[erledigt] Im WLan VoIP'en

Diskutiere [erledigt] Im WLan VoIP'en im Netzwerke & DSL Forum Forum im Bereich Netzwerke & DSL Forum; Moin, ich muss für die Ausbildung en Abschlussprojekt machen (is ja logisch), und mein erstes Thema war einfach zu "flach".:flenn Hab mir also...
#1
D

DocStoff

Threadstarter
Dabei seit
11.04.2006
Beiträge
37
Alter
30
Ort
Erfurt
Moin,

ich muss für die Ausbildung en Abschlussprojekt machen (is ja logisch),
und mein erstes Thema war einfach zu "flach".:flenn

Hab mir also überlegt nimm doch einfach WLan mit rein und die Option später noch VoIP'en zu können.

Also um klar zu stellen:
Lan bereits vorhanden, soll per WLan erweitert werden, Standorte der neuen Systeme nicht festgelgt und sollen auch nich festgelegt werden (deswegen WLan). Hinzu kommt der gedanke später einmal vielleicht VoIP nachzurüsten, also müsste ich das in meinem Projekt theoretisch berücksichtigen (also Vorteile, Gefahren, Kosten,... halt einfach einen kompetten überblick):D

Aber....
ich finde einfach nix was passt, von daher die einfache Frage:
Kennt jemand ne Seite wo man sich Informieren kann oder hat wer selbst schon erfahrungen gesammelt die für mich nützlich wären?
Und bitte keine Seiten wie "Wikipedia.de" oder "voip-info.de" hab ich nähmlich schon abgeklappert.:thumbdown

Also wär echt toll von euch:up
Danke schonmal

Gruß
DocStoff
 
Zuletzt bearbeitet:
#6
D

DocStoff

Threadstarter
Dabei seit
11.04.2006
Beiträge
37
Alter
30
Ort
Erfurt
In der Ausbildung ja
In der Berufsschule Jaein.
Soll heisen wir hatten ma ein paar kaufleute drinn die sind aber bei nächster gelegenheit in die Kaufmännische klasse gekommen.

@bullayer: nette seite hab ich aber schon irgendwie in ner anderen form, trotzdem danke
 
#7
D

duesso

Dabei seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Ort
Mettmann
In der Ausbildung ja
In der Berufsschule Jaein.
Soll heisen wir hatten ma ein paar kaufleute drinn die sind aber bei nächster gelegenheit in die Kaufmännische klasse gekommen.
Bei uns war hälfte/hälfte und ist es immer noch !
Da sich das Berufsbild ja angeblich nur zu 2% unterscheidet im Unterricht inner Schule !:blink
 
#8
D

DocStoff

Threadstarter
Dabei seit
11.04.2006
Beiträge
37
Alter
30
Ort
Erfurt
stimmt nich wer inner "grundausbildung aufgepasst hat der weis das sich die berufe zu zirka 50% ähneln was dann warscheinlich der verkauf von IT - Zeug wäre ^^
mir sitzen jetzt in der Ausbildung auch bei den Elektronikern mit drinn weil mir halt die anderen 50% (bei den Kaufleuten) schon abgeschlossen ham;)
 
#9
D

duesso

Dabei seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Ort
Mettmann
stimmt nich wer inner "grundausbildung aufgepasst hat der weis das sich die berufe zu zirka 50% ähneln was dann warscheinlich der verkauf von IT - Zeug wäre ^^
mir sitzen jetzt in der Ausbildung auch bei den Elektronikern mit drinn weil mir halt die anderen 50% (bei den Kaufleuten) schon abgeschlossen ham;)
Hm das mit dem Verkauf von IT Zeugs stimmt net ;)
Verkaufe kein IT Zeugs ... :D Bin bei ner Bank :D
 
#10
D

DocStoff

Threadstarter
Dabei seit
11.04.2006
Beiträge
37
Alter
30
Ort
Erfurt
Äh-bäh!!!
mein ja nur...

ach nur ma so nebenbei is das jetzt ne diskussion über die Zusammensetzung von IT Klassen in Berufsschulen oder bekomm ich hier noch von irgendwem ne brauchbare antwort:blink


@duesso:nix gegen dich aber ich muss halt meinen neuen Antrag bis Freitag abgegeben haben, oder ich muss mir das hier nochn halbes Jahr antun
 
#11
D

duesso

Dabei seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Ort
Mettmann
Das spätere VoIP soll soll später NUR intern benutzt werden oder auch nach außen VoIP'en ????:confused

Einige Nachteile von VoIP an sich liegen ja auf der Hand...
Sollte es aber nur intern genutzt werden und extern weiter über normale Telefonleitung gehen fallen einige Nachteile raus.
Denke da so an Abhörsicherheit ...

Desweiteren hat Wlan ja wie du weißt den Haken das die Datenrate nicht sehr hoch ist und sie nicht jedem Gerät zur gleichen Zeit zur Verfügung steht ...
 
#12
D

DocStoff

Threadstarter
Dabei seit
11.04.2006
Beiträge
37
Alter
30
Ort
Erfurt
Gute Frage.. ich "soll" nur nen Überblick machen was es bringen würde und zu welchen Kosten, klar auch Sicherheitund so...
Also wäre möglich auch nach Außen zu VoIP'en (Zweigstelle der Firma oder so)

Was die Datenübertragung angeht hasde an und für sich Recht, aber man kann VoIP bevorzugt behandeln, inwiefern das was bringt k.p.
 
#13
D

duesso

Dabei seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Ort
Mettmann
Gute Frage.. ich "soll" nur nen Überblick machen was es bringen würde und zu welchen Kosten, klar auch Sicherheitund so...
Also wäre möglich auch nach Außen zu VoIP'en (Zweigstelle der Firma oder so)

Was die Datenübertragung angeht hasde an und für sich Recht, aber man kann VoIP bevorzugt behandeln, inwiefern das was bringt k.p.
Da gebe ich dir Recht!
Nur konkurrieren die Wlan Geräte am Router untereinander ! Priorisieren kannst du dann die Weiterleitung der VoIP Pakete !
Nur wenn immer ein Wlan Gerät senden kann du aber mit einem zweiten gleichzeitig empfangen mußt, weil sie untereinander VoIP'en dann gibt es Probleme :confused ;)

VoIP_en von einem Wlan Gerät in Gebäude1 über Internet oder Lan zu Gebäude2 zu einem Gerät das nicht am gleichen WlanRouter hängt ist möglich-da kann man VoIP Pakete mit Prio belegen!
Über Internet aber nur eingeschränkt, das ist noch nicht ausgereift...
 
#14
D

DocStoff

Threadstarter
Dabei seit
11.04.2006
Beiträge
37
Alter
30
Ort
Erfurt
Hab ich auch schon gelesen, aber per VLan/VPN soll das wieder wett gemacht werden.
Außerdem: wann hab ich gesagt das die VoIP'er per WLan angebunden werden sollen? *g* (lass mich gerne korrigieren)
Kann ja sein das die direkt an ne Dose dran sollen (wenns irgendwann ma eingerichted wird)
 
#15
D

duesso

Dabei seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Ort
Mettmann
Hab ich auch schon gelesen, aber per VLan/VPN soll das wieder wett gemacht werden.
Außerdem: wann hab ich gesagt das die VoIP'er per WLan angebunden werden sollen? *g* (lass mich gerne korrigieren)
Kann ja sein das die direkt an ne Dose dran sollen (wenns irgendwann ma eingerichted wird)
Du hast aber nicht eindeutig geschriebene, das die neuen Wlan-Arbeitsplätze NICHT VoIP'en sollen ,oder ?!:D

Das du den Sprachdatenpaketen ne Prio bei VPN geben kannst ist logisch!
Obwohl dir das Internet auch hier einen Strich durch die Rechnung machen kann, da du trotzdem keine dedizierte Leitung zum Ziel hast !?
 
#16
D

DocStoff

Threadstarter
Dabei seit
11.04.2006
Beiträge
37
Alter
30
Ort
Erfurt
bitte was für ne leitung?
 
#17
D

DocStoff

Threadstarter
Dabei seit
11.04.2006
Beiträge
37
Alter
30
Ort
Erfurt
Ok das mit dem VoIP hat sich erledigt (is zu koplieziert und nich geeignet das in ne Prüfungsarbeit zu nehmen).:flenn
Hab jetzt DECT reingenommen damit en bissel mehr substans drinn is.

Trotzdem danke für die mühe
 
Thema:

[erledigt] Im WLan VoIP'en

[erledigt] Im WLan VoIP'en - Ähnliche Themen

  • GELÖST [Erledigt]FritzBox Fon Wlan 7170 + USB-Fernanschluß

    GELÖST [Erledigt]FritzBox Fon Wlan 7170 + USB-Fernanschluß: Hallo zusammen, ich würde gerne den USB-Fernanschluss meiner Fritz.Box nutzen - wenn ich den Punkt im Menü einschalte soll ich ja die Software...
  • GELÖST (ERLEDIGT)Fehlermeldung bei wlan stick installation

    GELÖST (ERLEDIGT)Fehlermeldung bei wlan stick installation: Ich möchte auf meinen alten rechner (WIN XP) einen wlan stick von DIGITUS installieren,bekomme aber immer diese fehlermeldung.:confused
  • (ERLEDIGT)Wlan probleme

    (ERLEDIGT)Wlan probleme: verbindung von router zum notebook ist gut,trotzdem wenn ich den IE7 starte steht da offline betreib???
  • [erledigt]XBOX 360 WLAN Alternative gesucht

    [erledigt]XBOX 360 WLAN Alternative gesucht: Habe gerade in einem anderen Forum gelesen das es nicht möglich ist. Hallo zusammen, hier meine Idee bzw. mein Problem. Ich möchte meine xbox...
  • [erledigt] Netzwerkfreigabe, Ping von WLAN-PC auf WLAN-PC klappt nicht

    [erledigt] Netzwerkfreigabe, Ping von WLAN-PC auf WLAN-PC klappt nicht: Hallo, mein erster Post und gleich mit einem Problem starten :wut -.- Bei einem Bekannten von mir sind 5 PC mit Kabeln vernetzt (Switch->Router)...
  • Ähnliche Themen

    Oben