Erfahrungen mit SparHandy ?

Diskutiere Erfahrungen mit SparHandy ? im weitere Hardware Forum im Bereich Hardware Forum; Hey zusammen ! Ich will meinen Handy Anbieter wechseln und will jetzt natürlich auch wissen welchen ich wählen soll. Hatte mich auch etwas...
K

kreuz25

BANNED
Threadstarter
Mitglied seit
16.12.2013
Beiträge
6
Hey zusammen !

Ich will meinen Handy Anbieter wechseln und will jetzt natürlich auch wissen welchen ich wählen soll. Hatte mich auch etwas erkundigt und habe von einem Freund den Rat bekommen zu sparhandy zu wechseln. Jetzt will ich aber nicht einfach so das erst beste nehmen sondern will mich erst einmal informieren :)

Jetzt kommt ihr ins Spiel :P Von euch will ich gerne eure Erfahrungen mit Sparhandy hören. Dazu gehört natürlich wie der Preis und vor allem auch die Leistungen sind. Es versteht sich dass ich großen Wert auf Ehrlichkeit lege, denn immerhin geht es hier ja auch um mein Geld ;)

Bedanke mich im Voraus
 
M

meldos

Mitglied seit
23.01.2015
Beiträge
1
Erfahrungen mit sparhandy ?

ein sehr interessante Frage, ich verfolge die Antworten
 
C

candy8

BANNED
Mitglied seit
19.11.2013
Beiträge
13
Erfahrungen mit sparhandy ?

Gruß,

ohh ich habe auch meinen Anbieter gewechselt denn ich konnte einfach keine 70€ monatlich zahlen denn ich bin noch in der Ausbildung und muss halt gucken dass ich mit dem Geld auskomme. Ich habe mich dann natürlich auch alleine schlau gemacht und muss sagen dass ich anfangs den Überblick verloren habe denn es gab natürlich sehr viele Anbieter :S
Auf jeden Fall habe ich dann auch mal nach einem gesucht und bin auch auf Sparhandy Habe mir auch auf der Website einiges durch gelesen und kann sagen dass die Erfahrungen der anderen super sind und meine sind es dann auch gewesen (y)
Man kann allgemein viel online finden und vor allem auch Meinungen und Erfahrungen findet man sehr oft.

Meine Meinung ist also, dass es sich lohnt wenn du wechseln würdest denn du kannst sparen und bekommst auch einige gute Leistungen geboten. Ich bin zufrieden und kann mich auch nicht beklagen, denn ich zahle weniger als ich es vorher gemacht habe ! ^^
Du kannst dich ja auch online umschauen und dir deine eigene Meinung bilden.

Lieben Gruß
 
P

Piek7

Mitglied seit
19.12.2012
Beiträge
55
Standort
Eifel
Erfahrungen mit sparhandy ?

Auch mit einem Sparhandy kann man gut Leben. Anstelle eines Handyvertrages mit einem dann angeblich günstigen Handy der Oberklasse kann man auch zu einer PrePaid Karte und einem günstigen, noch zu kaufenden Handy wechseln.
Im PrePaid-Bereich gibt es auch Flat-Angebote die man nach seinem eigenen Telefonverhalten sehr fein abstufen kann.

Ein günstiges Handymodell kann in der Regel, wenn man die Grundfunktionalität betrachtet, alles was das teurere Pendant auch kann.

In der Regel sind im Bereich Kamera, Speicher, Prozessorgeschwindigkeit, Panel (Display) nicht so hochwertige Komponenten verbaut.

Früher hatte man ein 4-5 zeiliges Monochromdisplay was Zahlen und Buchstaben zeigen konnte. Ein paar kleine Spielchen mit Klötzchengrafik waren meist auch dabei. Telefonieren und SMS schreiben war jedoch das was ein Mobiltelefon ausmachte. Die Akkus hielten fast eine Woche und die Leute waren zufrieden.

Ich bin der Meinung das man heute ganz gut mit einem günstigen Handy leben kann. Die neuen günstigen Lumias machen doch alle eine gute Figur und sind bestimmt eine Überlegung wert.

Gruß
Frank
 
R

raptor49

Mitglied seit
01.07.2011
Beiträge
349
Standort
München
Erfahrungen mit sparhandy ?

Bevor ich mir nochmal ein sparhandy kaufe, nehme ich lieber die Buschtrommel.
 
P

Piek7

Mitglied seit
19.12.2012
Beiträge
55
Standort
Eifel
Erfahrungen mit sparhandy ?

Bevor ich zur Buschtrommel greife nehme ich lieber das Lumia 535.:p

  • Auflösung des Displays: qHD (960 x 540 Pixel), Display-Technik: IPS-LCD
  • Touchscreen-Technik: Multipoint-Touch, kapazitiv
  • Hauptkamera - Sensorgröße: 5 MP, Fokus (Typ): Autofokus, Zweite Kamera auf der Vorderseite des Geräts: 5-Megapixel-Weitwinkel
  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 200 Quad-Core 1,2 GHz, Betriebssystem: Windows Phone OS, Software-Version: Windows Phone 8.1 mit Lumia Denim
Für momentan 111 Euronen ein ganz passables Mobiltelefon und bestimmt funktioneller als eine Buschtrommel.
 
R

raptor49

Mitglied seit
01.07.2011
Beiträge
349
Standort
München
Erfahrungen mit sparhandy ?

Naja ein Sparhandy ist das weniger. Das Lumia 535 ist schon recht ordentlich. Aber alles was unter sagen wir mal ca 80-100 € liegt, kann schon recht Grausam sein. Man muss nur darauf achten, das man ein vernünftiges OS aufm Handy hat. Irgendwelchen Billig Firmenintern OS sind Geld verschwendung.

Worst case wäre sowas hier:

Vodafone 246 Simlockfrei für alle Karten: Amazon.de: Elektronik

:cool:
 
P

Piek7

Mitglied seit
19.12.2012
Beiträge
55
Standort
Eifel
Erfahrungen mit sparhandy ?

Ok, wenn wirklich so etwas mit einem Sparhandy gemeint ist kann man sich das wirklich fast sparen. Es sei denn das man wirklich nur telefonieren und simsen will. Wobei es in dieser Preisklasse auch Kandidaten gibt bei denen selbst das eine Qual ist.

Hatte selber mal dieses hier:
Motorola Motofone F3 schwarz Handy: Amazon.de: Elektronik Design, wie ich immer noch finde, wirklich einzigartig. Bedienbarkeit leider Fehlanzeige.
Ganz gruselig sind auch die Androiden mit firmeneigener Oberfläche in der von Dir angesprochenen Preisklasse.
Mal sehen was kreuz25 mit einem Sparhandy meint.
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Erfahrungen mit sparhandy ?

Es wäre schon gut gewesen, wenn der TE zumindest Hinweise zum gewünschten Handy und zum gewünschten Tarif gegeben hätte. Denn so kann man ja eigentlich gar nichts raten ohne ins Fettnäpfchen zu treten.

Ich hab ein Lumia 820 und dazu hab ich einen Prepaidtarif von Alditalk, den ich mit monatlich 7,99 € bediene und 300 MB Highspeedvolumen (wenn verfügbar auch LTE) und 300 SMS oder 300 Einheiten in alle Netze habe.

Lumia lte.jpg

Ein passables Smartphone bekommt man heute schon für richtig kleines Geld. Da muss man keine subventionierten Angebote in Kauf nehmen, bei denen man dann über einen überteuerten Tarif das Handy doch voll finanziert. Ein zum Geldbeutel passendes gescheites Smartphone kaufen, dann einen Prepaidtarif mit den gewünschten Merkmalen zulegen und schon ist Ruhe im Karton. Gerade die aktuellen Lumias bekommt man im Moment in fast jeder Konfiguration praktisch nachgeworfen, obwohl die alles andere als Unterklasse sind. Für einen Androiden in der gleichen Ausstattung und Leistungsklasse legt man immer locker das Doppelte auf den Tisch.

Woran man sich sicher nicht festbeissen sollte, das sind solche Namen wie "Sparhandy" oder ähnliches. Lieber selbst die Augen aufmachen und zusätzlich mit passenden Informationen nachfragen. Und zwar da nachfragen, wo die Leute kein Interesse daran haben, einem das Angebot zu unterbreiten an dem sie das meiste verdienen. Vor allem aber bei Nachfragen auch klare Fakten und Vorstellungen äussern. Die lapidare Frage "wie findet ihr Sparhandy.de" hat für mich alles - nur keine verwertbaren Informationen, aus denen man man eine Empfehlung ableiten könnte.
 
V

Vikue

BANNED
Mitglied seit
18.01.2013
Beiträge
10
Alter
41
Standort
Dortmund
Erfahrungen mit sparhandy ?

Es wäre schon gut gewesen, wenn der TE zumindest Hinweise zum gewünschten Handy und zum gewünschten Tarif gegeben hätte. Denn so kann man ja eigentlich gar nichts raten ohne ins Fettnäpfchen zu treten.
Wieso? Er fragt doch lediglich zu Erfahrungen zu dem Anbieter (ich denke mal in Punkto Service & co.), nicht nach einem speziellen Gerät.



Sorry dass ich den Threat nochmal hoch geholt habe, allerdings war er noch ganz oben und die Frage beschäftigt mich schon ein wenig länger ^^
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
C

cardisch

Mitglied seit
07.01.2013
Beiträge
614
Erfahrungen mit sparhandy ?

Moin,

ich frage mich auch gerade ob er sparhandy.de oder ein preiswertes Handy meint.
Mein Bruder ist recht pfiffig, was Handy´s und Verträge angeht, der empfiehlt fast immer Sparhandy.de.
Sollte es ein Sparhandy sein, dann tendiere ich zu einem aufgelaufenen Topmodell, aktuell würde ich Samsungs S4 nehmen, das bekommt man um 200€ (oder MUSS es ein WP-Handy sein ?!).
Ist für einen Azubi sicherlich viel Geld, aber aus meiner Erfahrung taugen die ganz billigen Handy nichts.

Gruß

Carsten
 
Thema:

Erfahrungen mit SparHandy ?

Erfahrungen mit SparHandy ? - Ähnliche Themen

  • Negative Erfahrungen mit Win10

    Negative Erfahrungen mit Win10: Bin gerade dabei mir einen Win10-PC einzurichten. Meine Erfahrungen dabei sind schlimmer als ich befürchtet habe. Gerade musste ich wieder in die...
  • Erfahrungen mit Ashampoo Backup Pro 12?

    Erfahrungen mit Ashampoo Backup Pro 12?: Hallo Leute, Datensicherung einfach und sicher, mein Traum. Leider ist das Backup-Tool von Microsoft nicht zu gebrauchen. Auf meiner Suche nach...
  • windows 10 gefällt mir nicht, einfach nur fotos vom handy importiern dann weiter auf dem pc exportieren ist sehr kompliziert, bin nicht so erfahren am

    windows 10 gefällt mir nicht, einfach nur fotos vom handy importiern dann weiter auf dem pc exportieren ist sehr kompliziert, bin nicht so erfahren am: hallo möchte fotos vom handy auf dem pc runterladen, leider ohne erfolg. übrings usp-stick mit windows 7 progammiert, zwecks arbeitzeiterfassung (...
  • Erfahrungen mit Banking-Software ?

    Erfahrungen mit Banking-Software ?: Da die Postbank das Online-Banking dermaßen unbrauchbar gemacht hat (und das Benutzerforum dazu einfach geschlossen hat, weil sich tausende nur...
  • Xiaomi Erfahrungen

    Xiaomi Erfahrungen: Hallo Ich hatte Sonntag Geburtstag und habe mir in Griechenland ein Xiaomi Handy gekauft. Ich las über die Firma aus China nur gutes auch in...
  • Ähnliche Themen

    Oben