Erfahrungsbericht: Coolink Silent Savior (HDD Kühler)

Diskutiere Erfahrungsbericht: Coolink Silent Savior (HDD Kühler) im Erfahrungsberichte (Hardware) Forum im Bereich Erfahrungsberichte (Hardware); Also habe mir vor ein paar Tagen Coolink Silent Savior bei Alternate (12€) bestellt und in 2 Tagen erhalten (inkl. WE) Grundinfos & Co. Alles...
#1
B

buma

Threadstarter
Dabei seit
04.01.2007
Beiträge
2.705
Also habe mir vor ein paar Tagen Coolink Silent Savior bei Alternate (12€) bestellt und in 2 Tagen erhalten (inkl. WE)

Grundinfos & Co.

Alles unter http://savior.crazy-mods.de/

Erfahrung:

Also Beim Einbau hatte ich Probleme gehabt, das lag aber an meinen Scaleo P Gehäuse :thumbdown. Doch ich habe es hingekriegt :satisfied. Sonst ist es sehr einfach. Dank großen Lüfter ist der Kühler leise doch man kann ihn hören. Für die, die es leiser haben wollen liegt ein 7V Adapter bei. Also ein klasse Lüfter :up Hat nicht um sonst bereits 10 Preise von Hardwaretest-Seiten gekriegt. Link zum Hersteller http://www.coolink-europe.com/main.php?show=art_list&on=1&item=12


Buma :)
 
#2
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Ort
Wetterau
Es wäre hilfreich für alle Interessierten, wenn du deinen "Bericht" noch etwas ergänzt, zum Beispiel um Details über den Einbau und vielleicht etwas konkretere Angaben wie etwa die Temperaturentwicklung vorher und nachher. :)
 
#3
F

Freak-X

Gast
Da kann ich dem Michel nur zustimmen - Etwas ausführlicher wäre schön...
 
#4
B

buma

Threadstarter
Dabei seit
04.01.2007
Beiträge
2.705
Naja Was soll ich sagen... Einbau = Kühler mit 4 Schrauben an Unterseite des HDD's befestigen.

In Sachen Kühlung kann ich noch nicht viel sagen. Ich habe diesen Kühler eingebaut und lauten seitlichen Gehäuselüfter (in dessen Luftstrom Festplatte lag) ausgebaut. Deswegen ist jetzt Temperatur in meinen Gehäuse auf 37° gestiegen (früher ca. 33°). Bemerkenswert ist aber die 37° warme Festplatte die früher rund 5° heißer als Gehäuse war. Das ist doch schon mal was ;)
 
Thema:

Erfahrungsbericht: Coolink Silent Savior (HDD Kühler)

Erfahrungsbericht: Coolink Silent Savior (HDD Kühler) - Ähnliche Themen

  • 14986 //Erfahrungsbericht

    14986 //Erfahrungsbericht: Pro:Keine abstürze in 12 tagen,recht flott, Contra:Kein DVD-Player wird erkannt,kein Audio wird erkannt! MLG I.
  • W10m und das 1520 - Erfahrungsbericht

    W10m und das 1520 - Erfahrungsbericht: Also ich bin überzeugter Fan von WM seit der ersten Stunde (Lumia 710 mit WP7) Mein jetziges 1520 ist schon so lange bei mir wie sonst keines...
  • Deutsche Bahn: neues WLAN im Test - Erfahrungsbericht zum Internet-Zugang im ICE

    Deutsche Bahn: neues WLAN im Test - Erfahrungsbericht zum Internet-Zugang im ICE: Seit Anfang Dezember bietet die DB ihr überarbeitetes WLAN-Netz in den Schnellzügen ICE an. Neben einer ab sofort kostenlosen Nutzung in der 2...
  • Erfahrungsbericht zum 8" Tablet MEDION® LIFETAB® S8311 (MD 98983)

    Erfahrungsbericht zum 8" Tablet MEDION® LIFETAB® S8311 (MD 98983): Hi, an alle Interessierten und neugierigen Leser! Hier möchte ich fortlaufend einen Erfahrungsbericht bzw. Langzeit-Test zum 8" Tablet MEDION®...
  • Erfahrungsbericht: Mainboard- und Speicherwechsel ohne Neuinstallation von Windows.

    Erfahrungsbericht: Mainboard- und Speicherwechsel ohne Neuinstallation von Windows.: Ja ich habs getan! Ich konnte der Versuchung nicht wiederstehen und hab ausprobiert ob ich das Upgrade meiner Hardware vom AM2+ Board mit SATAII...
  • Ähnliche Themen

    Oben