[Erledigt] Gerätemanager - Unbekannte Geräte

Diskutiere [Erledigt] Gerätemanager - Unbekannte Geräte im WinXP - Installation Forum im Bereich Windows XP Forum; Auf meinem Schreibtisch steht der nagelneue Fujitsu-Siemens Laptop Typ Amilo Xa 2528 meines Nachbarn. Da einige seiner Programme nicht unter Vista...
R

Roger_S

Threadstarter
Mitglied seit
01.05.2007
Beiträge
430
Alter
60
Standort
Roth / Nbg
Auf meinem Schreibtisch steht der nagelneue Fujitsu-Siemens Laptop Typ Amilo Xa 2528 meines Nachbarn. Da einige seiner Programme nicht unter Vista laufen und er eh XP lieber hat, haben wir XP draufgespielt. FSC bietet auf seiner Homepage leider nur die Vista Treiber für diesen PC an. Die beiliegende Support-DVD ist genauso unkooperativ. Dennoch haben wir Treiber für die meisten Komponenten gefunden. Nur 2 Geräte fehlen noch (siehe angehängtes Bild). Die Geräteinstanzkennungen lauten:

Coprozessor
PCI\VEN_10DE&DEV_0271&SUBSYS_110C1734&REV_A3\3&13C0B0C5&0&53

Unbekanntes Gerät
ACPI\SMCB0C2\1

Wer weiss, welche Geräte das sind, bzw welche Treiber ich dafür von wo runterladen muss ?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
Normal sollte es reichen, wenn man mit Internetverbindung einfach auf die fehlerhaften Einträge doppelklickt und den Treiber übers Internet suchen lässt.

das zweite ist der SMBus-Controller vom Motherboard ... du brauchst also den Chipsatztreiber von dem Board.

ersteres finde ich im Moment nicht raus. Everest könnte dir aber (inkl. Treiberlink) evtl. weiterhelfen
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
44
Standort
Wilder Süden
PCI\VEN_10DE&DEV_0271&SUBSYS_110C1734&REV_A3\3&13C 0B0C5&0&53
steht für "NVIDIA"

steht für "FastTrak TX2000 EIDE controller"
 
R

Roger_S

Threadstarter
Mitglied seit
01.05.2007
Beiträge
430
Alter
60
Standort
Roth / Nbg
Erstmal vielen Dank an euch Alle !:up

Motherboard Chipsatz ist nVIDIA GeForce Go 6100, AMD Hammer, (ein NForce 4, MCP51). Der Chipsatztreiber von NVIDIA (der als erstes von mir installiert wurde) hat sich mit dem MoBo nicht zu 100% verstanden, ist ja ein Laptop mit div Modifikationen, auf die der Standardtreiber nicht ganz passt. :blush

Habe manuell den SM-Bus Treiber eingetragen - Reboot - klappt.

Das andere Gerät soll nach meiner Recherche ein PMU Gerät (Quelle z.B.: http://ubuntuforums.org/showthread.php?t=514426) sein, nur was soll PMU bedeuten ?:unsure
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Standort
Hamburg
Erstmal vielen Dank an euch Alle !:up

Motherboard Chipsatz ist nVIDIA GeForce Go 6100, AMD Hammer, (ein NForce 4, MCP51). Der Chipsatztreiber von NVIDIA (der als erstes von mir installiert wurde) hat sich mit dem MoBo nicht zu 100% verstanden, ist ja ein Laptop mit div Modifikationen, auf die der Standardtreiber nicht ganz passt. :blush

Habe manuell den SM-Bus Treiber eingetragen - Reboot - klappt.

Das andere Gerät soll nach meiner Recherche ein PMU Gerät (Quelle z.B.: http://ubuntuforums.org/showthread.php?t=514426) sein, nur was soll PMU bedeuten ?:unsure

NVidia go 6100 ist NICHT der chipsatz sondern die grakfikkarte des laptops, aber der hat doch ne 8600M drinne?!..

dieser laptop hat folgende hardware-komponenten:

Realtek ALC885 Audio Codec

Nvidia Chipset // Northbridge C51D + Southbridge MCP51

nVIDIA - GeForce8400M (NB8M-SE) / 8600M GS

Integrated WebCam MV SM370 (USB2.0)

SMSC - CIR - SIO 1039 (fernbedienung)

Conexant RD02-D110 Data/Fax Modem

Alps PS/2 Port TouchPad

WLAN miniCard D2301
WLAN miniCard D2301 & USB D1705
WN6302A 13ch. miniCard WLAN IEEE802.11 b/g (Atheros)

Operating System Patch für ForeceHCResetOnResume Fix for NET and BLUETOOTH

so und die treiber dafür findest du alle hier:

http://www.fujitsu-siemens.de/support/downloads.html
 
R

Roger_S

Threadstarter
Mitglied seit
01.05.2007
Beiträge
430
Alter
60
Standort
Roth / Nbg
@imaetz70
Danke für die HW-Auflistung, kann ich brauchen.
Auf der angegebenen FSC Seite bekommt man keine Treiber für XP, nur für VISTA 32/64 bit sowie Vista Home Basic und Home Premium.:blush
(Da hab ich schließlich zuerst gesucht und deshalb das Theater mit der Treibersuche). Trotzdem: Danke für deine Mühe.

Der Chipsatz ist ein NForce 4. Everest gibt es als NVidia go 6100 aus und bei vielen Händlern findet man auch 430/410 & MCP51...
GraKa oder onboard Chip (habe den Laptop nicht aufgeschraubt) ist ne 8600M GS.
 
gman24

gman24

Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
1.860
vielleicht könnte diese seite >> http://www.au-ja.de/files-nvidiachipset.phtml helfen ?

da gibt es jede menge choipsatztreiber für nvidia, unter anderem:

NVIDIA nForce 430 (MCP51)/410 Chipsatztreiber 8.26 WHQL
Programm-/Gerätetyp: Chipsatz
Betriebssystem: Windows 2000, Windows XP 32-Bit
Version: 8.26 WHQL
Letztes Update: 08.02.2007
Sprache: International
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Standort
Hamburg
da hilft nur noch für jede einzelne hardware den entsprechenden treiber im internet zu suchen. große probleme wirst bei der grakfikarte haben, denn nvidia stellt ja keine treiber für go karten her und gepachte treiber sind nicht das wahre, da sie ansich nicht für go karten geeignet sind, man trägt in der inf-datei lediglich die chipkennung der karte nach und das wars. ob die graka den treiber vertrögt ist dabei wurscht. musste ich auch mal erfahren.

warum lässt vista nicht drauf? denn dann ist auch die DX10-unterstützung der graka weg, denn für XP gibts kein DX10...
 
R

Roger_S

Threadstarter
Mitglied seit
01.05.2007
Beiträge
430
Alter
60
Standort
Roth / Nbg
Wie gesagt: Treiber für die GrafikKarte und alles andere habe ich gefunden, und den Chipsatztreiber NVIDIA nForce 430 (MCP51)/410 Chipsatztreiber 8.26 WHQL
für XP auch. Die beiden unerkannten Geräte weissen auch auf den NVIDIA - Chipsatz hin. Ich habe nun beiden manuell den SM-Bus Treiber zugewiesen. (Wenn der nicht passt steht er spätestens nach Reboot mit gelbem Ausrufezeichen da oder es gibt gar BSOD).:D

Es scheint so zu klappen. Zumindest ist nun nach Reboot alles OK.:blush
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Standort
Hamburg
na siehst du. einfach alle hardwaregräte die du kennst, nach und nach mit treibern versorgen und wenn dann noch etwas fehlt (meist sind es treiber für audio und 56k softmodem, beide arbeiten zusammen) dann weißt wo du nachsehen musst. entweder hier in der auflistung oder in everest, was man dir schon riet.

für dein audiochip kannst den treiber per google finden. der chip ist nen realtekchip.
 
Thema:

[Erledigt] Gerätemanager - Unbekannte Geräte

Sucheingaben

nforce 0271 windows 10

,

pci\ven_10de&dev_0271&subsys_110c1734

,

smsc cir receiver driver windows xp

,
Fernbedienung Treiber xa2528 win 10

[Erledigt] Gerätemanager - Unbekannte Geräte - Ähnliche Themen

  • Erledigt: W10 Netzwerk weg

    Erledigt: W10 Netzwerk weg: Hallo, ich habe den Channel bei der Fritzbox geändert. Mobile und Tablet gehen, nur der PC findet das Netzwerk nicht mehr. Zeigt nur ein...
  • Aufgaben werden fälschlicherweise als erledigt angezeigt

    Aufgaben werden fälschlicherweise als erledigt angezeigt: Hallo, meine Aufgaben werden fälschlicherweise als erledigt angezeigt. Wenn ich sie öffne, dann sind sie "nicht begonnen", erscheinen aber...
  • Daten weg? HAT SICH ERLEDIGT!!!! DANKE

    Daten weg? HAT SICH ERLEDIGT!!!! DANKE: Habe seit gestern einen neuen Laptop - nun finde ich meine auf OneDrive und Google Maps (Bilder und Zeitachse) gespeicherten Daten nicht mehr -...
  • [Erledigt] Steam client unbrauchbar

    [Erledigt] Steam client unbrauchbar: Hallo, seit ein paar Tagen läuft der Steam client nicht mehr richtig. Seit heute ist er nun unbrauchbar. Bisher öffnete das Programmfenster...
  • Erledigt: Checkdisk mit jedem neuen Windows-7-Start, wenn ich vorher Windows 10 gestartet hatte

    Erledigt: Checkdisk mit jedem neuen Windows-7-Start, wenn ich vorher Windows 10 gestartet hatte: Hallo Zusammen, Ich habe drei Betriebssysteme und eine Speicherpartition auf 2 Festplatten zu je 1 TB verteilt. 1 Platte: 75 % Linux Mint...
  • Ähnliche Themen

    Oben