[Erledigt] bei Access-Abfrage nur nicht-leere spalten wählen

Diskutiere [Erledigt] bei Access-Abfrage nur nicht-leere spalten wählen im Datenbanken Forum im Bereich Software Forum; Tja, leider klappt das mit dem "verkleinerbar" nur bei den Wertfeldern, der Unterbericht ist erstlmal unverändert groß. Der ist groß genug, um...
A

AlienJoker

Gast
Tja, leider klappt das mit dem "verkleinerbar" nur bei den Wertfeldern, der Unterbericht ist erstlmal unverändert groß. Der ist groß genug, um alle Felder unterzubringen.
Außerdem würde ich das gerne schon in der Abfrage regeln um die Datenmasse etwas zu reduzieren. Die berichtserstellung dauert gut 30-40 Sekunden.
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Der ist groß genug, um alle Felder unterzubringen.
leider kann man den Unterbericht selbst nicht verkleinern.

du müssest also über VBA gehen und dort mit einem einzigen Namensfeld arbeiten und dem ein VBA-Ereignis mit einer SELECT CASE Anweisung beibringen, damit es leere Zeilen überspringt.
 
A

AlienJoker

Gast
es geht. Der Unterbericht wird ja sepparat gespeichert und wenn man eine abfrage im unterformular darstellt und ie abfrage unterabfragen verkleinert, geht es hervorragend.

Ich hoffe, das war verständlich
 
Thema:

[Erledigt] bei Access-Abfrage nur nicht-leere spalten wählen

[Erledigt] bei Access-Abfrage nur nicht-leere spalten wählen - Ähnliche Themen

GELÖST Windows Vista Home PremiumSP1 (Stand 09.2008): Ich habe mir einen neuen Rechner angeschafft (Konfiguration siehe hier oder in meinem Sysprofile in meiner Signatur) Da mein...

Sucheingaben

kreuztabelle access

,

access bericht leere zeilen ausblenden

,

access leere spalten bei Abfrage ausblenden

,
access zelle nicht leer
, access filter leere feld und gefülltes, access ist nicht leer, access leere zeilen ausblenden, access bericht feld ausblenden
Oben