[erledigt] Partitionsgröße ändern

Diskutiere [erledigt] Partitionsgröße ändern im WinXP - Installation Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo , ich hab jetzt endlich meine große ( 250 GB ) Festplatte installieren können . Habe Sie vorher in 2 Patitionen aufgeteilt und XP in die...

Cool Man

Threadstarter
Dabei seit
25.02.2007
Beiträge
17
Alter
62
Hallo ,

ich hab jetzt endlich meine große ( 250 GB ) Festplatte installieren können .
Habe Sie vorher in 2 Patitionen aufgeteilt und XP in die erste installiert .
Meine Frage :
Kann ich " nachträglich " die Partitionsgröße ändern , so das ich 3 gleichgroße Partitionen habe ???
Möchte ehrlich gesagt nicht wieder alles von vorn installieren ^^
Ich hab jetzt 2 Tage damit verbracht , meine Daten von der alten FP zu sichern und die neue einzurichten und alles zu installieren ^^
Ich hab auch kein Partitions-Manager oder so !!!!!

Thx , für alle Tips ^^

MfG

Cool Man
 

frankbier

Dabei seit
20.10.2005
Beiträge
7.402
Ort
WinBoard
Na klar mit GParted-LiveCD 0.3.4-0 Die ISO-Datei auf eine Wieder beschreibbare CD brennen.
PC mit der CD starten -bei Aufforderung Enter drücken anschl.bei Aufforderung
2x die 10 eingeben für de und dann deine Partition ändern :blush
 

SethGeko

Mod + wb-mail
Team
Dabei seit
15.11.2002
Beiträge
3.577
Alter
50
Ort
Basel
Hi

Nö es muss keine CDRW sein, es geht auch mit ner CDR! :D
 

Cool Man

Threadstarter
Dabei seit
25.02.2007
Beiträge
17
Alter
62
Thx , war wohl mißverstanden ^^

Aber es geht nicht , hmm ,ist auch alles für Linux , oder muß ich was falsch machen .
hab die Datei entpackt und auf CD gebrannt , den PC mit der CD gestartet , aber nix passiert :(
Muß ich ne BOOT-CD , ne Daten-CD , oder was aus Ihr machen , damit es geht ??

Sorry , bin Anfänger ^^

MfG

Cool Man
 

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
Falls Du als Brennprogramm Nero hast, startest Du "Nero Burning ROM", lädst dort die ISO-Datei und brennst diese auf eine CD.

Danach musst Du sicherstellen, dass das BIOS deines Rechners so eingestellt ist, dass vom CD/DVD-Laufwerk gebootet werden kann. Dann legst Du die erstellte CD (die ist bootfähig) ins Laufwerk und startest den Rechner neu. Der müsste jetzt eigentlich von der CD das (Linux-) Programm GParted Live starten.
 

Cool Man

Threadstarter
Dabei seit
25.02.2007
Beiträge
17
Alter
62
Oh Danke ^^
Also den Ordner "isolinux" öffnen und nur die Datein in diesem Ordner auf die CD brennen ??
Ist das richtig ??

MfG

Cool Man
 

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
Also den Ordner "isolinux" öffnen und nur die Datein in diesem Ordner auf die CD brennen ??
Ist das richtig ??
Ich weiß jetzt ehrlich nicht, wie Du an diesen Ordner kommst. :nixweis

Ich vermute, dass Du die ISO-Datei vor dem Brennen bereits geöffnet hast, oder?

Dies wäre aber falsch! Ich habe hier aus unserem Downloadbereich eine Datei "GPartedLiveCD 034-0.iso". Und genau diese Datei musst Du im Brennprogramm laden und dann brennen. Du darfst die ISO also nicht vorher öffnen und entpacken! :blush
 

Cool Man

Threadstarter
Dabei seit
25.02.2007
Beiträge
17
Alter
62
Ah jetzt dämmert es ^^
Die Programmdatei selbst ist eine ISO-Datei , na toll ^^
Ich hab von dem Link oben die Datei runtergeladen und mit WINRAR entpackt , dann die Ordner auf die CD gebrannt .
Das war wohl schon der Fehler .
OK , ich versuchs nochmal ^^

MfG

Cool Man ( oder sollte ich lieber GAU schreiben ) ^^
 

Cool Man

Threadstarter
Dabei seit
25.02.2007
Beiträge
17
Alter
62
Nun , ich hab es soweit , die CD startet das DOS -Programm , aber was soll ich eingeben ??
[DR-DOS] A:\> ????

PS:
Thx Jolly , is nett gemeint , aber mein Englisch ist nicht mehr so besonders , und kapier da nix .
Liegt aber auch wohl an meinen Zahnschmerzen und das ich seit Stunden versuche weiterzukommen ^^
Trotzdem THX

Cool Man
 

Cool Man

Threadstarter
Dabei seit
25.02.2007
Beiträge
17
Alter
62
So hat sich erledigt ^^
Hab es mit dem Programm leider nicht geschafft , is zu schwer für nen Anfänger.
Ich hab nen Tip bekommen und mir den Patitions-Manager 2005 von Paragon runtergeladen , mich regestriert ,und in 5 Minuten hab ich NOOB alles ändern können wie ich es haben wollte ^^
Ich hab jetzt 3 Partitionen in der Größe wie ich es mir vorgestellt habe und bin sehr zufrieden . War ganz einfach , selbst auf Englisch , hehe .
Aber ich möchte mich trotzdem bei ALLEN bedanken , die versucht haben mir zu helfen , auch wenn es hinterher an meinem Unvermögen scheiterte .

Ich finde dieses Board Klasse , auch wenn die Hilfe einem schon mal zu speziell ist und ein gewisses Grundwissen vorausgesetzt wird .

Macht weiter so , ist ein klasse Board !!!!

Thx für alles

MfG
Cool Man
 
Thema:

[erledigt] Partitionsgröße ändern

[erledigt] Partitionsgröße ändern - Ähnliche Themen

Neuinstallation v. Windows auf SSD und Partitionen bilden: Mein Laptop zeigte eine Reihe von BlueScreens und stürzte dann schließlich komplett ab. Der Microsoft Mitarbeiter meinte dass nur eine komplette...
Win 10 Startproblem Fehlercode: 0xc00000e9 - Systemreparatur und Neuinstallation nicht möglich: Samsung Laptop R540, 4 GB RAM, Intel core i3 M 380 2,53GHz, viel Platz auf FP frei. Habe vor 13 Monaten (Dez. 2017) von Win 7 OEM auf Win 10 Home...
Windows 10 Frische Neuinstallation diverse Fehler nach USB Installallation WIN10 + Runtime exe + komme nicht in Einstellungen: Hallo Community, habe gleich mehrere Probleme vlt. deutet es ja auf defekte Hardware hin..aber von Anfang an... Notebook: Sony VAIO - VPCEJ1J1E...
BSOD Driver PNP Watchdog bei Windows 10 1803 clean installation: Ich habe hier ganz neue Hardware und versuche Windows 10 zu installieren, leider komme ich nicht sehr weit, wenn endlich mal vom Stick alles...
Windows XP 32 bit Professionell auf PC mit 2 HDD installieren, Fehler beim Laden des Betriebsystems: Hallo @all. ich habe eine Frage, ich habe mir einen PC gekauft. In dem PC sind 2 Festplatten SATA vorhanden eine 250Gb und eine 500Gb festplatte...
Oben