ins auge gefallen deshalb verstehe ich nicht das ich so niedliche ergebnisse bekomme, ich bastel und schraub und hämmer schon seit heute mittag ohne irgendeinen erfolg ausser halt das es jetzt endlich stabil läuft.

Habe deshalb auch wieder win xp x32 installieren müssen da ich die karte unter win xp x64 patu nicht zum laufen bekommen habe jeglichen versuch einen treiber einzuspielen quitierte das system mit einem bsod :blink

so mehr fällt mir jetzt nicht mehr ein was ich noch sagen sollte dazu drüm hau ich mich jetzt erstmal hin gn8 @ll
 
L

Lenny

Gast
@ Lenny

Treiber welche ich versucht habe:

91.31_winxp2kmce_international_whql
92.91_forceware_winxp2k_international_beta
93.50_forceware_winxp2k_international_beta
93.71_forceware_winxp2k_international_whql
94.22_forceware_winxp_international_whql.beta
95.97_forceware_winxp2k_quadroplex_international

Ich vermisse bei deiner Aufzählung den neusten Treiber 94.24 ? von nvidia.de

Ich habe mal hier geschaut...

http://www.gamezone.de/benchmarks.asp?sys=1

danach ist die GX2 doppelt so schnell, wie die x1950pro, irgendetwas muß bei Dir nicht stimmen, die Frage ist nur...was.Eventuell die Stromversorgung, wenn die Grafikkarte nicht genug Strom bekommt, oder der Stecker nicht an der Grafikkarte dran ist, dümpelt die Karte auch nur vor sich hin, allerdings bekommt man dann eine Warnmeldung.

Um einen Fehler der Grafikkarte auszuschliessen, wäre es natürlich gut, die Karte mal in einem anderem Rechner laufen zu lassen,wenn die Möglichkeit besteht.
 
Zuletzt bearbeitet:

schattenkrieger-x

Threadstarter
Dabei seit
27.09.2006
Beiträge
284
So neue treiber installiert v94.24 ind winfox alles eingestellt rebootet usw. ergebniss :flenn

3dmark05


aquamerk



komisch ist auch die karte wird vom lüfter her nicht lauter wird unter last.

Habe mal bei asrock nachgeschaut, kann es sein das die karte nicht unterstüzt wird ?
Strom sollte genug da sein hatte schon alles ab nur die bootplatte dranne doch das hat auch nichts geändert.
 

schattenkrieger-x

Threadstarter
Dabei seit
27.09.2006
Beiträge
284
habe ich doch gamecht, habe mir bei leadtek die treiber geladen und winfox installiert, ergebniss gleichbleibend, ich verstehe die welt nicht mehr, ich hatte mir auch bei gamezone den leistungsvergleich angeschaut und deshalb ja auch bei der karte zugeschlagen bei alternate weil dem preis dachte ich ok dann diesen monat halt neue gk stat mb & ram.

Was ich noch machen kann ist ich kann nen everest report posten wenns evtl hilft !?

Karte hat temps um die 50 - 65 grad
 

schattenkrieger-x

Threadstarter
Dabei seit
27.09.2006
Beiträge
284
hier mal nen kompletter bericht (seriennummern entfert ;) )
 

Anhänge

  • Report.zip
    104 KB · Aufrufe: 81

schattenkrieger-x

Threadstarter
Dabei seit
27.09.2006
Beiträge
284
Nein nicht mit praps gelogt everest läuft bei mir ständif mit und ich habe die anzeigen unten in der taskleiste, das einigste was mir jetzt noch einfällt ist a das mb ist nicht kompatiebel zu der karte oder die karte is def. leider habe ich keinerlei möglichkeiten sie in einem anderem pc zu testen alles agp user :(
 

schattenkrieger-x

Threadstarter
Dabei seit
27.09.2006
Beiträge
284
Ja macht everest gpu 1 gpu 2 sind die beiden blauen



Danke dir lenny btw. ne ich bin dat nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

pborn66

Dabei seit
02.04.2007
Beiträge
334
habe ich doch gamecht, habe mir bei leadtek die treiber geladen und winfox installiert, ergebniss gleichbleibend, ich verstehe die welt nicht mehr, ich hatte mir auch bei gamezone den leistungsvergleich angeschaut und deshalb ja auch bei der karte zugeschlagen bei alternate weil dem preis dachte ich ok dann diesen monat halt neue gk stat mb & ram.

Was ich noch machen kann ist ich kann nen everest report posten wenns evtl hilft !?

Karte hat temps um die 50 - 65 grad
hast du auch alles aktiviert muß per hand erfolgen, nur installieren von "winfox" reicht da nicht aus
 

schattenkrieger-x

Threadstarter
Dabei seit
27.09.2006
Beiträge
284
Hi pborn66, soweit ich was akiviren konnte habe ich das gemacht, viel war da jedoch nicht zu finden, ich habe aber mal von allen sachen screens gemacht hardware manager, winfox, nvidia center cpu-z usw.

Ich bin echt dank für eure hilfe, das mal nebenbei :up

Edit, mir fällt da grade noch was auf, der stecker adapter stecker wo die karte srom bezieht hat ja 6 pins jedoch sind nur 3 kabel dranne das evtl der fehler ?



Also wenn das der fehler echt ist dann naja beantrage ich den titel n00b des monats
 

Anhänge

  • GFK&Co.zip
    501,1 KB · Aufrufe: 68
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

[Erledigt] Performance Probleme mit Leadtek 7950GX2

Oben