[erledigt]Aus Recovery CD richtiges Windows machen

Diskutiere [erledigt]Aus Recovery CD richtiges Windows machen im WinXP - Installation Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo, Ich habe gelesen, dass man aus einer Recovery CD (ich habe Windows MCE) eine richtige Windows CD herstellen kann. Dazu habe ich dann aber...
M

Murray

Threadstarter
Mitglied seit
30.12.2006
Beiträge
219
Alter
32
Hallo,

Ich habe gelesen, dass man aus einer Recovery CD (ich habe Windows MCE) eine richtige Windows CD herstellen kann. Dazu habe ich dann aber ein paar Fragen:

1. Ist es legal? Also darf man das ohne weiteres machen, oder vertoße ich damit gegen Lizenzbedingungen?

2. Ich habe mir ein Windows Vista Upgrade/Update bestellt. Kann ich das dann ohne Probleme installieren, auch wenn mein Windows nicht mit der Recovery CD installiert wurde?

Ich hoffe ihr könnt mir dabei helfen.

mfg Murray
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rincewind

Mitglied seit
03.01.2006
Beiträge
184
Ja, das ist legal.

Google mal nach "ct slipstreamer" z.b., damit hab ich das gemacht, gibt aber bestimmt noch andere Tools.

Funktionsweise:

Du brauchst deine OEM-CD und das SP2, erstellst dann mittels slipstreamer eine neue CD und wählst dabei "OEM-Dateien durch SP"-Dateien ersetzen.
 
M

MartinWilli83

Mitglied seit
26.08.2006
Beiträge
122
xpisobuilder3 damit funzt dein vorhaben einwandfrei

Welche Windows CD kann als Quelle angeben werden?
Zur Zeit können folgende Windows-Versionen mit oder bereits integriertem Service Pack verwendet werden:
- Windows XP Home
- Windows XP Professional
- Windows XP x64
- Windows XP Media Center Edition 2004
- Windows XP Media Center Edition 2005
- Windows XP Reduced Media Edition
- Windows 2000 Professional
- Windows 2000 Server
- Windows 2000 Advanced Server
- Windows 2000 Datacenter
- Windows Server 2003 Standard
- Windows Server 2003 Enterprise
- Windows Server 2003 Datacenter
- Windows Server 2003 Web

Hier eine Übersicht der Funktionen des Programms:

* Service Pack und Updates einbinden
* Benutzerkonten einbinden
* Registry-Einstellungen vornehmen
* Unbeaufsichtigte (automatische) Installation inkl. CD-Key und Benutzerdaten erstellen
* Pfade zu verschiedenen Systemordnern ändern
* Startmodus der Systemdienste festlegen
* Auslagerungsdatei festlegen
* Eigenes Desktop-Theme einbinden
* Integration von eigenen Schriftarten
* Integration von Controller-Treibern (SATA, RAID, ...)
* Integration von Gerätetreibern (Grafikkarte, Soundkarte, LAN)
* Integration von Service- und Sicherheitsupdates
* Integration von Anwendungen
* Löschen überflüssiger Ordner von der CD
* Integration eigener Ordner auf die CD
* Umwandlung von Recovery-CDs
* Benutzung von selbst erstellten Visual Styles freischalten
* Internetgeschwindigkeit für XP SP2 wieder erhöhen (TCP/IP-Patch)
* Profilverwaltung zum einfachen Laden und Speichern aller Einstellungen
* Sprachen: Deutsch und Englisch
* Hilfen zu den jeweiligen Menüpunkten am rechten Rand
* Bootfähiges CD/DVD-ISO-Image erstellen

nachzulesen alles Hier und hier
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.155
Standort
DE-RLP-COC
Funktioniert auch mit 2 Recovery-CD's. Als Software empfehle ich XPIsoBuilder oder nLite.
 
A

anderteker

Mitglied seit
20.12.2006
Beiträge
101
versuche mal von der recovery cd zu booten.wenn das klappt dann hast du sogear eine vollwertige version.
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.155
Standort
DE-RLP-COC
@anderteker: Mit jeder Recovery-CD muß man booten können oder wie willst Du im Ernstfall Dein System wiederherstellen?
 
A

anderteker

Mitglied seit
20.12.2006
Beiträge
101
sorry hab mich vieleicht verkehrt ausgedrückt.ich wollte sagen das es vorkommt das recoverycd beigelegt werden aber in wirklichkeit vollwertige (vollversionen) sind.warum dann noch eine basteln?besser so?
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.155
Standort
DE-RLP-COC
Ne Recovery-CD enthält die für den speziellen Computer nötigen Treiber. Ne Installation von dieser CD funktioniert in der Regel nur bei dem entsprechenden PC.
 
M

Murray

Threadstarter
Mitglied seit
30.12.2006
Beiträge
219
Alter
32
Meine Recovery startet dann den Installationsasistenten von Asus^^ ist also keine vollwertige Windows Version.
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.055
Standort
Nord-Europa
Hallo,

das könnte sein, evtl. ist dann aber nur ein autostart Eintrag oder so
gemacht worden, sonst muß wirklich eine "normale" OEM CD herhalten!!
;)
 
M

Murray

Threadstarter
Mitglied seit
30.12.2006
Beiträge
219
Alter
32
So. Noch eine Frage: Da waren 2 Cd's bei: Eine Recovery und eine Treiber und Utilities. Muss ich mir dann vorher noch die Treiber saugen? Oder kann ich die von der CD verwenden?

Neuere treiber wären wohl am besten oder?

EDIT: Hab gerade mal den Isobuilden angemacht, aber ich kann bei Recovery CD umwandeln nicht die MCE wählen. Wie kriege ich die zur umwandlung rein?
 
Zuletzt bearbeitet:
A

anderteker

Mitglied seit
20.12.2006
Beiträge
101
es sollte eigentlich keine große sache sein die treiber der cd mit hilfe von nlite einzubinden.mit der mce hab ich es allerdings noch nicht versucht.
 
A

AtticuZ

Mitglied seit
21.05.2005
Beiträge
136
guten morgen!
ich habe eine frage zu dem thema:

ich habe eine recovery cd von meinem ersten pc, damit setz ich den pcimmer wieder neu auf, auch nach einem hardwarewechsel.

nu möcht ich wissen:
muss spII auf cd vorliegen, oder kann man das über die tools von der platte einbinden? wenn ja: wo bekomm ich eine install oderzip o.ä. vom spII her?

danke euch schonmal!

achja: darf ich mit der vollwertig erstellten cd andere pcs aufsetzen?
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
guten morgen!
ich habe eine frage zu dem thema:

ich habe eine recovery cd von meinem ersten pc, damit setz ich den pcimmer wieder neu auf, auch nach einem hardwarewechsel.

nu möcht ich wissen:
muss spII auf cd vorliegen, oder kann man das über die tools von der platte einbinden? wenn ja: wo bekomm ich eine install oderzip o.ä. vom spII her?

danke euch schonmal!

achja: darf ich mit der vollwertig erstellten cd andere pcs aufsetzen?

Das ServicePack 2 (SP2) kanst Du dir hier aus unserem Downloadbereich herunterladen.

Und mit einer Windows-Lizenz darfst Du das Betriebssystem üblicherweise zur selben Zeit immer nur auf einem Rechner installieren. Installierst Du es auf einem anderen, musst Du es vorher auf dem ersten löschen.
 
A

AtticuZ

Mitglied seit
21.05.2005
Beiträge
136
muss der key nach der "fusion" der cds noch angegeben werden?!
den müsst ich nämlich sonst erst suchen da ich formatieren muss -.-°

beste dank!
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.155
Standort
DE-RLP-COC
Wenn Du den CD-Key mit eingebunden hast, brauchst Du den nicht mehr anzugeben.
 
A

AtticuZ

Mitglied seit
21.05.2005
Beiträge
136
gut, danke!
den key kann ich dann beim programm zum cd erstellen einbinden?

muss ich dann halt trotzdem nachher suchen gehen -.-° egal... is dann das letzte mal :D:D

danke!
 
Thema:

[erledigt]Aus Recovery CD richtiges Windows machen

[erledigt]Aus Recovery CD richtiges Windows machen - Ähnliche Themen

  • Erledigt - Grafikfehler an Schlatflächen und Bildern in Edge und Mail

    Erledigt - Grafikfehler an Schlatflächen und Bildern in Edge und Mail: Hallo. Nachdem ich mich an HP gewandt habe, wurde mir ein Treiberpaket zur Neuinstallation bereitgestellt. Laut Aussage HP wurde beim letzten...
  • Erledigt: W10 Netzwerk weg

    Erledigt: W10 Netzwerk weg: Hallo, ich habe den Channel bei der Fritzbox geändert. Mobile und Tablet gehen, nur der PC findet das Netzwerk nicht mehr. Zeigt nur ein...
  • Aufgaben werden fälschlicherweise als erledigt angezeigt

    Aufgaben werden fälschlicherweise als erledigt angezeigt: Hallo, meine Aufgaben werden fälschlicherweise als erledigt angezeigt. Wenn ich sie öffne, dann sind sie "nicht begonnen", erscheinen aber...
  • GELÖST [ERLEDIGT] SetupCD aus Recovery bei TOSHIBA

    GELÖST [ERLEDIGT] SetupCD aus Recovery bei TOSHIBA: Hallo, habe ein TOSHIBA-Notebok mit Vista Home Premium und Recovery-CD. Die Partitionen sind wie im Bild ersichtlich von Toshiba erstellt. Jetzt...
  • [erledigt] Recovery hinterlässt Daten

    [erledigt] Recovery hinterlässt Daten: Hallo, ich habe auf einem Rechner mit der WinXP Recovery CD WindowsXP "neu installiert". Problem ist jetzt nur, dass scheinbar einiges an...
  • Ähnliche Themen

    Oben