[erledigt]Boxed oder tray?

Diskutiere [erledigt]Boxed oder tray? im weitere Hardware Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo zusammen! Ich habe die Suche benuztz, aber ncihts gefunden, deshalb hier meine Frage: Ich möchte mir entweder den Prozi hier kaufen: AMD...

Sakul

Threadstarter
Dabei seit
13.05.2007
Beiträge
126
Hallo zusammen!
Ich habe die Suche benuztz, aber ncihts gefunden, deshalb hier meine Frage:
Ich möchte mir entweder den Prozi hier kaufen: AMD Athlon64 X2 4600+ AM2 box 2x512kB, Sockel AM2 EE 65W; also boxed mit Kühler, oder ich nehme den hier: AMD Athlon64 X2 4800+ AM2"tray" EE 65W, 2x512kB und dann mit diesem Kühler: Arctic Alpine64 Sockel 754/939/AM2
Was würdet iher mir empfhelen? Oder würde es sich lohnen, dann doch etwas mehr auszugeben und auf diesen Kühler zu setzen:
Arctic Freezer 64 Pro Sockel 754/939/AM2
?
Ich weiß dass Zalman die besten Kühler macht, aber die sind mir zu teuer und High-End Spiele bei denen der Prozessor richtig ins schwitzen kommen würde spiele ich auch nich (momentan AoE2, WC3 und auf lans CS^^)
Ich ahb da aus anderen Inet-Foren rausgelesen, dass "boxed"-Kühler andere (=bessere) Garantiebestimmungen haben?
Thx schonmal für Antworten
 
Zuletzt bearbeitet:

DerZong

Dabei seit
12.10.2004
Beiträge
4.703
Alter
43
Meist ist es so, dass diese "Boxed"-Kühler grade mal "ausreichend" sind.

Separat erhältliche haben meist ein besseres Kühlverhältnis, so dass die CPU nicht ganz so warm wird (besser für die CPU und das gesamte System, egal ob man nun "Gamer" ist oder nicht ;)).

Von daher würde ich immer eine "Tray"-Variante mit separaten Kühler bevorzugen.

Btw: Ich würde dir dann den 2. von dir vorgeschlagenen empfehlen ;)
 

Sakul

Threadstarter
Dabei seit
13.05.2007
Beiträge
126
mh... ich bin mal wieder geizig und würde auch gern wissen, was du vom billigeren Kühler hälst... ist der trotzdem besser als so ein "box"-Kühler? und kann man dann einen noch besseren Kühler später, wenn man garde mal Lust hat nachrüsten und auch selber einbauen (wie schwer ist sowas)? Und wie sähe es dann mit der Garantie aus?
 

Paulchen

Dabei seit
08.04.2005
Beiträge
11.035
wie viel willst du denn für einen billigeren lüfter ausgeben?
 

Sakul

Threadstarter
Dabei seit
13.05.2007
Beiträge
126
Mh, erstmal danke für den Link, aber da hast du wohl was falsch gelesen ;-):

"AMD gewährt den Käufern von verpackten AMD Mikroprozessoren eine auf drei (3) Jahre befristete Garantie.
Um sich mit allen Details der Garantie vertraut zu machen, sollten Sie das Authentizitäts-Zertifikat lesen, das mit Ihrem Produkt geliefert wurde. Oder informieren Sie sich über Details in den Garantiebestimmungen der auf drei (3) Jahre befristeten-Garantie auf PIB oder PIB ohne Kühlkörper.



...Also so wie ich das verstehe, haben die tray-Chips auch eine Garantie von 3 Jahren, "PIB" scheint einfach für Prozessoren zu stehen... denn da gibts ja PIBs ohne und mit Kühler.


Eine weitere Sache ist die Garantie von Atelco, dazu auch ein kleines Zitat:
"2 Gewährleistung und Garantie
2.1 Soweit bei den einzelnen Produkten keine näheren Angaben gemacht werden, gilt die gesetzliche Gewährleistung von 24 Monaten
2.2 Über die gesetzliche Gewährleistung hinaus gelten die jeweiligen Angaben zur Garantie durch die Hersteller, wobei ATELCO ausschließlich bei der Abwicklung zur Erfüllung dieser behilflich ist.



Angenommen, die Prozis ohne Lüfter haben wirklich keine Garantie. Gilt dann trotzdem noch die gesetzliche Gewährleistung, oder ist die damit ausgeschaltet wegen 2.2? (d.h. was genau heißt jetzt "darüber hinaus"? Über den Zeitraum der gesetzlichen Gewährleistung hinaus, oder dass die Herstellergarantie höher steht, also im Entscheidungsfall die Gewährleistung übertrifft?)
 
Zuletzt bearbeitet:

exciter101

Dabei seit
06.03.2006
Beiträge
406
Ort
49°56'30,59" N, 11°34'11,75" O
PIB ohne Kühler ist nicht tray.

In diesem Fall ist ATELCO Dein Ansprechpartner für die Gewährleistung innerhalb zwei Jahren nach Kauf des Prozessors.
Danach wäre der Hersteller zuständig, wenn er eine erweiterte Garantie anbietet.
 

Sakul

Threadstarter
Dabei seit
13.05.2007
Beiträge
126
okay, mir gings einfach dadrum dass ich mir keinen neuen prozi kaufen muss wenn derm mal kaputt gehen sollte, das übernimmt ja dann praktisch Atelco für mich... ich krieg da übrigens 5 Jahre, weil der Prozi in nem kompletten Pc drin sein wird :D
 

Sakul

Threadstarter
Dabei seit
13.05.2007
Beiträge
126
Also nur um nochmal sicher zu gehen^^: Wenn mein przi kaputt geht, dann krieg ich nen Prozi von Atelco oder meinen Prozi repariert, auch wenn auf deisem Prozi vom Hersteller her keine Garantie drauf ist.
 

Sakul

Threadstarter
Dabei seit
13.05.2007
Beiträge
126
Gut, dann kann ich ja mit guten Gewissen meinen PC kaufen :-)
Also mit komplett-PC mein ich jetzt aber selbstkonfiguriert, aber die bauen den da halt auch zusammen und alle Teile kauf ich dementsprechend auch bei Atelco, ees ist halt kein Fertig-PC wie zB von Acer.

Dann ahb cioh noch eine Frage: Wie sieht das mit der Lautsärke aus? angegeben sind 1sone, ist das in ordnung?
 
Thema:

[erledigt]Boxed oder tray?

[erledigt]Boxed oder tray? - Ähnliche Themen

GELÖST Hilfe zu CPU-Lüfter: Leider musste ich feststellen das die Zeiten wo man sich bei AMD-CPU keine großen Gedanken um den CPU-Kühler machen musste vorbei sind. :flenn...
GELÖST Zusammenstellung neuer PC: Nach langer Beobachtung dieses Super Forums habe ich mich auch endlich registriert. Da ich schon einige Probleme nur durchs Mitlesen lösen konnte...
GELÖST AMD Athlon64 X2 6400+ Black Edition Boxed: Hab da meine eine kleine frage: ist bei der CPU AMD Athlon64 X2 6400+ Black Edition Boxed ein kühler drin oder nicht? Ich ahbe eine webseiten...
GELÖST AMD 780G: Taugt das was?: Moin! Ich möchte nächsten Monat gern mein System etwas modernisieren und dabei möglichst unter 200 Euro bleiben. Auswechseln müßte ich...
GELÖST Ist diese PC-Zusammenstellung zugebrauchen?: Hallo Zusammen, möchte mir einen PC zusammen stellen. Nur, weiss ich nicht auf diese Zusammenenstellung gut ist. Vieleicht sind einige unter...
Oben