[Erledigt] Datei kann nicht kopiert werden

Diskutiere [Erledigt] Datei kann nicht kopiert werden im Windows 2000 Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; Hallo! ich mit SyncBack eine Kopie der Festplatte eines ServerPCs auf eine externe Festplatte machen und erhalte immer folgende Fehlermeldung...

*mariella*

Threadstarter
Dabei seit
07.05.2007
Beiträge
8
Hallo!
ich mit SyncBack eine Kopie der Festplatte eines ServerPCs auf eine externe Festplatte machen und erhalte immer folgende Fehlermeldung:

Nicht im Ziel, Fehler beim Kopieren des Ziels: Datei (123) konnte nicht kopiert werden: Die Syntax für den Dateinamen, Verzeichnisnamen oder die Datenträgerbezeichnung ist falsch

Kann mir da jemand weiterhelfen?
Vielen Dank und Viele Grüße

mariella
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.163
Ort
DE-RLP-COC
Gibts bei SyncBack vielleicht eine Beschränkung in der maximalen Länge von Datei und Verzeichnisnamen oder hast Du vielleicht irgendwelche Sonderzeichen benutzt?
 

*mariella*

Threadstarter
Dabei seit
07.05.2007
Beiträge
8
Sweit ich weiß nicht, aber die Dateien erhalten im SyncBack-Fehler-Report alle diesselbe Endung ( die sie auf der Festplatte nicht haben):

z.B.:

\Büro\photos_beispiele\bürobau\cinemax TUT\Icon?

oder

\Büro\photos_beispiele\bürobau\Icon?


Was könnte dieses ICON? bedeuten?
Seltsam.
 

*mariella*

Threadstarter
Dabei seit
07.05.2007
Beiträge
8
Nein, aber wenn ich die Dateien einfach so rüberkopiere, klappt es ebenfalls nicht.
Die Fehlermeldung lautet dann: Ihre externe Festplatte unterstützt keine Datenströme.
das Gerät ist ganz neu und von Seagate
 

*mariella*

Threadstarter
Dabei seit
07.05.2007
Beiträge
8
Alle Dateien befinden sich auf der internen und auf der externenen Festplatte und lassen sich von beiden Datenträgern aus öffnen.
Trotzdem wird beim Backup angezeigt:

\Büro\photos_beispiele\bürobau\Icon?

Dieser Pfad weist geht nicht zu einer Datei, sondern immer zu einem Ordner, in dem sich ein (altes) .bmp bzw. .jpeg-file befindet.

Fehlt mir ein Icon?
 

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
40
Ort
Wetterau
Wie sind die Festplatten denn formatiert? Beide mit NFTS, FAT32 oder unterschiedlich?
 

*mariella*

Threadstarter
Dabei seit
07.05.2007
Beiträge
8
ServicePack ist drauf, wenn ich das richtig sehe.
Wäre eine Neu-/ Erstinstallation des SP2 möglicherweise ungünstig für das (bis jetzt reibungslose) Funktionieren des Netzwerkes?
Es hängt auch ein MAC im Netz, ich dachte mit Firewall, etc...

Die Externe Festplatte ist mit FAT32 formatiert, die interne Festplatte mit NTFS.
Ist das problematisch?
Sollte ich nun alles auf FAT32 oder auf NTFS machen?
 

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
40
Ort
Wetterau
Die Formatierung sollte so wie sie gewählt ist keine Schwierigkeiten bereiten. Die Geschichte mit den "ICON"-Ordnern kommt mir spanisch vor, fast so, als würden nur eine Art von Verknüpfungen auf der externen Platte angelegt. :confused
 

*mariella*

Threadstarter
Dabei seit
07.05.2007
Beiträge
8
öööhm,
also im Betriebssystem-Ordner befindet sich ein Ordner namens SERVICEPACK-FILES, und der ist 248mb groß.
Ich glaube, das ist das zweite!
 

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.163
Ort
DE-RLP-COC
Was steht denn in der Systemsteuerung unter dem Punkt System. Da wird dir das SP angezeigt. Für Win2000 gibts schon ewig das SP4 und diverse Updates. Die solltest Du mal installieren.
 

*mariella*

Threadstarter
Dabei seit
07.05.2007
Beiträge
8
Alle Updates und Service-Packs sind nun installiert, testweise habe ich die Formatierung der externen Festplatte auf NTFS geändert.
Leider kommt meine /ICON? Fehlermeldung immer noch...
 

*mariella*

Threadstarter
Dabei seit
07.05.2007
Beiträge
8
Auf einmal gehts!
Heute ist das Problem nicht mehr aufgetreten.
Welche Maßnahme (update oder umformatierung) zum Erfolg geführt hat, kann ich aber nicht sagen.
Vielen Dank jedenfalls.
 

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.163
Ort
DE-RLP-COC
Dann kennzeichne den Thread noch als erledigt. Dazu klickst Du im Post #1 auf "Ändern", dann auf "Erweitert" und schreibst [Erledigt] oder [Gelöst] vor den Titel. Dann noch speichern und fertig.
 
Thema:

[Erledigt] Datei kann nicht kopiert werden

[Erledigt] Datei kann nicht kopiert werden - Ähnliche Themen

Microsoft Store/Flight Simulator 2020 , Fehlermeldung: Die Syntax....: Guten Tag, ich konnte den Launcher (900)MB runterladen. Der Store hat ohne Probleme erkannt, das für die ca 110GB genügend Platz vorhanden sind...
brother treiber/software Paket läßt sich nicht konfigurieren (nach windows10 update): Habe nach windows update Probleme mit meinem brother drucker MFC250C. Habe nach Anraten brothes Treiber und software deinstalliert, jetzt kann...
Ich kann keine Dateien mehr von einem Verzeichnis in ein anderes oder auf einen USB-Stick kopieren: Hallo zusammen, ich habe das Problem, dass ich einen wichtigen Ordner nicht mehr kopieren oder verschieben kann (egal, ob auf USB-Stick...
Windows Explorer : Übertragen von Fotos vom Handy auf den PC: Ich habe versucht, Fotos von meinem Galaxy 8 auf den PC zu übertragen. Der Windows Explorer meldete aber sofort: "Fehler beim Kopieren der Datei...
Ordner lässt sich nicht kopieren: Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich wollte mal wieder meinem Arbeitsordner vom Rechner auf die externe Festplatte zur Sicherung kopieren...
Oben