[erledigt] [HTML] Favicon wird nicht angezeigt

Diskutiere [erledigt] [HTML] Favicon wird nicht angezeigt im Programmierung Forum im Bereich Software Forum; Hallo zusammen, sitze gerade an einer Website und habe ein mittelschweres Problemchen... mein Favicon will nicht funktionieren. Kurz...
D

Darkstar88

Gast
Hallo zusammen,

sitze gerade an einer Website und habe ein mittelschweres Problemchen... mein Favicon will nicht funktionieren.

Kurz erklärt:

ich habe bereits Webspace und zwar nicht wenig. Daher wollte ich jetzt eine weitere meiner Seite darauf packen. Da habe ich bei 1&1 zwei Domains gekauft und diese jetzt auf meinen Webspace verwiesen. Problem ist nun, dass das Favicon.ico (welches im Hauptverzeichnis, wo auch die index.html liegt vorhanden ist) nicht in der Adresszeile noch woanders angezeigt wird.

Es liegt sehr wahrscheinlich an der Domainumleitung, oder? Google hilft mir leider in diesem Fall überhaupt nicht weiter

Das Favicon.ico ist wie folgt eingebunden:

<head>
<link rel="shortcut icon" href="domainname/zielordner/favicon.ico" type="image/x-icon">
</head>

So soll es wohl gehen, wenn man eine Domainumleitung benutzt... Tut es aber leider nicht.

Bitte... wenn auch jemand damit Erfahrung gemacht und eine passende Lösung gefunden hat, möge er bitte vortreten


Mfg,

i.A. eines Freundes, Darkstar
 
Zuletzt bearbeitet:

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Vllt liege ich ja falsch, aber der Link sollte trotz Umleitung nur so aussehen ??

<link rel="shortcut icon" href="favicon.ico" type="image/x-icon">

da die Icon-Funktion ja immer nachschaut wo die index.html liegt.

Zumindest gehts bei mir so ??
 
Zuletzt bearbeitet:

DerZong

Dabei seit
12.10.2004
Beiträge
4.703
Alter
43
Z. B. das hier (unverkennbar von der Brother-Homepage):
 
D

Darkstar88

Gast
Vllt liege ich ja falsch, aber der Link sollte trotz Umleitung nur so aussehen ??

<link rel="shortcut icon" href="favicon.ico" type="image/x-icon">

da die Icon-Funktion ja immer nachschaut wo die index.html liegt.

Zumindest gehts bei mir so ??


Hi,

habe deine Variante eben ausprobiert, aber leider ohne Erfolg.

Wenn die Domain einen eigenen Webspeicher mitbringt, funktioniert so ein Favicon auch ohne dass man es in der index.html vermerkt. Icon und Index sind in ein und demselben Ordner hinterlegt. Allerdings liegen die beide nicht im Root Verzeichnis, da auf dem Server eine andere Webseite liegt, die ihr eigenes Icon braucht... Ist halt alles in einem separaten Ordner.

Ich habe irgendwo gelesen, dass man für eine Seite sogar mehrere Favicons nutzen kann. So bräuchte man ja nur in jeder html einen anderen Pfad zum Icon wählen. Warum funktioniert das nicht bei einer Umleitung?


Mfg,

i.A. eines Freundes, Darkstar
 

Perry

Dabei seit
03.05.2007
Beiträge
18
Alter
39
Ort
Baden-Württemberg
Kein Problem KS_2007, aber mal zurück zum Problem.
Der Pfad zum Favicon kann sowohl relativ als auch absolut sein.
Versuch zuerstmal das Icon direkt aufzurufen, sprich die Adresse zum Icon direkt in der Adressleiste einzugeben.
Zeigt dir der PBrowser das Teil an, prüfe ob der Verweis im Quellcode korrekt ist.
Sollte dies auch korrekt sein, baut vermutlich der Browser mal wieder Mist.
Cache leeren und die Seite nochmal aufrufen, evtl. nochmal mehrmals die Seite aktualisieren.
Gerade mit Firefox ist es mir schon mehrmals passiert, dass zwar alles korrekt war, er aber erst nach diesen Schritten das Favicon anzeigte.

Gruss, Perry
 
D

Darkstar88

Gast
Kein Problem KS_2007, aber mal zurück zum Problem.
Der Pfad zum Favicon kann sowohl relativ als auch absolut sein.
Versuch zuerstmal das Icon direkt aufzurufen, sprich die Adresse zum Icon direkt in der Adressleiste einzugeben.
Zeigt dir der PBrowser das Teil an, prüfe ob der Verweis im Quellcode korrekt ist.
Sollte dies auch korrekt sein, baut vermutlich der Browser mal wieder Mist.
Cache leeren und die Seite nochmal aufrufen, evtl. nochmal mehrmals die Seite aktualisieren.
Gerade mit Firefox ist es mir schon mehrmals passiert, dass zwar alles korrekt war, er aber erst nach diesen Schritten das Favicon anzeigte.

Gruss, Perry

Wenn ich in der Adresszeile den Pfad zum Icon eingebe wird es mir angezeigt. Temporary Internet Files gelöscht und auch mit dem IE getestet... Kein Favicon zu sehen.

Der Code sollte eigentlich richtig sein. Steht auch im Head der Seite index.html.
 
K

KS_2007

Gast
Es muss theoretisch gehen, wenn du das Icon nicht auf dem Server hast, wo die Weiterleitung drin ist. Ich hab meine Icons alle im Verzeichnis "Images".
 

Perry

Dabei seit
03.05.2007
Beiträge
18
Alter
39
Ort
Baden-Württemberg
1&1 unterstützt die Dinger.
So wie ich das verstanden habe, hat er sich bei denen 2 weiter Domains gekauft, die jetzt in Unterordner des Webspace verweisen, also im Endeffekt eine interne Umleitung und nicht auf einen externen Server.

Evtl. könnten wir die Adresse bekommen und uns mal selbst davon überzeugen, dass das Icon nicht angezeigt wird...
 
D

Darkstar88

Gast
So... Favicon geht jetzt wunderbar... Folgender war Schuld:

Habe bei 1und1 eine Frame-Weiterleitung gewählt. Folglich war der Head verändert. Im Head stand dann leider nix mehr von favicon.

Jetzt habe ich das auf eine http-Weiterleitung geändert, nur jetzt ist was anderes blöde... Jetzt wird nämlich der genaue Pfad der Seite angezeigt. Eigentliche Seite: http://www.lippe-pc.de wird nach dem laden in der Adresszeile mit http://www.dpi300.de/computer/index.html angezeigt. Gibt es da eine Möglichkeit den Pfad bei www.lippe-pc.de zu belassen?


Gruß
 
K

KS_2007

Gast
Bei meinen Server geht das.Aber nur wenn der andere Server im gleichen Netzwerk ist. wenn es ein fremder Server ist geht es nicht.
 
Thema:

[erledigt] [HTML] Favicon wird nicht angezeigt

Oben