(erledigt) 8600 GT aktiv oder passiv?

Diskutiere (erledigt) 8600 GT aktiv oder passiv? im Grafikkarten Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hi Leute, nächste Woche will ich endlich meine 6600GT durch ne 8600GT ersetzen. Nutzen will ich sie vor allem zum Arbeiten, Surfen, Filme + TV...

Alexxander

Threadstarter
Dabei seit
03.06.2007
Beiträge
62
Ort
Marburg
Hi Leute,

nächste Woche will ich endlich meine 6600GT durch ne 8600GT ersetzen.

Nutzen will ich sie vor allem zum Arbeiten, Surfen, Filme + TV schauen und zum Gelegenheitszocken. ;)
Und das sie halt auch DX10 und Shader 4.0 kann ist ja auch ganz nett. :D

Da mein System ziemlich leise ist und "normale Temps" hat (CPU 32° , Board 36°, HDD 44°)
wollte ich fragen, ob ihr eher ne aktiv gekühlte oder lieber ne passive 8600 nehmen würdet?

Mir wäre die passive eigentlich lieber (is halt lautlos), aber ich weiss net ob ne passive wirklich bedenkenlos zu gebrauchen ist?
Nicht das die sich im Hochsommer beim Zocken oder Encodieren plötzlich verabschiedet?

Hat schon jemand Erfahrung mit ner passiven 8600GT?
Und sind die "normalen" GT´s eher leise oder laut?

Tips von Euch dazu wären nett, ich kann mich wie immer nicht entscheiden :confused

P.S. Bitte keine Ratschläge wie "die GTS is aber schneller" usw., das weiss ich schon... :p

Grüße, Alex.
 
Zuletzt bearbeitet:

schally

Dabei seit
05.02.2006
Beiträge
1.319
Alter
33
Ort
RLP
Hi,
also es kommt drauf an wenn was für Spiele du spielen willst!!!
Wenn du richtig Grafik intensive Spielen möchtest dann würde ich schon zu einer aktiv gekühlten greifen aber wenn du nur ab und zu mal cs oder so was spielt würde ich zu einer passiv gekühlten raten-->Lüfter im rechner sollten dann einiges rausblassen..
Zu deiner Beruhigung die Grakas können schon etwas aushalten zb die 6600GT kann bis max 120° C aushalten!

mfg
schally
 
T

tipehana

Gast
hey

wenn du schon nur ne 8600gt haben willst, nehm ich ma an du bist eher der gelegenheitszocker der keine grafisch besonderst aufwendige spiele spielst.. daher würd ich au eher ne passive nehmen.. natürlich brauchste dann nen ordentlichen luftstrom über den kühler abba sonst..


ich schließ mich daher meinem vorredner an :)
 

Alexxander

Threadstarter
Dabei seit
03.06.2007
Beiträge
62
Ort
Marburg
@all

Danke schon mal für die Tips.
Ich denke ich werd mich für ne passive entscheiden.

Ab ca. 120€ gibts ja schon Modelle von den üblichen Herstellern...

Thx, Grüße, Alex. :)
 
D

DOS-Hexer

Gast
Die Grafikkarte haben i.d.R. einen Temperatur-Schwellwert bei dem die GPU runtergetaktet wird. Ich hab auch ne Passive, allerding wird mein PC innen insgesammt heiss, der Lüfter von Netzteil fährt dann hoch, höhrt sich an wie ne Kaffeemühle. Meine Lösung ist das zeitweise entfernen eine Gehäuseseite. Ich überlege schon, ob ich, wenn ich nicht grad Gothic 3 Spiele, meine alte Grafikkarte wieder einsetzen soll.
 

Alexxander

Threadstarter
Dabei seit
03.06.2007
Beiträge
62
Ort
Marburg
Genau an die Gainward hatte ich auch gedacht, gibt´s zur Zeit bei MIX für läppische 112€ :aah

Und die neuen ATI-Karten der 2600er-Reihe überzeugen auch nicht wirklich :thumbdown

Eventül warte ich noch 1-2 Wochen bis die ATI´s zu haben sind, NVidia senkt bestimmt nochmal die Preise. :D

Kurzer Testbericht folgt anschließend...

Grüße, Alex.
 

buma

Dabei seit
04.01.2007
Beiträge
2.705
Wie sieht's mit Lüftern in Gehäuse auf? Passive Karten können auf Dauer heiß werden... ;)
 

buma

Dabei seit
04.01.2007
Beiträge
2.705
Dann kannst du dir ruhig die Gainward holen :)
 

Errod

Dabei seit
27.06.2007
Beiträge
261
Alter
33
Ort
Wanna
hmm also ich hab mir ne 8600 GT gekauft für 111€... aktiv. und so laut ist die eigentlich nicht...
 
Thema:

(erledigt) 8600 GT aktiv oder passiv?

(erledigt) 8600 GT aktiv oder passiv? - Ähnliche Themen

(erledigt) 8600 GT passiv zu heiss?: Hi Leute, am Wochenende konnte ich endlich meine neue GraKa (8600 GT passiv) einbauen und hab sie natürlich auch gleich ausführlich gebencht und...
(erledigt) ATX-Kühlungs-Standard geht wie?: Hi all, ich bin zur Zeit auf dem "Kühlungs-Trip" und habe mir inzwischen 4 Arctic-Cooling 80er Lüfter eingebaut und habe noch ein par...
Der Dau V 2.10: 1994 (Duemmster Anzunehmender User) Also der Cousin eines Freundes arbeitet wirklich in der Serviceabteilung bei Nixdorf...
Oben