<erledigt>Canon pixma ip1600 problem mit dem paiereinzug

Diskutiere <erledigt>Canon pixma ip1600 problem mit dem paiereinzug im WinXP - Hardware Forum im Bereich WinXP - Hardware; Hallo, ich hoffe,ich bin hier richtig und ihr könnt mir helfen. Seit gestern abend funktioniert der Paiereinzug bei meinem Canon pixma ip 1600...
#1
S

spülfee

Threadstarter
Dabei seit
18.04.2007
Beiträge
4
Hallo,

ich hoffe,ich bin hier richtig und ihr könnt mir helfen. Seit gestern abend funktioniert der Paiereinzug bei meinem Canon pixma ip 1600 nicht mehr richtig: Entweder er zieht das Papier gar nicht mehr ein,oder nur auf einer Seite und nach kurzer Zeit kommt dann die Meldung: Papierstau.
Kann es daran liegen, dass die die Tintenpatronen immer nachfüllen lasse?

Mir der Bitte um Hilfe


Spülfee
 
Zuletzt bearbeitet:
#2
R

Revian

Dabei seit
30.09.2005
Beiträge
247
Ich könnte mir vorstellen das dein Problem mit den Papiereinzugsrollen (die sind in der Regel aus Gummi) zutun hat, das diese sich auf einer Seite abgenutzt haben oder nicht mehr richtig auf der Stange sitzen.
 
#3
S

spülfee

Threadstarter
Dabei seit
18.04.2007
Beiträge
4
Da hab ich auch schon dran gedacht,aber der Drucker ist gerade mal 13 Monate alt.
 
#4
F

Fresati

Dabei seit
31.08.2006
Beiträge
127
Alter
52
Ort
Im schönsten Bundesland der Welt----Saarland
Hast du in den 13 Monaten viel gedruckt, kann das natürlich sein, dass die Einzugsrollen abgenutzt sind. Ob das ganze noch ein Garantiefall ist, weiss ich nicht.
Probier mal mit einem feuchten (nicht nassen) Tuch mit etwas Spülmittel die Rollen zu reinigen. evtl. auch mit ganz feinem Schmirgelpapier (Glaspapier)(400er) probieren.
Ansonsten bleibt nur ein Austausch der Einzugsrollen übrig.

Eine andere Idee wäre evtl., dass du eine andere Papiersorte jetzt benutzt. Vielleicht ist diese zu glatt.
 
#5
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.140
Ort
DE-RLP-COC
Reinigung der Rollen mit einem feuchten Tuch sollte das Problem eigentlich beheben. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Rollen nach 13 Monaten schon abgenutzt sind.
 
#6
F

Freak-X

Gast
Kann es daran liegen, dass die die Tintenpatronen immer nachfüllen lasse?
Nein

Also entweder ie schon erwähnt wurde, die Einzugsrollen oder du hast ein neues Papier, das für den Drucker zu dick ist.
 
#8
S

spülfee

Threadstarter
Dabei seit
18.04.2007
Beiträge
4
Habe mich bisher nicht für pc-blond gehalten....aber wie komm ich an die Rollen dran??
 
#10
P

PsychoChrille

Dabei seit
06.02.2007
Beiträge
470
Alter
51
Ort
Niederrhein
Hi,
guck doch mal Bitte, ob sich nicht einfach ein Schnippsel dazwischen gemogelt hat.
 
#11
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.140
Ort
DE-RLP-COC
@PsychoChrille, bei nem Schnipsel würde sich doch eher das Papier zerknüllen.
 
#13
S

spülfee

Threadstarter
Dabei seit
18.04.2007
Beiträge
4
Hallo,
erstmal danke für die vielen Antworten. Ich bin nicht an meine Rolle herangekommen,aber ich habe versucht etwas dickeres Papier(Tonpapier) zu benutzen. Nach einigen Versuchen mit Papierstau kam ein Stückchen einer Tablette zur Vorschein. Ist meinem Sohn wohl aus Versehen in den Papierschacht gefallen.;)
 
Thema:

<erledigt>Canon pixma ip1600 problem mit dem paiereinzug

Sucheingaben

canon ip 1600 Einzug defekt

<erledigt>Canon pixma ip1600 problem mit dem paiereinzug - Ähnliche Themen

  • Surface Book 2 (Windows 10 64bit): Canon Pixma MG5150 druckt nicht

    Surface Book 2 (Windows 10 64bit): Canon Pixma MG5150 druckt nicht: Hallo, Ich habe seit etwa zwei Wochen ein Surface Book 2 und wollte dies gerne mit meinem Drucker (Canon Pixma MG5150) verbinden. Nun kommt ein...
  • Canon MX925 druckt langsam unter Windows 10

    Canon MX925 druckt langsam unter Windows 10: Notebook Lenovo Yoga 910, WLAN über Fritzbox 7390. Alle Treiber aktuell. Drucker über Canon Support überhaupt erst zum drucken bekommen. KIS ist...
  • GELÖST Probleme mit Canon TR 8550

    GELÖST Probleme mit Canon TR 8550: Hallo Zusammen ich habe zur Zeit ein Problem mit meinem Drucker Canon TR8550. Dieser wird als Netzwerkdrucker betrieben und ist über einen Switch...
  • canon lide 60

    canon lide 60: wie kann ich einen canon lide 60 an windows 10 installieren ? kann mir bitte jemand helfen ?
  • GELÖST Canon PIXMA iP5200/erledigt

    GELÖST Canon PIXMA iP5200/erledigt: @ habe bis jetzt einen Canon i550 der wird nun langsam Altersschwach(Streifen, Flecke, Ränder) wollte mir einen Canon PIXMA iP5200 zulegen. Ist...
  • Ähnliche Themen

    • Surface Book 2 (Windows 10 64bit): Canon Pixma MG5150 druckt nicht

      Surface Book 2 (Windows 10 64bit): Canon Pixma MG5150 druckt nicht: Hallo, Ich habe seit etwa zwei Wochen ein Surface Book 2 und wollte dies gerne mit meinem Drucker (Canon Pixma MG5150) verbinden. Nun kommt ein...
    • Canon MX925 druckt langsam unter Windows 10

      Canon MX925 druckt langsam unter Windows 10: Notebook Lenovo Yoga 910, WLAN über Fritzbox 7390. Alle Treiber aktuell. Drucker über Canon Support überhaupt erst zum drucken bekommen. KIS ist...
    • GELÖST Probleme mit Canon TR 8550

      GELÖST Probleme mit Canon TR 8550: Hallo Zusammen ich habe zur Zeit ein Problem mit meinem Drucker Canon TR8550. Dieser wird als Netzwerkdrucker betrieben und ist über einen Switch...
    • canon lide 60

      canon lide 60: wie kann ich einen canon lide 60 an windows 10 installieren ? kann mir bitte jemand helfen ?
    • GELÖST Canon PIXMA iP5200/erledigt

      GELÖST Canon PIXMA iP5200/erledigt: @ habe bis jetzt einen Canon i550 der wird nun langsam Altersschwach(Streifen, Flecke, Ränder) wollte mir einen Canon PIXMA iP5200 zulegen. Ist...
    Oben