[Erledigt] bei Access-Abfrage nur nicht-leere spalten wählen

Diskutiere [Erledigt] bei Access-Abfrage nur nicht-leere spalten wählen im Datenbanken Forum im Bereich Software Forum; Hallo leutz, ich hab da mal n Problem(chen). Ich habe eine Tabelle mit knapp 140 deldern, auf die eine Abfrage läuft, die im Endeffekt immer nur...
A

AlienJoker

Gast
Hallo leutz,
ich hab da mal n Problem(chen).
Ich habe eine Tabelle mit knapp 140 deldern, auf die eine Abfrage läuft, die im Endeffekt immer nur eine zeile liefert. Lässt sich das irgendwie einschränken, dass ich da bei nur gefüllte Zellen angezeigt bekomme?:confused
Ich stehe gerade irgendwie auf dem Schlauch.
Danke schonmal
 
Zuletzt bearbeitet:
M

ModellbahnerTT

Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
3.778
Alter
39
Du musst die Zeile prüfen mit != "" so fallen Zeilen raus die leer sind natürlich braucht du ein Feld woran du testest ob die Zeile leer ist.

ModellbahnerTT
 
A

AlienJoker

Gast
danke Modellbahner, aber ich will nicht leere zeilen sondern SPALTEN filtern und wenn ich da != bei allen spalten einbaue, zeigt er logischerweise nur die, wo alle gefüllt sind.

Beispiel:
ID Vorname Name Adresse
1 X Y Z
2 A B
3 F G
4 42


wenn ich die zeile mit der ID 4 wähle, soll NUR der Vorname das ergebnis sein
bei ID 3 Vorname und Name und so weiter.
Da ich 140 Spalten habe, will ich das jeweils auf ein absolutes Minimum reduzieren.
 
A

AlienJoker

Gast
@seppjo: den raff ich gerade net...
ich weiß, was du mir sagen willst, aber das beschreibt auch nur mein problem, oder? Wie setze ich diese verknüpfung um?
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.372
Standort
in der Nähe eines Rechners
Du kannst leider nur Zeilen filtern, aber bei Spalten NUR sagen ob oder ob NICHT angezeigt wird.
Das ist der Normalfall bei Standardabfragen.

Die Lösung für dein Problem wäre eine Kreuztabellenabfrage
 
S

seppjo

Gast
Ich hoffe ich liege nicht komplett daneben.
Mach doch erstmal ein zweites Tabllenblatt.
Dort erstellst du dir dann Zellen und denen du die Zellen der anderen Seite so verknüpfst wie hier angegeben.
[="Vorname"&"Nachname"]
... je nach dem was du an Spalten zusammenfügen willst.
Wenn du fertig bist kannste ja danach die Inhalte als Werte einfügen.

Also:
Blatt 1 (Deine ganzen Daten)
Blatt 2 (Vorerst nur Verküpfungen mit kummulierten bzw. & Spalten)
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.372
Standort
in der Nähe eines Rechners
Ich hoffe ich liege nicht komplett daneben.
Mach doch erstmal ein zweites Tabllenblatt.
:D Access, nicht Excel - man kann mit Access eine Kreuztabellenabfrage erstellen, die automatisch die Suchbegriffe (Schnittpunkte) filtert und nur mehr das anzeigt, was befüllt ist
 
A

AlienJoker

Gast
das mit der kreuztabelle klingt gut...mal schauen.

/edit:
Irgendwie kriege ich es gerade nicht hin, aber ich schau mal, ob ich nicht den sql-code entsprechend modden kann
 
A

AlienJoker

Gast
kann ich leider nicht. stell dir einfach ne tabelle for mit folgenden feldern:

ID Name1 Name2 Name3 Name4 ... Name140

und nun will ich ne ID angeben und die gefüllten Namensfelder als ergebnis bekommen.

PS: wenn Name(x) einen Wert enthält, gilt dies auch für Name(x-1), ergo habe ich in jeder Zeile einen Block mit Namen und danach leere Felder. Der block ist immer verschieden lang.
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.372
Standort
in der Nähe eines Rechners
sh*t :(

aber wenn die ID eindeutig ist, kann es dir ja ohnehin nur eine Zeile anzeigen in der dann wahrscheinlich nur 1-2 Namen stehen ??
 
A

AlienJoker

Gast
richtig, aber im bericht kriege ich logischerweise 140 felder, 138 sind dann leer, was den bericht unglaublich in die länge zieht
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.372
Standort
in der Nähe eines Rechners
richtig, aber im bericht kriege ich logischerweise 140 felder, 138 sind dann leer, was den bericht unglaublich in die länge zieht
aaaah, jetzt sind wir einen Schritt weiter --> der Bericht. :sing

Problem

In einem Bericht gibt es Felder, die leer sein können. Du möchtest, dass die dadurch entstehende Leerzeile nicht gedruckt wird, d.h. der darunter liegende Text nachrückt.

Lösung

Stell die Eigenschaft Verkleinerbar des Feldes und des Bereiches, in dem sich das Feld befindet, auf Ja. In der Online-Hilfe zu dieser Eigenschaft findest du einiges zu den Möglichkeiten und Einschränkungen.

Falls das nicht zum gewünschten Ergebnis führt, gibt es weitere Lösungsmöglichkeiten wie z.B. das Einstellen der Höhe des Steuerelementes auf 0,01 cm und der Eigenschaft Vergrößerbar auf Ja.

Wenn es Bezeichnungsfelder auf gleicher Höhe gibt, bleiben die evtl. sichtbar und stören. Du kannst sie im Ereignis Beim Formatieren des Bereiches z.B. mit folgendem Code ein/ausblenden:

Me!DeinBezeichnungsFeld.Visible = Not IsNull(Me!DeinTextFeld)
Quelle: http://www.donkarl.com/FAQ/FAQ5Berichte.htm#5.14

mfg
 
M

ModellbahnerTT

Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
3.778
Alter
39
Kannst du VBA einsetzen? Wenn ja dann machst du die Abfrage in VBA und trägst nur die Werte die vorhanden sind. Oder erstellst einen Bericht direkt mit VBA.

ModellbahnerTT

PS: Beim ersten Posten hatte ich mich verlesen.
 
A

AlienJoker

Gast
Das mit verkleinerbar hilft nicht, da auch leere Felder nunmal Felder sind. Das hilft nur, wenn es mal mehr oder weniger Felder sind. Genau das will ich ja erreichen.

/edit:
ich held, das geht ja auch für jedes einzelne Feld, nicht nur für den uterbericht an sich...AAARGL... Das könnte klappern. Ich könnte mich vierteilen, dass ich da nicht selbst drauf gekommen bin....

/edit 2:

schonmal tausend dank für die Ideen! :winboard
 
Thema:

[Erledigt] bei Access-Abfrage nur nicht-leere spalten wählen

Sucheingaben

kreuztabelle access

,

access bericht leere zeilen ausblenden

,

access leere spalten bei Abfrage ausblenden

,
access zelle nicht leer
, access filter leere feld und gefülltes, access ist nicht leer, access leere zeilen ausblenden

[Erledigt] bei Access-Abfrage nur nicht-leere spalten wählen - Ähnliche Themen

  • Erledigt: W10 Netzwerk weg

    Erledigt: W10 Netzwerk weg: Hallo, ich habe den Channel bei der Fritzbox geändert. Mobile und Tablet gehen, nur der PC findet das Netzwerk nicht mehr. Zeigt nur ein...
  • [Erledigt]Microsoft Access Problem

    [Erledigt]Microsoft Access Problem: Hallo WinBoardler. Heute morgen in der Schule hatte ich das Fach "DBA" (Datenbanken). Ich hab mir die Acces-Datei gespeichert und mit nach Hause...
  • [Erledigt] Access Point Sendeleistung regeln

    [Erledigt] Access Point Sendeleistung regeln: Hallo! Nach stundenlangem Suchen muss ich mein Problem jetzt mal hier posten. Ich möchte die Sendeleistung eines HP ProCurve Access Point 530...
  • [Erledigt] Access Abfrage mit Wertsetzung

    [Erledigt] Access Abfrage mit Wertsetzung: Hy Leute, ich habe eine Kontaktdatenbank und ein Problem. :blink Folgendes: In der Datenbank habe ich datensätze die unter Privat und...
  • [erledigt]gültigkeitsregel in Access

    [erledigt]gültigkeitsregel in Access: hey ich hab nur ne kleine simple frage, wie lege ich in der gültigkeitsregel fest das man nur zahlen eintippen darf??? MFg Laube
  • Ähnliche Themen

    • Erledigt: W10 Netzwerk weg

      Erledigt: W10 Netzwerk weg: Hallo, ich habe den Channel bei der Fritzbox geändert. Mobile und Tablet gehen, nur der PC findet das Netzwerk nicht mehr. Zeigt nur ein...
    • [Erledigt]Microsoft Access Problem

      [Erledigt]Microsoft Access Problem: Hallo WinBoardler. Heute morgen in der Schule hatte ich das Fach "DBA" (Datenbanken). Ich hab mir die Acces-Datei gespeichert und mit nach Hause...
    • [Erledigt] Access Point Sendeleistung regeln

      [Erledigt] Access Point Sendeleistung regeln: Hallo! Nach stundenlangem Suchen muss ich mein Problem jetzt mal hier posten. Ich möchte die Sendeleistung eines HP ProCurve Access Point 530...
    • [Erledigt] Access Abfrage mit Wertsetzung

      [Erledigt] Access Abfrage mit Wertsetzung: Hy Leute, ich habe eine Kontaktdatenbank und ein Problem. :blink Folgendes: In der Datenbank habe ich datensätze die unter Privat und...
    • [erledigt]gültigkeitsregel in Access

      [erledigt]gültigkeitsregel in Access: hey ich hab nur ne kleine simple frage, wie lege ich in der gültigkeitsregel fest das man nur zahlen eintippen darf??? MFg Laube
    Oben