-erledigt- Catalyst -> Autostart

Diskutiere -erledigt- Catalyst -> Autostart im WinXP - Software Forum im Bereich Windows XP Forum; Hi, kurze frage, kann ich den Catalyst Control Center (6.11) aus dem Autostart nehmen, ohne dass ich an Grafikleistung verliere, weil evtl...
the doctor

the doctor

Threadstarter
Mitglied seit
09.06.2006
Beiträge
4.921
Alter
29
Standort
Harpstedt
Hi,
kurze frage, kann ich den Catalyst Control Center (6.11) aus dem Autostart nehmen, ohne dass ich an Grafikleistung verliere, weil evtl. prozesse beendet werden?

mfg: Seby
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.376
Standort
in der Nähe eines Rechners
kurze frage, kann ich den Catalyst Control Center (6.11) aus dem Autostart nehmen, ohne dass ich an Grafikleistung verliere, weil evtl. prozesse beendet werden?
Ja, kannst du, am besten mit autoruns von sysinternals. Nämlich aus dem Grund, dass du mit diesem Tool den Eintrag nicht löschen musst, sondern auch nur deaktivieren (Haken rausnehmen)

Am Besten nur in der Rubrik "Logon" Sachen entfernen/deaktivieren bei autoruns.

Andere Lösung: Meine vielgelobten Omega-Treiber
http://www.omegadrivers.net/ati/win2k_xp.php
Die haben dieses zeugs gar nicht

Mike :)
 
the doctor

the doctor

Threadstarter
Mitglied seit
09.06.2006
Beiträge
4.921
Alter
29
Standort
Harpstedt
danke, ich werde die Omega Treiber in Betracht ziehen :up
 
battlemonster

battlemonster

MikeK's Avatar :up
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
801
Alter
28
du kannst aber auch nur den grafiktreiber ohne Catalyst Control Center installieren so mach ich es. (den omega treiber guck ich mir auch noch mal irgendwann an)
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.376
Standort
in der Nähe eines Rechners
*Link gelöscht, funktioniert nur über ati.com* :aah

Das wäre der Link - nur für den Treiber

Mike :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
battlemonster

battlemonster

MikeK's Avatar :up
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
801
Alter
28
We're sorry, but this download request cannot be authorized
ich hasse es.
ich hab immer die probleme mit dem treiber gehabt bei ATI.
immer und immer wieder...

für meine alte ATI grafikkarte (Raderon 9250) hab ich viele treiber runtergeladen und dann nach ner zeit hab ich erst den richtigen gefunden, obwohl der treiber, der von ATI für meine Grafikkarte angegeben wurde, der richtige sein sollte, hat er herumgespinnt.

muss mal gucken ob ich beim nächsten formatieren weniger probleme mit dem omega-treiber habe
 
N

nachtwache

Mitglied seit
01.10.2005
Beiträge
599
Alter
42
Standort
nahe Karkand^^
Andere Lösung: Meine vielgelobten Omega-Treiber
http://www.omegadrivers.net/ati/win2k_xp.php
Die haben dieses zeugs gar nicht

Mike :)
Hm, ja, prima Idee für Leute (wie mich) deren Grafikkarten offiziell erst ab
6.12 korrekt unterstützt werden... Da kann ich leider kein Lob verteilen.

Ich hab in letzter Zeit auch viele verschiedenen Treiber(-versionen) auspro-
biert (sowohl offizielle als auch Omega oder NGO's), kann aber mit Mod-
Treibern weder Verbesserungen der Grafikqualität noch höhere Leistung in
Benches feststellen.

Wer die PCGH 01/07 und den darin enthaltenen Artikel über Modtreiber
gelesen und sich die Benchmarkwerte angesehen hat, muss ebenfalls fest-
stellen, dass die gemoddeten Versionen eher schlechter abschnitten als die
offiziellen Treiber...

Wer kein Catalayst Control Center haben will, braucht es doch gar nicht
erst zu installieren oder lädt sich das Treiberpaket ohne CCC.
Die Möglichkeit besteht grundsätzlich.



Grüsse
 
the doctor

the doctor

Threadstarter
Mitglied seit
09.06.2006
Beiträge
4.921
Alter
29
Standort
Harpstedt
ich hasse es.
ich hab immer die probleme mit dem treiber gehabt bei ATI.
immer und immer wieder...

für meine alte ATI grafikkarte (Raderon 9250) hab ich viele treiber runtergeladen und dann nach ner zeit hab ich erst den richtigen gefunden, obwohl der treiber, der von ATI für meine Grafikkarte angegeben wurde, der richtige sein sollte, hat er herumgespinnt.

muss mal gucken ob ich beim nächsten formatieren weniger probleme mit dem omega-treiber habe
um diese Graka handelt es sich auch hier. der Catalyst 6.11 lüppt prima
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.376
Standort
in der Nähe eines Rechners
Hm, ja, prima Idee für Leute (wie mich) deren Grafikkarten offiziell erst ab
6.12 korrekt unterstützt werden... Da kann ich leider kein Lob verteilen.
:D nett von dir :D
aber entschuldige mal, du schneist hier ins Thema rein und sagst irgendwas. Der Tipp ging ja auch nicht an dich sondern an *the_doctor* ?

@battlemonster:
der Link funktioniert leider nicht, wenn man ihn in ein Board kopiert ??
Musst du über www.ati.com > treiber > radeon weitersuchen.
Habs im Board leider nicht getestet.

Mike :)
 
N

nachtwache

Mitglied seit
01.10.2005
Beiträge
599
Alter
42
Standort
nahe Karkand^^
:D nett von dir :D
aber entschuldige mal, du schneist hier ins Thema rein und sagst irgendwas. Der Tipp ging ja auch nicht an dich sondern an *the_doctor* ?
Erstmal hab ich hier nirgends Schnee entdecken können, und zweitens
hab ich nicht "irgendwas" gesagt, sondern eigene Erfahrungen sowie
Fakten aus einem rennomierten Hardware-Magazin zur Sprache gebracht.

Es ging mir auch nicht darum, mit Dir über den Sinn und Zweck von
gemoddeten Treibern zu streiten.

Ich wollte damit nur verdeutlichen, dass man nicht pauschal sagen
kann, Mod-Treiber für Grafikkarten sind das Mass aller Dinge.

Da muss jeder seine eigenen Erfahrungen machen und herausfinden, womit er
am Besten klarkommt. Es ist halt nun mal Fakt, dass aktuelle Mod-Treiber
meist noch auf älteren Catalyst-Releases basieren und somit problematisch
in Verbindung mit recht neuen Karten sein können.

Ich selbst würde - sobald ich einen definitiven Nutzen aus einem gemoddeten
Treiber ziehen könnte, sicherlich auch diesen verwenden.

Es bringt aber leider gar nüscht, zumindest nicht bei meinem System.


Und nu nehmen wir uns alle wieder in die Arme... :blush
 
battlemonster

battlemonster

MikeK's Avatar :up
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
801
Alter
28
@battlemonster:
der Link funktioniert leider nicht, wenn man ihn in ein Board kopiert ??
Musst du über www.ati.com > treiber > radeon weitersuchen.
Habs im Board leider nicht getestet.
ist egal.
ich guck mal
auch wenn es funktionieren wird, hasse ich ATI, wenn es um die treiber geht :D
 
P

Phraser

Mitglied seit
28.10.2006
Beiträge
2.767
Mal ne dumme Frage:
Ihr redet immer von Catalyst Control Center Versionen 6.1x.

Warum hab ich den die Version 1.2?

 
P

Phraser

Mitglied seit
28.10.2006
Beiträge
2.767
Achso, danke für den Hinweis. :-)
 
the doctor

the doctor

Threadstarter
Mitglied seit
09.06.2006
Beiträge
4.921
Alter
29
Standort
Harpstedt
Hauptsache, meiner funzt jetzt :D danke nochmal :up
 
Thema:

-erledigt- Catalyst -> Autostart

Sucheingaben

amd catalyst controll center autostart

-erledigt- Catalyst -> Autostart - Ähnliche Themen

  • Erledigt: W10 Netzwerk weg

    Erledigt: W10 Netzwerk weg: Hallo, ich habe den Channel bei der Fritzbox geändert. Mobile und Tablet gehen, nur der PC findet das Netzwerk nicht mehr. Zeigt nur ein...
  • Aufgaben werden fälschlicherweise als erledigt angezeigt

    Aufgaben werden fälschlicherweise als erledigt angezeigt: Hallo, meine Aufgaben werden fälschlicherweise als erledigt angezeigt. Wenn ich sie öffne, dann sind sie "nicht begonnen", erscheinen aber...
  • Daten weg? HAT SICH ERLEDIGT!!!! DANKE

    Daten weg? HAT SICH ERLEDIGT!!!! DANKE: Habe seit gestern einen neuen Laptop - nun finde ich meine auf OneDrive und Google Maps (Bilder und Zeitachse) gespeicherten Daten nicht mehr -...
  • [Erledigt] Steam client unbrauchbar

    [Erledigt] Steam client unbrauchbar: Hallo, seit ein paar Tagen läuft der Steam client nicht mehr richtig. Seit heute ist er nun unbrauchbar. Bisher öffnete das Programmfenster...
  • Erledigt: Checkdisk mit jedem neuen Windows-7-Start, wenn ich vorher Windows 10 gestartet hatte

    Erledigt: Checkdisk mit jedem neuen Windows-7-Start, wenn ich vorher Windows 10 gestartet hatte: Hallo Zusammen, Ich habe drei Betriebssysteme und eine Speicherpartition auf 2 Festplatten zu je 1 TB verteilt. 1 Platte: 75 % Linux Mint...
  • Ähnliche Themen

    Oben