erledigt: PC-Installation bricht ab

Diskutiere erledigt: PC-Installation bricht ab im WinXP - Hardware Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo zusammen, ich bin gerade dabei, meinen neuen PC zusammenzuschrauben: Gehäuse Centurion Coolermaster, Board ASUS P5N-E SLI, Core2Duo 4300...
M

mais

Threadstarter
Dabei seit
31.03.2007
Beiträge
10
Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei, meinen neuen PC zusammenzuschrauben:
Gehäuse Centurion Coolermaster, Board ASUS P5N-E SLI, Core2Duo 4300 Box, RAM DDR2 2GB Kit PC 8000 CL5 von A-Data, 450 W Netz be quiet!, HD Seagate 320 GB S-ATA, DVD-LW Samsung 16/48 SATA.

Der erste Start verlief verheißungsvoll - allerdings hat sich das gute Teil bei der XP-Installation nach ca. 40 Minuten Betriebszeit ohne weitere Hinweise ausgeschaltet. Einschaltversuche blieben ohne Wirkung (lief kurz an, dann sofort wieder tot).

Am nächsten Tag habe ich das Spiel noch mal versucht. Das Ergebnis blieb das selbe: diesmal war nach ca. 50 Minuten Feierabend. Direkte Einschaltversuche führten zum Misserfolg: Der Rechner läuft kurz an (leises Piepsen), nach ca. 11 Sekunden hat der Gehäuselüfter eine kleine Schwankung in der Umdrehungszahl, ein lauter Piep, das System schaltet sich ab.

Ich habe den PC noch mal stehen lassen, nach ca. 3 Stunden bin ich zumindest ins BIOS gekommen und auf Default zurückgesetzt. Die Temperaturen für Prozessor und Board haben sich in Grenzen gehalten (31° Prozessor, 36° Board), dann war wieder Schluss.
Mittlerweile habe ich soweit alle Stecker überprüft, zum booten nicht notwendige "Stromfresser" (Brenner, HD) abgeklemmt und die Ventilatoren direkt an das Netzteil angeschlossen, Batterie entfernt und wieder eingesetzt - aktuell ist nach exakt 11 Sekunden und einem Pieps wieder Schicht.

Habt Ihr eine Idee, woran es (außer meiner Unfähigkeit ;) ) liegen könnte)

Viele Grüße
Markus
 
Zuletzt bearbeitet:
Michel

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
39
Ort
Wetterau
Um zu wissen, ob dein Netzteil aufgibt, solltest du auch posten, welche Grafikkarte(n) du verbaut hast...
 
M

mais

Threadstarter
Dabei seit
31.03.2007
Beiträge
10
Fehlende Info - Grafikkarte

Hallo,

in dem PC ist eine Grafikkarte ASUS 7600GS Silent eingebaut.

Viele Grüße
Markus
 
Michel

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
39
Ort
Wetterau
Wenn ich deine Komponenten so sehe inkl. der Grafikkarte, sollte das Netzteil eigentlich normal laufen.

1. Hast du bereits alle Komponenten auf festen Sitz in ihren Slots geprüft (v. a. RAM)?
2. Nimm mal zur Probe einen RAM-Riegel nach dem anderen raus und versuche es dann.
 
M

mais

Threadstarter
Dabei seit
31.03.2007
Beiträge
10
RAMs

Hallo,

vielen Dank für den Tip. Ich habe beide RAM´s rausgenommen und jeweils einzeln eingesetzt - ohne Besserung im Ergebnis.
Die Stecker hatte ich im Vorfeld schon mal auf festen Sitz geprüft, das war´s auch nicht.
Ich pack´ mal den Schraubenzieher aus und bau´ das Dingen auseinander und noch mal zusammen. Spätestens dann sollten potentielle Gehäusekontakte oder wackelnde Stecker erledigt sein. Schau´mer mal.

Viele Grüße
Markus
 
Michel

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
39
Ort
Wetterau
Hoffentlich hat das Netzteil keinen Wackler. Aber da der Fehler mittlerweile nach konstant 11 Sekunden reproduzierbar ist, glaub ich das nicht. Kommst du noch ins POST nach dem Start, wenn alle Geräte und IRQs angezeigt werden?
 
M

mais

Threadstarter
Dabei seit
31.03.2007
Beiträge
10
Hallo Michel,

soweit kommt´s aktuell nicht. Der PC läuft kurz an, die HD-Lampe an der Vorderseite versucht noch zu flackern und dann ist Ende.
Bis zur BIOS-Anzeige reichts nicht mehr :-(

Im Verlauf der "Kampfeshandlungen" habe ich den PC einfach mal am Strom gelassen und nur zugeschaut. In mehr oder weniger regelmäßigen Abständen hat er dann von alleine Startversuche unternommen - ohne dass ich auch nur in die Nähe von Tastatur oder Maus gekommen bin; Netzwerk ist noch nicht angeschlossen. Das ist mir bislang bei unseren PC´s noch nicht vorgekommen.

Gruß
Markus
 
Michel

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
39
Ort
Wetterau
Hast du zur Überprüfung vielleicht ein zweites Netzteil mit ähnlicher Leistung zur Hand?
 
M

mais

Threadstarter
Dabei seit
31.03.2007
Beiträge
10
Hallo Michel,

in meinem alten PC habe ich ein 380W Netzteil drin - das hat allerdings keinerlei S-ATA Anschlüsse. Also kein Betrieb von neuer Festplatte oder DVD-Laufwerken möglich.

Momentan liegt der neue PC wieder in Einzelteilen auf dem Tisch. Es kann sein, dass ich mir mit einer Schraube eine Kontaktbrücke gebaut habe.
Ich fritzel das Dingen wieder zusammen; wenn dann der Fehler wieder auftritt, schraube ich den alten PC auseinander und tausche die Netzteile aus.

Gruß
Markus
 
Michel

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
39
Ort
Wetterau
Hoffentlich hast du nix getoastet, wenn es eine Kontaktbrücke zwischen Motherboard und Gehäuse gab...
 
M

mais

Threadstarter
Dabei seit
31.03.2007
Beiträge
10
Hallo Michel,

nach kurzer Bastelei sind wir (mein neues Schätzchen und ich) mittlerweile bei Minute 5 des abbruchfreien Betriebes........

So hat es schon mal angefangen ;-)

Erst einmal vielen Dank für Deine Tips - mal abwarten, wie lange der PC an bleibt. Ich versuche jetzt erst einmal, die XP-Installation fortzusetzen - mitten in der Installation kam der erste unsanfte Abbruch.

Ich melde mich noch mal.

Viele Grüße
Markus
 
M

mais

Threadstarter
Dabei seit
31.03.2007
Beiträge
10
Zu früh gefreut :-(

Minute 8 des Betriebes brachte einen kurzen Pieps und dann war Schicht.
Beim Neustart bleibt´s beim alten Verhalten. 11 Sekunden, Pieps, tot.

Es reicht noch nicht mal zu irgendeiner Bildschirmanzeige.
Ich tausche jetzt mal die Netzteile aus und probiere mal, wie lange das Teil im BIOS vor sich hindümpeln kann.

Gruß
Markus
 
M

mais

Threadstarter
Dabei seit
31.03.2007
Beiträge
10
Ich habe jetzt mal die Netzteile getauscht.
Der neue PC kommt mit dem alten Netzteil nicht richtig in den Quark - die Ventilatoren laufen, Grafikkarte und BIOS haben irgendwie keine Lust sich zu melden.
Das neue Netzteil habe ich in den alten PC gepackt. Mal schauen, wie lange der damit läuft.
Kann es vielleicht sein, dass das neue Board eine Macke hat? Haar-Riss oder so?

Viele Grüße
Markus
 
Michel

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
39
Ort
Wetterau
Das wäre neben dem Netzteil die wahrscheinlichste Erklärung für deine Probleme. ASUS hat leider in letzter Zeit öfters Probleme.
 
S

speedø

Dabei seit
16.03.2007
Beiträge
233
Hmm das Board ist ne absoulute Ober Mimose was Speicher angeht!!!! , probier anderen Speicher , und ich glaube dein Problem wird sich von selber lösen.
Ich würd OCZ versuchen.
 
Thema:

erledigt: PC-Installation bricht ab

erledigt: PC-Installation bricht ab - Ähnliche Themen

  • (ERLEDIGT)XP bricht bei der installation ab

    (ERLEDIGT)XP bricht bei der installation ab: hallo habe grade einen pc zusammen geschraubt amd 4800+ X2 mainboard gigabyte s-series GA-M56S-S3 2 gb ram 250 GB Festplatte sata dvd brenner sata...
  • Soundkartentreiber - Installation bricht ab [ERLEDIGT]

    Soundkartentreiber - Installation bricht ab [ERLEDIGT]: Hi, ich bin etwas stinkig!! :wut Habe Windows und alles auf meinem NB installiert und er war auch schon mal der Soundkartentreiber installiert...
  • GELÖST (ERLEDIGT)Fehlermeldung bei wlan stick installation

    GELÖST (ERLEDIGT)Fehlermeldung bei wlan stick installation: Ich möchte auf meinen alten rechner (WIN XP) einen wlan stick von DIGITUS installieren,bekomme aber immer diese fehlermeldung.:confused
  • Erledigt - Installation bleibt hängen

    Erledigt - Installation bleibt hängen: hallo, suche schon eine ganze weile die lösung meines problems, bisher leider ohne erfolg: ich möchte auf meinem neuen rechner ( shuttle...
  • Ähnliche Themen
  • (ERLEDIGT)XP bricht bei der installation ab

    (ERLEDIGT)XP bricht bei der installation ab: hallo habe grade einen pc zusammen geschraubt amd 4800+ X2 mainboard gigabyte s-series GA-M56S-S3 2 gb ram 250 GB Festplatte sata dvd brenner sata...
  • Soundkartentreiber - Installation bricht ab [ERLEDIGT]

    Soundkartentreiber - Installation bricht ab [ERLEDIGT]: Hi, ich bin etwas stinkig!! :wut Habe Windows und alles auf meinem NB installiert und er war auch schon mal der Soundkartentreiber installiert...
  • GELÖST (ERLEDIGT)Fehlermeldung bei wlan stick installation

    GELÖST (ERLEDIGT)Fehlermeldung bei wlan stick installation: Ich möchte auf meinen alten rechner (WIN XP) einen wlan stick von DIGITUS installieren,bekomme aber immer diese fehlermeldung.:confused
  • Erledigt - Installation bleibt hängen

    Erledigt - Installation bleibt hängen: hallo, suche schon eine ganze weile die lösung meines problems, bisher leider ohne erfolg: ich möchte auf meinem neuen rechner ( shuttle...
  • Oben