erledigt! Nach BIOS-Update startet Windows XP nich mehr

Diskutiere erledigt! Nach BIOS-Update startet Windows XP nich mehr im WinXP - Software Forum im Bereich Windows XP Forum; Liebe Board-Mitglieder, ich habe ein Riesen-Problem. Ich habe ein BIOS-Update gemacht mit einer exe-Datei von der Originalseite des Herstellers...
S

stodtler

Threadstarter
Mitglied seit
18.03.2007
Beiträge
33
Liebe Board-Mitglieder,

ich habe ein Riesen-Problem. Ich habe ein BIOS-Update gemacht mit einer exe-Datei von der Originalseite des Herstellers. Das Update lief ohne Störung durch, dann kam der Neustart, BIOS startet ganz normal, die neue Version ist auch erkennbar. Dann kommt mein Bootloader(Grub)-Fenster, wo ich zwischen Windows XP und Debian 4.0-Linux wähle. Bis hierhin alles normal. Ich starte Windows, es erscheint das XP-Symbol mit der Status-Anzeige, dann ein schwarzer Bildschirm. Nun kommt ein Bluescreen mit folgender Meldung:

"Technische Information:
*** STOP: 0x 0000007B (0xF7C4A524, 0xC0000034, 0x00000000, 0x00000000)
Es wurde ein Problem festgestellt, Windows wurde heruntergefahren, damit der Computer nicht beschädigt wird."

Ich habe schon hundertmal rebootet, aber es ändert sich nix. Nun dachte ich, mein ganzes System sei kaputt, aber das BIOS scheint ganz normal zu funktionieren. Auch Debian startet ohne Störung. Dort kann ich auch meine drei Win-Partitionen aufrufen, die Daten sind alle noch da. Deshalb zögere ich auch, Windows XP einfach neu zu installieren. Vielleicht gibts ja eine bessere Lösung, so daß ich ohne Neuinstallation auskomme?
Hier noch mal meine genauen System-Spezikationen:

Windows XP SP2
Debian 4.0 Etch

Intel Core 2 Duo E 6300
ASRock ConRoeXFire-eSATA2 (AMI-BIOS)
1 GB RAM
250 GB SATA Festplatte
Samsung SH-S182D DVD-Brenner
GeForce 7600GS
ObBoard-Sound

Ach ja, mein BIOS war vorher auf Version 1.51 oder so, jetzt ist es auf Version 2.0 upgedatet. ich habe nicht die DOS-Variante, sondern die exe-Version von der Seite
http://www.asrock.com/mb/from.asp?Model=ConRoeXFire-eSATA2&s=&T=B&ID=1170
benutzt.

Hoffentlich könnt Ihr mir helfen!
Vielen Dank

Stodtler
 
Zuletzt bearbeitet:
4

40balls

Mitglied seit
12.08.2005
Beiträge
538
Standort
USA
War die exe Version nicht ausschließlich für Vista spezifiziert?
Biosupdates im laufenden Betriebssystem sind leider mit grossen Risiken behaftet.

Probier doch einfach nochmal die DOS Variante - aber bitte genau nach Anleitung.

Viel Glück :blush
 
E

emmert

Mitglied seit
28.11.2006
Beiträge
3.007
Vielleicht ist eine Neuinstallation fällig`?
 
S

stodtler

Threadstarter
Mitglied seit
18.03.2007
Beiträge
33
@40balls

Nein, in der Beschreibung ist auch ausdrücklich XP erwähnt. Die DOS-Version kann ich doch ohne Floppy gar nicht nutzen, oder?

Stodtler
 
M

mody

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
3.292
Standort
Heilbronn
Hi,

Ich kann mir gut vorstellen das ChipsatzTreiber bei xp jetzt zu alt und mit dem neuen bios nicht mehr kompatible ist, ich musste für mein asus vorher so eine Treiber installieren, beim asrock haben die möglicher weise dies verpennt, auch wenn asrock zum asus gehört sind die nicht das selbe.

Hast du mal versucht über Abg. Modus (F5) hochzufahren?Damit könntest du vielleicht mit dem tool "sysprep" was erreichen.

sysprep ist auf der xp cd schon drauf.
xp cd öffnen:
support-->tools-->deploy.cab auf desktop entpacken, readme.txt vorher lesen.

Die Ursache die ich oben erwähnt habe ist nur eine vermutung, ob du es so versuchen willst ist dir überlassen, ich kann nichts garantieren.

Gruss
mody
 
M

microsoft

Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Hallo

Mach doch mal ein "fixboot" mit der Wiederherstellungskonsole und überprüfe ebenfalls die BIOS-Einstellungen. Diese könnten sich nämlich geändert haben. Beachte speziell die APCI-Funktion.
 
M

mody

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
3.292
Standort
Heilbronn
Hallo

überprüfe ebenfalls die BIOS-Einstellungen. Diese könnten sich nämlich geändert haben. Beachte speziell die APCI-Funktion.
Stimmt, das ist auch gut möglich, ich würde mal zusätzlich alle mögliche!! geräte deaktivieren,audiokarte,netzwerkkarte usw.
 
H

Haumiblau

Mitglied seit
02.04.2007
Beiträge
221
In den abgesicherten Modus kommst du mit F8 nicht mit F5. einfach drücken nachdem dem grub fertig ist und Windows gerade anfängt zu laden.
 
M

mody

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
3.292
Standort
Heilbronn
In den abgesicherten Modus kommst du mit F8 nicht mit F5. einfach drücken nachdem dem grub fertig ist und Windows gerade anfängt zu laden.
Also ich komme mit F5 immer rein :blush

Edit:Gerade eben habe ich getestet, mit F8 komme ich ebenfalls in den abgesicherten Modus, deswegen verwechseln viele welche eigentlich zum starten ist weil eigentlich beide gehen.

Wieder was gelernt?
 
H

Haumiblau

Mitglied seit
02.04.2007
Beiträge
221
Lol stimmt, man lernt nie aus. ich bin noch nie auf die Idee gekommen die F5 Taste zu nehmen. Microsoft nennt immer nur die F8.
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.072
Standort
Nord-Europa
Hallo,

wahrscheinlich hast du durch das Bios-update auch eine Änderung an der
onboard-IDE/SATA chipsets gemacht.
Ein Biosupdate OHNE reset defaults geht SEHR OFT NICHT !!
Evtl. wurden auch für die Festplatten andere Parameter und Laufzeiten der RAM-Bausteine
geändert , daher wird das so nicht gehen !!!

;-)
 
S

stodtler

Threadstarter
Mitglied seit
18.03.2007
Beiträge
33
Okay, mir schwirrt jetzt etwas der Kopf. Ein paar Dinge: wie kann ich diese IDE/SATA-Sache resetten? Und noch was:
Ich habe versuchsweise mit der XP-CD sowohl eine Neuinstallation als auch eine Reparaturinstallation versucht, beides wurde abgebrochen, da plötzlich keine Festplatte erkannt wurde! Also weder freier HD-Platz noch eine bestehende Windows-Installation, obwohl die HD beim Bios-Start korrekt erkannt wird und auch Linux ohne Probleme darauf zugreift. Ein mechanisches Problem ist somit ausgeschlossen!
 
S

stodtler

Threadstarter
Mitglied seit
18.03.2007
Beiträge
33
Nein, ich habe eine CD mit SP2. Die gleiche, mit der ich erst im Februar das System installiert habe. Die Updates sind damals ziemlich aktuell gewesen (16.Januar 07 oder sowas). Bloß: wie soll ich was reparieren, wenn überhaupt nix erkannt wird? Und warum geht Linux trotzdem?
 
M

mody

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
3.292
Standort
Heilbronn
Wenn du von deinem alten Bios Backup erstellt hast, kannst du alte Bios wiederherstellen, sonst wüsste ich auch nicht warum die platte auf einmal nicht mehr erkannt wird, hängt vielleicht mit Linux zusammen?
Wenn es so ist, Linux experten könnten dir eher helfen denke ich.
 
4

40balls

Mitglied seit
12.08.2005
Beiträge
538
Standort
USA
Warum kaufst Du Dir nicht endlich für ca. 7 Euro ein Diskettenlaufwerk, evt. auch einen bootfähigen USB Stick und machst nochmal die DOS Version des Biosupdates. Vielleicht auch erstmal ein Downgrade.

Verstehe ich nicht :wacko
 
K

kojote

Mitglied seit
24.04.2007
Beiträge
10
Das gleiche Problem hatte ich mit dem Update auf Version 1,9.
Du musst im Bios unter Advanced,IDE Configuration, Configure SATA as: auf IDE stellen. Dann läuft das System wieder ;)
 
S

stodtler

Threadstarter
Mitglied seit
18.03.2007
Beiträge
33
Kojote ist der Größte!!!

Hallo Kojote,
das war es! Dankedankedankedanke...!!!!
Ich hätte nie gedacht, dass es so simpel ist... Aber da muss man erstmal drauf kommen. Nu geht alles wieder. Und wieder was gelernt!

Grüße vom
Stodtler
 
S

stodtler

Threadstarter
Mitglied seit
18.03.2007
Beiträge
33
P.S. Kann jemand dieses Thema für mich schliessen? Ich finde nicht den Knopf dafür... Danke
 
T

TheBigy

Mitglied seit
21.02.2007
Beiträge
965
Alter
26
Standort
Im Schwabenländle
Bitte editiere deinen 1. Beitrag und setzte ein "[Erledigt]" vor den Titel.
 
Thema:

erledigt! Nach BIOS-Update startet Windows XP nich mehr

erledigt! Nach BIOS-Update startet Windows XP nich mehr - Ähnliche Themen

  • Erledigt - Grafikfehler an Schlatflächen und Bildern in Edge und Mail

    Erledigt - Grafikfehler an Schlatflächen und Bildern in Edge und Mail: Hallo. Nachdem ich mich an HP gewandt habe, wurde mir ein Treiberpaket zur Neuinstallation bereitgestellt. Laut Aussage HP wurde beim letzten...
  • Erledigt: W10 Netzwerk weg

    Erledigt: W10 Netzwerk weg: Hallo, ich habe den Channel bei der Fritzbox geändert. Mobile und Tablet gehen, nur der PC findet das Netzwerk nicht mehr. Zeigt nur ein...
  • Aufgaben werden fälschlicherweise als erledigt angezeigt

    Aufgaben werden fälschlicherweise als erledigt angezeigt: Hallo, meine Aufgaben werden fälschlicherweise als erledigt angezeigt. Wenn ich sie öffne, dann sind sie "nicht begonnen", erscheinen aber...
  • [ERLEDIGT] BIOS Update ???

    [ERLEDIGT] BIOS Update ???: Hey Leute, hoffe ihr könnt mir helfen, bei meinem ersten BIOS Update Hier ein kleiner Bericht von meinem PC : Motherboard...
  • GELÖST [Erledigt] HILFE, VGA-BIOS zerschossen, was jetzt?

    GELÖST [Erledigt] HILFE, VGA-BIOS zerschossen, was jetzt?: Hallo, Da ich früher immer problemlos das BIOS meiner ATI-Karten flashen und somit die Karte tunen konnte, wollte ich jetzt mal das Selbe mit...
  • Ähnliche Themen

    Oben