[ERLEDIGT] MSI K9N SLI Platinum - Vista Fähig?

Diskutiere [ERLEDIGT] MSI K9N SLI Platinum - Vista Fähig? im Mainboard Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hi, ich schreib dass jetzt mal unter Hardware rein, würde aber auch unter Vista-Installation passen. Folgendes Problem: Habe nur mein asus...

Marcel0815

Threadstarter
Dabei seit
31.05.2006
Beiträge
211
Alter
35
Hi, ich schreib dass jetzt mal unter Hardware rein, würde aber auch unter Vista-Installation passen.
Folgendes Problem:
Habe nur mein asus mainboard gegen das msi getauscht wollte windows vista ultimate x64 starten soweit so gut nur bleibt vista bei dem grünen Ladebalken hängen (also es lädt und lädt....).
Hab ich mir gedacht installier ich mal neu.
Habe von CD gebootet dann schreibt er (weißer balken) ein paar installationsdateien auf die Festplatte und dann kommt wieder der grüne Ladebalken wo "microsoft Corperation" oder so drunter steht und dann geht es wieder so wie oben. Der PC lädt einfach nur. ja :sneaky
Hatte dann mal auf die selbe Festplatte XPX64 installiert wo eigendlich alles gut geklappt hat.
Kann es sein dass mit diesen Mainboard Vista nich geht? In der Beschreibung steht ja auch nie was drinnen welche OS´s ich damit verwenden kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

>> Murphy-Gesetz <<

Dabei seit
06.06.2007
Beiträge
160
Ort
Berlin
Hi,haste mal an ein Bios Update gedacht?

Mfg
 

Marcel0815

Threadstarter
Dabei seit
31.05.2006
Beiträge
211
Alter
35
wollte ich machen aber dieses programm was dabei ist läuft nicht auf xp64 und ein normales hab ich leider nicht
 

DiableNoir

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
Wie wär es denn mit einem BIOS-Update auf dem klassischen (und immer noch sichersten!) Weg per Floopy-Disk?
 

Marcel0815

Threadstarter
Dabei seit
31.05.2006
Beiträge
211
Alter
35
habe leider kein floppy laufwerk :(
Werde mal das BIOS update versuchen...

war wohl nichts, habe das live update prog installiert nach installation auf fertigstellen geklickt, der pc wollte neustarten und jetzt geht er bis kurz vor den bootscreen, ein weißer balken blinkt oben links kurz und dann bleibt der bildschirm schwarz. (TILT) ich glaub ich muss jetzt was kaputt machen! Naja also die Temperature´n im PC sind auch ok, (CPU 45°C)...

Ich glaube ich habs nicht so mit mainboard kaufen, mein letztes (asus m2n sli) hat meinen ram nicht vertragen - Obwohl diese boards ja eigendlich überall ne gute bewertung haben sind sie einfach nur schei..!

Naja, werde mich erst nächste woche weiter damit rumärgern. Ich fliege jetzt erstmal in den Urlaub. Cu
 
Zuletzt bearbeitet:

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
40
Ort
Wetterau
ähhhhhhm bei allem Respekt, ein Liveupdate ist das Dümmste was man machen kann:wut:wut:wut:wut

immer auf disketten pcken und dann sonst hat man nur Ärger

War nur ein Vorschlag, aber für die Bezeichnung als dumm und die netten Smileys bedank ich mich natürlich ganz herzlich...
 

DiableNoir

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
@cc-max:
Reis dich mal zusammen. ;)

Außerdem wenn er kein Floopy-Laufwerk hat, dann hat er wohl auch kaum eine andere Möglichkeit ein Update mit LiveUpdate durchzuführen. Das sicherste ist natürlich per Diskette, aber LiveUpdate funktioniert genauso. Nur ist es wichtig alle anderen Programme vorher zu beenden, damit es keine Fehler gibt.
 

Simi1989

Dabei seit
26.11.2006
Beiträge
2.327
Ort
NRW
bei mir war der balken 45 minuten lang O.oooo, einfach mal warten und Geduld haben!!!
Bei mir gings dann weiter....
 

Marcel0815

Threadstarter
Dabei seit
31.05.2006
Beiträge
211
Alter
35
:rock :-) hi zusammen, ich wäre dann schon wieder zurück aus dem Urlaub.

In der woche hat sich dann auch jemand mit diskettenlaufwerk gefunden :D
Werde ich doch mal die sichere methode probieren.

@ daddycool007: 45min. ist schon ziemlich lang oder?!?

So habe jetzt mal die zip files entzippt und auf diskette gemacht. leider kann ich in meiner anleitung keinerlei infos zum biosupdate finden :( und von der diskette kann ich nicht booten, hat mir jemand ein tip? bei meinem asus konnte man das im bios machen aber ich find einfach nichts.

EDIT: Wenn ich das neuste liveupdate unter xpx64 installiere, kommt nach der installation "monitor starten.." und dann eine error meldung wo der pc sofort neustartet ohne herunterzufahren und dann komm ich überhaupt nicht mehr in das xp rein der bildschirm bleibt schwarz nach den bios infos.

EDIT2: Wie es aussieht lag es am RAM Speicher!?! Ich hatte 2 1 GB chips drinnen, habe beide einzeln probiert, ging nicht. Jetzt habe ich sie getauscht also von slota 1 auf slota 2 und den anderen von slota 2 auf slota 1. Jetzt gehts obwohl es identische ram speicher sind - Komisch
 
Zuletzt bearbeitet:

cc-max

Dabei seit
02.12.2006
Beiträge
990
Alter
29
Entschuldigung.
Aber ich habe schon oft erlebt, wie menschen sich damit ihren bios komplett zerschossen haben
 
Thema:

[ERLEDIGT] MSI K9N SLI Platinum - Vista Fähig?

[ERLEDIGT] MSI K9N SLI Platinum - Vista Fähig? - Ähnliche Themen

Probleme mit SATA Anschlüssen von MSI & NVidia: Mein Mainboard macht Probleme und ich hab bereits alles versucht. Daher hier mein letzter Versuch mit eurer Hilfe noch irgendwas zu retten, bevor...
GELÖST Artic Cooling Freezer Xtreme auf MSI K9N SLI Platinum?: Wie der Titel schon sagt, möchte ich wissen, ob ich den Artic Cooling Freezer Xtreme auf eine MSI K9N SLI Platinum anbringen kann. Meine Gehäuse...
Mainboards Crossfire oder SLI fähig: Hallo zusammen habe mal wieder eine frage... und zwar inzwischen gibt es so viele mainboards das eine steht als crossfire und das andere als sli...
Mit neuem Arbeitsspeicher stürzt mein PC ab: Guten Morgen. So. Ich erstmal. Ich habe nen MSI P965 Neo Mainbord, ein Intel E6600 Prozessor, eine Nvidia Geforce 8800GTS Grafikkarte, ne 320GB...
GELÖST P7N SLI + 4GB ReaperX RAM??: Hallo, ich hab mir vor kurzen ein neues mainboard bestellt: (MSI P7N SLI Platinum Sockel 775 nForce750i SLI, ATX ) nun möchte ich mir neuen RAM...
Oben