Erfahrungsbericht: AC Freezer 64 Pro (CPU-Kühler)

Diskutiere Erfahrungsbericht: AC Freezer 64 Pro (CPU-Kühler) im Erfahrungsberichte (Hardware) Forum im Bereich Erfahrungsberichte (Hardware); :D Der Arctic Cooling Freezer 64 Pro, ist ein gewaltiger und schwerer CPU - Kühler, der aber seinem Namen alle Ehre macht! zuesrt das Positive...
#1
jerrymaus

jerrymaus

Threadstarter
Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Ort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
:D Der Arctic Cooling Freezer 64 Pro, ist ein gewaltiger und schwerer CPU - Kühler, der aber seinem Namen alle Ehre macht!

zuesrt das Positive

1. Man kann den Freezer in mehreren Richtungen montieren, was bei einigen Gehäuseformen wichtig ist!

2. Die Fläche mit der das DIE des Prozessors "abgedeckt" wird ist aus Kupfer, wohingegen die Kühlrippen aus dünnem Aluminium sind, was bei solch großem Kühler sehr an Gewicht spart und Kühltechnisch eine sehr gute Performace ergibt!

3. Der Lüfter welcher auf dem Kühlkörper sitzt, ein 92er, ist sehr leise und läßt sich jederzeit ohne Demontage des Kühlkörpers austauschen!

4. Eine Temperatursenkung von ca. 10 -15 Grad Celsius trotz des Wegfalls eines 80er Gehäuselüfters!


nun zum Negativem

1. Sehr fummelige und schwierige Montage des Kühlkörpers!
Ich empfehle die Montage außerhalb des Chases!

2. Das Wärmeleitpad! Es ist viel zu viel Wärmeleitpaste darauf, zu dick!
Weiße oder silberne Wärmeleitpaste wäre effektiver!
Das "graue" Zeugs bröckelt viel zu schnell und wird ganz schnell zu hart!


Fazit:

Der Kauf lohnt sich!
Wer ein 939 - Board hat und etwas Geschick in der Montage aufweißt, der macht mit diesem Kühler auf jeden Fall nichts verkehrt!
Soweit mir bekannt, passt er auch noch auf andere Sockel u.a. auch auf die neueren Intel!
Da ich den Freezer nicht bei Alternate bestellt habe, sondern vor Ort beim Fachhandel erworben habe, war er etwas teurer als die 19,-€, da ich aber die Versandkosten nicht zahlen brauchte, war er mit knapp 25,-€ immer noch sehr günstig!
Meine CPU ist jetz unter Last nicht mehr heißer als max. 45 Grad, mit dem alten "Boxed" waren es in letzter Zeit zwischen 55 - 59 Grad geworden!

gruß

jerrymaus:sing
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#3
G

GaxOely

Gast
Ich selbst habe den Freezer 64 Pro.
Ich kann wegen der Montage nicht meckern.
Die Klammer lässt sich zwar recht schwer schließen.... dafür gibts gratis Anpressdruck :D
Was die Kühlung angeht:
Selbst wenn ich meine CPU auf 2.8ghz und 1.47Volt jage, bleibt der DIE bei 50°C recht kühl!
 
Thema:

Erfahrungsbericht: AC Freezer 64 Pro (CPU-Kühler)

Erfahrungsbericht: AC Freezer 64 Pro (CPU-Kühler) - Ähnliche Themen

  • 14986 //Erfahrungsbericht

    14986 //Erfahrungsbericht: Pro:Keine abstürze in 12 tagen,recht flott, Contra:Kein DVD-Player wird erkannt,kein Audio wird erkannt! MLG I.
  • W10m und das 1520 - Erfahrungsbericht

    W10m und das 1520 - Erfahrungsbericht: Also ich bin überzeugter Fan von WM seit der ersten Stunde (Lumia 710 mit WP7) Mein jetziges 1520 ist schon so lange bei mir wie sonst keines...
  • Deutsche Bahn: neues WLAN im Test - Erfahrungsbericht zum Internet-Zugang im ICE

    Deutsche Bahn: neues WLAN im Test - Erfahrungsbericht zum Internet-Zugang im ICE: Seit Anfang Dezember bietet die DB ihr überarbeitetes WLAN-Netz in den Schnellzügen ICE an. Neben einer ab sofort kostenlosen Nutzung in der 2...
  • Erfahrungsbericht zum 8" Tablet MEDION® LIFETAB® S8311 (MD 98983)

    Erfahrungsbericht zum 8" Tablet MEDION® LIFETAB® S8311 (MD 98983): Hi, an alle Interessierten und neugierigen Leser! Hier möchte ich fortlaufend einen Erfahrungsbericht bzw. Langzeit-Test zum 8" Tablet MEDION®...
  • Erfahrungsbericht: Mainboard- und Speicherwechsel ohne Neuinstallation von Windows.

    Erfahrungsbericht: Mainboard- und Speicherwechsel ohne Neuinstallation von Windows.: Ja ich habs getan! Ich konnte der Versuchung nicht wiederstehen und hab ausprobiert ob ich das Upgrade meiner Hardware vom AM2+ Board mit SATAII...
  • Ähnliche Themen

    Oben