GELÖST [ Erledigt!! ] LogiTech Maus wird nicht erkannt!

Diskutiere [ Erledigt!! ] LogiTech Maus wird nicht erkannt! im weitere Hardware Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo Winboard - Gemeinde, ich habe mir heute mein neues Board P45 - DS4 eingebaut. Beím Test fiel mir auf, das die Maus sich keinen Millimeter...
Hoschi347

Hoschi347

Threadstarter
Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
3.086
Alter
40
Standort
Hessen
Hallo Winboard - Gemeinde,

ich habe mir heute mein neues Board P45 - DS4 eingebaut. Beím Test fiel mir auf, das die Maus sich keinen Millimeter bewegt, das Zeichen für die Installation neuer Hardware trat kurzfristig auf, passiert ist aber nichts.

Ich hatte ein ähnliches Problem mit dem P965 - DS3, da wurde die Maus auch nicht direkt erkannt, sprich, die Maus wurde nicht an jedem USB Port "angenommen".:sneaky

Unten links konnte ich die Maus an erfolgreich anschließen, sodaß ich diese verwenden kann.

Beim jetzigen P45-DS3 geht überhaupt nichts, abgesehen vom PS/2 Port, der wird "angenommen"

Meine aktuelle Maus ist die MX 518 von LogiTech und mit der G5, ebenfalls von LogiTech, erziele ich auch kein Erfolg.:confused

Hat eine/r eine Idee??:sneaky
 
Zuletzt bearbeitet:
P

peacemaker germany

Gast
Bin mir jetzt nicht sicher...:sleepy....glaube aber was bei gigabyte im forum gelesen zuhaben das es sich da um ein biosbug handelt, den du nur mit einem bios update in den griff bekommst. Aber wie gesagt bin mir nicht sicher:satisfied
 
Hoschi347

Hoschi347

Threadstarter
Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
3.086
Alter
40
Standort
Hessen
Ein aktuelles BIOS (F7) hab ich jetzt aufgespielt, leider gibt es immer noch keine Verbesserung :(

Naja, dann will ich mal bei google ein bißchen schauen, ob DER vielleicht eine Lösung hat!
 
G

GaxOely

Gast
hast du überhaupt die Mainboardtreiber onstalliert?
(Chipset)
USB MAUS und Tastatur Support im Bios an?

Ich habe auch ne 518 und noch nie Probleme beim installieren.
Weder mit Treiber oder ohne!
Weder mit Chipset oder ohne!
 
Hoschi347

Hoschi347

Threadstarter
Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
3.086
Alter
40
Standort
Hessen
Hatte erst das P965 - DS3 eingebaut und dann das P45 - DS4. Treiber CD habe ich eingelegt und die sich darauf befindlichen Treiber installiert.

Durch "Sailor - Mum" habe ich in diversen Tests erfahren, das das BIOS vom P45 - DS4 noch garnicht so ausgereift sein soll. Vielleicht hat das damit was zu tun.

Ich schicke das Board wieder zurück.

Kann nicht sein, das überhaupt keine USB-Port Unterstützung vorhanden ist, da mein USB Stick ebenfalls auf keinem Port erkannt wird.
 
Hoschi347

Hoschi347

Threadstarter
Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
3.086
Alter
40
Standort
Hessen
Hey GaxOely,

vielen Dank für diesen genialen Link! Hat sofort einen Ehrenplatz bei meinen Favoriten bekommen.
Ins BIOS hatte ich mal geschaut, da ich dort nicht ganz unerfahren bin.
Punkte, die darauf deuten könnten, das eine Einstellung fehlerhaft ist, habe ich nicht gefunden.

Kann natürlich sein, das die alten USB Treiber vom P965 - DS3 sich mit dem P45 - DS4 beißen und das aus diesem Grunde kein USB "Support" für die Maus & Stick gegeben werden kann.

Mir war das jetzt alles zu Aufwendig und habe das Board zurück geschickt!

Wenn jetzt mein neuer Prozessor nicht erkannt würde und ich ein BIOS Flash machen müsste, würde ich das ja noch einsehen! Das aber die Maus kurzzeitig erkannt wird und dann einfach "blockiert" wird, kann ich nicht verstehen!


Nun hab ich das alte P965 DS3 wieder eingebaut und meine LogiTech MX 518 wurde komischerweise sofort erkannt und angenommen, obwohl es da zu den Anfangszeiten wirkliche Probleme gegeben hat.
 
weissnichalles

weissnichalles

Mitglied seit
12.09.2006
Beiträge
320
Standort
Michigan, close to Detroit
Dumme Frage, hast du das Board getauscht und Windows neu installiert, oder einfach nur das Board getauscht?
 
Hoschi347

Hoschi347

Threadstarter
Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
3.086
Alter
40
Standort
Hessen
Ich habe nur das Board getauscht, da ich davon ausgehe, da die Chipsatztreiber ungefähr die gleichen sind.

Aber wie ich bereits schon weiter oben geschrieben habe, das Board ist weg!
Ich hab es an Hardwareversand zurückgeschickt!
 
G

GaxOely

Gast
Ich habe nur das Board getauscht, da ich davon ausgehe, da die Chipsatztreiber ungefähr die gleichen sind.

Aber wie ich bereits schon weiter oben geschrieben habe, das Board ist weg!
Ich hab es an Hardwareversand zurückgeschickt!
Sorry aber das geht voll in die Hose!
Du kannst nicht bei unterschiedlichen Chipset das Betriebssystem beibehalten!
 
E

einstein_3009

Mitglied seit
25.11.2006
Beiträge
1.759
Standort
Goldberg, M-V
Zumindest hättest du die neuen mal drüberinstallieren sollen (testweise wenigstens).
 
Hoschi347

Hoschi347

Threadstarter
Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
3.086
Alter
40
Standort
Hessen
Sorry aber das geht voll in die Hose!
Du kannst nicht bei unterschiedlichen Chipset das Betriebssystem beibehalten!
!!Read again!!

Es sind keine unterschiedlichen Chipsätze, es sind die gleichen. Beide von Intel.

Was bei nForce Chipsätzen funktioniert, läuft auch bei Intel Chipsätzen.

Gab ja auch keine Probleme, abgesehen von den USB Ports.

Da ich herausgefunden habe, das es mit den USB Ports so eine Sache ist, siehe P965 - DS3, wundert es mich in keinster Weise, das mit dem P45 - DS4 ebenfalls Probleme auftreten.

In einigen Testberichten (P45 - DS4) ist von einem instabilen BIOS die Rede, zumal es wieder nur vorab Testmuster gegeben hat.

Da kann mir einer erzählen oder schreiben was er möchte, bei gleichen Chipsätzen ist eine Neuinstallation vom Betriebssystem nicht notwendig!

Es ist sogar möglich, ein Mainboard komplett zu wechseln, trotz verschiedener Chipsätze, insofern man vorher sämtliche Chipsatztreiber deinstalliert (Registry nicht vergessen!).

Alles eine Sache, wie man das ganze angeht!


Zumindest hättest du die neuen mal drüberinstallieren sollen (testweise wenigstens).
Das habe ich schon ausprobiert, leider ohne Erfolg!
------------------------------------------------

Vielen Dank für eure Bemühungen, aber das Thema hat sich erledigt, steht auch in der Überschrift!

Das Board geht an den Versender zurück und ich bin mit meinem jetzigen Board zufrieden.

[edit] nichts gegen Dich, Einstein ;)
 
G

GaxOely

Gast
!!Read again!!

Es sind keine unterschiedlichen Chipsätze, es sind die gleichen. Beide von Intel.

Was bei nForce Chipsätzen funktioniert, läuft auch bei Intel Chipsätzen.

Gab ja auch keine Probleme, abgesehen von den USB Ports.

Also bitte!
:wut

Das geht genau schief.......
P965 zu P45 oder P35 sind so unterschiedlich, unterschiedlicher geht es garnicht. Erst Recht die Controller!
Man muss zu 99.999999 Prozent das Betriebssystem neu installieren
Und bei NFORCE wird es noch komplizierter!

Aber bitte.
Da ist das EI schlauer als die Henne! :D
 
Hoschi347

Hoschi347

Threadstarter
Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
3.086
Alter
40
Standort
Hessen
Ja, lass mich doch auch mal :D
 
Thema:

[ Erledigt!! ] LogiTech Maus wird nicht erkannt!

Sucheingaben

MX Anywhere 2S wird nicht erkannt

[ Erledigt!! ] LogiTech Maus wird nicht erkannt! - Ähnliche Themen

  • Erledigt - Grafikfehler an Schlatflächen und Bildern in Edge und Mail

    Erledigt - Grafikfehler an Schlatflächen und Bildern in Edge und Mail: Hallo. Nachdem ich mich an HP gewandt habe, wurde mir ein Treiberpaket zur Neuinstallation bereitgestellt. Laut Aussage HP wurde beim letzten...
  • Erledigt: W10 Netzwerk weg

    Erledigt: W10 Netzwerk weg: Hallo, ich habe den Channel bei der Fritzbox geändert. Mobile und Tablet gehen, nur der PC findet das Netzwerk nicht mehr. Zeigt nur ein...
  • [erledigt] Funktionstasten Logitech MX 5000

    [erledigt] Funktionstasten Logitech MX 5000: Hi Hab hier eine MX5000 Tastatur von Logitech und würd gerne meine F- Tasten (F9-F12) programmieren. Hatte es mal geschafft, aber jetzt habe ich...
  • GELÖST [Erledigt] Mein Logitech Z-5500 Digital ist tot!

    GELÖST [Erledigt] Mein Logitech Z-5500 Digital ist tot!: Hallo, Ich habe gerade voll die Panik wegen meinem tollen Lautsprechersystem, was seit ein paar Minuten keinen Mucks mehr von sich gibt: Ich habe...
  • Logitech X-230 vs. Creative T3100 2.1 Sound (Erledigt)

    Logitech X-230 vs. Creative T3100 2.1 Sound (Erledigt): Hallo! Ich war heute im MediaMarkt und wollte mir neue Boxen für meinen Rehner kaufen. Möchte mir diesmal nur 2.1 Boxen holen, reicht für mich...
  • Ähnliche Themen

    Oben