Erfahrungsbericht: Logitech X230 2.1 (Soundsystem)

Diskutiere Erfahrungsbericht: Logitech X230 2.1 (Soundsystem) im Erfahrungsberichte (Hardware) Forum im Bereich Made by WinBoard-User; Bei meiner Rechner-Neuzusammenstellung vor ca. einem Jahr habe ich mir auch das Logitech X230 2.1-Soundsystem gekauft. Im folgenden möchte ich...
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Threadstarter
Team
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Standort
Wetterau
Bei meiner Rechner-Neuzusammenstellung vor ca. einem Jahr habe ich mir auch das Logitech X230 2.1-Soundsystem gekauft. Im folgenden möchte ich kurz meine Erfahrungen damit wiedergeben.

Technische Daten

* Satelliten: jeweils 6 Watt (RMS)
* Subwoofer: 20 Watt (RMS)
* Frequenzbereich 40Hz - 20 kHz
* Lautsprecher: pro Satellit jeweils zwei 5cm Breitbänder, Subwoofer 13,3cm
* stufenlos einstellbarer Bassregler

Anschluss

Das Soundsystem wird einfach über die Standard-Audio-Buchse am PC angeschlossen und ist ansonsten konfigurationsfrei. Die Installation von Treibern ist nicht notwendig. Der Subwoofer wird über die Boxen angesteuert, der Bassregler ist trotzdem stufenlos einstellbar.

Verarbeitung

Die Boxen sind in gewohnter Logitech-Qualität verarbeitet. Der Subwoofer könnte jedoch bei einem Gewicht von ca. 2,5 kg etwas schwerer sein.

Klang

Für einen Preis von ca. 30 € kann sich der Klang des Soundsystems hören lassen, er ist natürlich nicht mit hochwertigeren Dolbysystemen vergleichbar.
Insgesamt muss man dem Klang jedoch eine gewisse Basslastigkeit vorwerfen. Deshalb ist ein grundsätzliches Herunterregeln des Subwoofers zu empfehlen.
Die Stereosatelliten sollten auf 50% Leistung betrieben werden, darüber hinaus ist die Lautstärkenregelung über die jeweilige Software empfehlenswert.
Der Klang ist für die Preisklasse angenehm transparent und auch nicht hohl. Die Aufstellung des Soundsystems empfiehlt sich vor allem in niedrigeren und kleinen Räumen, in denen die Aufstellung eines höherwertigen 5.1-Systems keinen Sinn macht.

Empfehlung

Ich empfehle das Soundsystem für Gelegenheitsspieler und Durchschnittsuser. Auch für den Kinderzimmer-PC sind die Boxen durch ihre Robustheit optimal geeignet.

Bewertung

+ Preis, Anschluss, Verarbeitung
- leicht basslastiger Klang
 
Zuletzt bearbeitet:
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Threadstarter
Team
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Standort
Wetterau
Du bist so fürsorglich. :blush
 
Thema:

Erfahrungsbericht: Logitech X230 2.1 (Soundsystem)

Erfahrungsbericht: Logitech X230 2.1 (Soundsystem) - Ähnliche Themen

  • 14986 //Erfahrungsbericht

    14986 //Erfahrungsbericht: Pro:Keine abstürze in 12 tagen,recht flott, Contra:Kein DVD-Player wird erkannt,kein Audio wird erkannt! MLG I.
  • W10m und das 1520 - Erfahrungsbericht

    W10m und das 1520 - Erfahrungsbericht: Also ich bin überzeugter Fan von WM seit der ersten Stunde (Lumia 710 mit WP7) Mein jetziges 1520 ist schon so lange bei mir wie sonst keines...
  • Erfahrungsbericht: Logitech G7 Limited Edtition (Laser-Gaming-Maus)

    Erfahrungsbericht: Logitech G7 Limited Edtition (Laser-Gaming-Maus): Erfahrungsbericht: Logitech G7 Limited Edition Technische Daten: - Auflösung: max. 2000dpi (stufenlos verstellbar) - Bildverarbeitung: 6,4...
  • Erfahrungsbericht: Logitech MX3200 (M/T-Set)

    Erfahrungsbericht: Logitech MX3200 (M/T-Set): :cheesy Wie ich schon in einem anderem Thread geschrieben habe, befriedigt mich diese Maus - Tastaturkombination nicht wirklich! Negativ ist mir...
  • Erfahrungsbericht: Logitech Z-5500 Digital (Surround-Lautsprechersystem)

    Erfahrungsbericht: Logitech Z-5500 Digital (Surround-Lautsprechersystem): Schon beim Transport des Logitech Z-5500 Digital bekommt man den Eindruck, dass man es hier nicht mit einem Einsteiger-System zu tun hat. So wiegt...
  • Similar threads

    Oben