Empfehlung: TV-Karte DVB-C, DVB-T

Diskutiere Empfehlung: TV-Karte DVB-C, DVB-T im weitere Hardware Forum im Bereich Hardware Forum; Ich suche für meinen PC eine TV-Karte. Diese sollte fürs erste DVB-T beherrschen, aber dann nach dem Umzug das Kabelfernsehen, also DVB-C...
P

Prometheus

Gast
Ich suche für meinen PC eine TV-Karte. Diese sollte fürs erste DVB-T beherrschen, aber dann nach dem Umzug das Kabelfernsehen, also DVB-C, einspeisen. Im I-Net liest man allerhand Bewertungen. Irgendwie bekommt jede Karte auch schlechte Meinungen. Die Karte darf gerne 50-100 EUR kosten, wenn sie entsprechend Qualität, Features und eine gute Software mitbringt. Was könnt ihr empfehlen?
 
P

Prometheus

Gast
Gibt es denn keinen Markt dafür? Man findet vergleichsweise viel DVB-S oder DVB-T-Karten (letzteres verständlich), aber weniger DVB-C ... :hm
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.596
Standort
D-NRW
Wenn man bei Unitymedia von analog auf digital wechselt, sind auch die privaten Sender verschlüsselt.
Würde man also nur das Antennenkabel an die Fernsehkarte anschließen, kann man kein Fernseh schauen.
Vielleicht ist der Markt deshalb nicht so lebendig?
 
P

Prometheus

Gast
Wenn man bei Unitymedia von analog auf digital wechselt, sind auch die privaten Sender verschlüsselt.
Würde man also nur das Antennenkabel an die Fernsehkarte anschließen, kann man kein Fernseh schauen.
Vielleicht ist der Markt deshalb nicht so lebendig?
Sprich digitale Kanäle kann man auf DVB-C-Karte momentan gar nicht empfangen?
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.596
Standort
D-NRW
Zumindest bei Unitymedia sind die Sender halt verschlüsselt und müssen erst entschlüsselt werden.
Nächstes Jahr wird sich das aber wohl ändern.
 
P

Prometheus

Gast
Tja, Unitymedia musste diese Verschlüsselung aufgeben, um sich KabelBw einverleiben zu können. Die Nachricht ist aber schon von Dezember 2011. Dein Link sagt mir aber nun, dass dies erst 2013 passiert. Das würde mir ja reichen. Ich lese gerade, dass KBW dies anscheinend schon seit längerem nicht mehr verschlüsselt.
 
Slayer10061977

Slayer10061977

Mitglied seit
31.10.2006
Beiträge
3.430
Standort
Lübeck
Diese hier scheint mir geeignet: Hauppauge WinTV-HVR-5500
Erfahrungswerte habe ich leider keine.
Habe besagte Hybrid 5 in 1 Karte zur Zeit seit ca. 1/2 Jahr in meinem HTPC und nutze sie mit einem analogen Kabelanschluß, da ich erst auf DVB-C umstelle, wenn wir auch ne LED-LCD-TV mit Full-HD haben... Zur Zeit muß die Röhre noch brav ihren Dienst verrichten...!;)

Ich bin mit der Karte sehr zufrieden. Meine Wahl fiel auf die Hauppauge WinTV-HVR-5500, weil

1. ich halt sehr flexibel was die Empfangsmöglichkeiten betrifft sein wollte, 2. die Karte in PCIe-Bauform daher kommt, was leider nur wenige Karten am Markt bieten
3. Noch dazu das Low-Profil Format unterstüzt
4. und die Hardware Hauppauge typisch qualitativ sehr gut ist, aber dafür hakt es meist an der Software, doch da gibt es ja genug alternativen...!;):up

Was die Verschlüsselung der digitalen Privat/Free-Programme betrifft: mit dem optional erhätlichen WinTV-CI Modul sollte das dann auch kein Problem darstellen...!;)
 
S

smiffle

Mitglied seit
10.08.2008
Beiträge
494
Was die Verschlüsselung der digitalen Privat/Free-Programme betrifft: mit dem optional erhätlichen WinTV-CI Modul sollte das dann auch kein Problem darstellen...!
Das Kleingedruckte zum WinTV-CI:

  • nicht DVB-S2 kompatibel
  • in der Regel nicht DVB-C kompatibel
PS:
Bei mir verschlüsselt Unity-Media die öffentlich-rechtlichen Sender nicht mehr (auch in HD).
 
Slayer10061977

Slayer10061977

Mitglied seit
31.10.2006
Beiträge
3.430
Standort
Lübeck
@smiffle

Das war mir so nicht bewußt mit dem CI-Modul! Das ist ja für'n A****! Was soll denn so ein Drecksmist! :aerger:wut Da wird man mal wieder von der IT-Industrie sowas von verkohlt!

Davon mal abgesehen ist die Karte sonst top!
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge
8.255
Die Karte von Terratec solltest Du Dir auch mal anschauen.
 
S

seppjo

Mitglied seit
15.10.2008
Beiträge
451
Standort
Schwobaländle (Uf dr Alb)
P

Prometheus

Gast
Unter der Annahme, dass es keine Grundverschlüsselung bei KabelBW gibt, weder für analog noch für digital, dürfte ein Empfang von DVB-C per PC-Karte möglich sein. Zu Sicherheit werde ich aber lieber die günstigere Terratec probieren. Bei der Hauppage hätte ich dummerweise 120 EUR in den Sand gesetzt.
 
P

Prometheus

Gast
Da bleiben auch genau nur die Terratec und die Hauppage übrig. :D
 
Slayer10061977

Slayer10061977

Mitglied seit
31.10.2006
Beiträge
3.430
Standort
Lübeck
Da bleiben auch genau nur die Terratec und die Hauppage übrig. :D
Tja, vor ca. 1 Jahr als ich mich nach ner TV-Karte umgeschaut habe, war Hauppauge der einzige Hersteller am Markt der eine Karte mit PCIe-Schnittstelle & Low-Profil Bauform anbieten konnte, beides 2 Haupkriterien von mir...:up

Was bei den Hauppauge-TV-Karten bzw. generell bei denen ein Problem ist:

Sollte die Treiber-CD/DVD verloren gehen, ist die Karte Computer-/Elektro-Schrott, da es im Internet nur reine Updates gibt, welche zur Installation ggf. die Original-Treiber-CD benötigen! Absolut unverständlich und auch nicht mehr Zeitgemäß!:thumbdown

Das die Terratec als "2 in 1" TV-Karte günstiger ist, als die Hauppauge (als 5 in 1 !!!) Karte macht ja auch irgendwie Sinn!

Berichte mal von Deinen Erfahrungen, wenn Du die Karte hast, bin schon gespannt!;)
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.596
Standort
D-NRW
Bei mir verschlüsselt Unity-Media die öffentlich-rechtlichen Sender nicht mehr (auch in HD).
Ich hatte jetzt schon Hoffnung, das ich den Mediareciever abbauen kann und mein TV den Empfang alleine regelt.
Aber Unitymedia verschlüsselt in NRW, wenn man digitales TV nutzt.
Einzig ARD, ZDF und (ich glaube) ARTE in HD werden nicht verschlüsselt.

@Slayer10061977
Als ich noch meine alte Hauppauge im Rechner hatte, wurde sie von Windows 7 alleine erkannt (bzw. kam über das Windows-Update rein) und lief danach im Media-Center.
Ansonsten habe ich mir angewöhnt, von solchen CD eine ISO erstellen und auf den externen Festplatten abzulegen.
 
P

Prometheus

Gast
Tja, vor ca. 1 Jahr als ich mich nach ner TV-Karte umgeschaut habe, war Hauppauge der einzige Hersteller am Markt der eine Karte mit PCIe-Schnittstelle & Low-Profil Bauform anbieten konnte, beides 2 Haupkriterien von mir...:up

Was bei den Hauppauge-TV-Karten bzw. generell bei denen ein Problem ist:

Sollte die Treiber-CD/DVD verloren gehen, ist die Karte Computer-/Elektro-Schrott, da es im Internet nur reine Updates gibt, welche zur Installation ggf. die Original-Treiber-CD benötigen! Absolut unverständlich und auch nicht mehr Zeitgemäß!:thumbdown

Das die Terratec als "2 in 1" TV-Karte günstiger ist, als die Hauppauge (als 5 in 1 !!!) Karte macht ja auch irgendwie Sinn!

Berichte mal von Deinen Erfahrungen, wenn Du die Karte hast, bin schon gespannt!;)
Also das mit den Treibern ist ja schon ungehörig. :cheesy:sneaky
 
Slayer10061977

Slayer10061977

Mitglied seit
31.10.2006
Beiträge
3.430
Standort
Lübeck
Also das mit den Treibern ist ja schon ungehörig. :cheesy:sneaky
Aber schon seit dem es Hauppauge gibt, schade das es sich noch nicht geändert (zum positiven!) hat...:flenn

@Hups

Da Stimme ich Dir ja schon zu, aber da geht es mir eher um's Prinzip! Außerdem werden sämtliche Original-Treiber CD's bzw. auch BS-CDs/DVDs sehr pfleglich behandelt und sicher & gut aufbewahrt...!;)
 
Thema:

Empfehlung: TV-Karte DVB-C, DVB-T

Empfehlung: TV-Karte DVB-C, DVB-T - Ähnliche Themen

  • TV-Karte - Empfehlung

    TV-Karte - Empfehlung: Hallo Leute, ein Freund von mir möchte seinen PC mit einer TV-Karte aufrüsten und ist an mich herangetreten, ihn zu diesbezüglich zu beraten und...
  • Suche PC - TV Karte mit Video out, Empfehlung

    Suche PC - TV Karte mit Video out, Empfehlung: Hallo. Ich suche eine günstige TV Karte, PCI, für PC, die über einen Video Ausgang verfügt. Welche Empfehlung könnt ihr mir geben.
  • Empfehlung TV-Karte

    Empfehlung TV-Karte: Sers aufs Board, mein liebster Herr Vater will sich für sein LifeBook eine exteren Glotzkarte zulegen. Da ich meinen Erkenntniszuwachs eher in...
  • Empfehlung für TV-Karte (DVB-S)

    Empfehlung für TV-Karte (DVB-S): Hi also ich würde mir gerne eine TV-Karte für DVB-S zulegen. Allerdings ist das meine erste TV-Karte und ich deshalb nur wenig praktische...
  • Brauche neu Karte!Welche könnt ihr empfehlen?

    Brauche neu Karte!Welche könnt ihr empfehlen?: Möchte mir gerne eine neu Karte zulegen! Ausgeben möchte ich so ca. 200-230€ mehr ist leider bei mir nicht drin...Ich weiß selber das ich bei...
  • Ähnliche Themen

    • TV-Karte - Empfehlung

      TV-Karte - Empfehlung: Hallo Leute, ein Freund von mir möchte seinen PC mit einer TV-Karte aufrüsten und ist an mich herangetreten, ihn zu diesbezüglich zu beraten und...
    • Suche PC - TV Karte mit Video out, Empfehlung

      Suche PC - TV Karte mit Video out, Empfehlung: Hallo. Ich suche eine günstige TV Karte, PCI, für PC, die über einen Video Ausgang verfügt. Welche Empfehlung könnt ihr mir geben.
    • Empfehlung TV-Karte

      Empfehlung TV-Karte: Sers aufs Board, mein liebster Herr Vater will sich für sein LifeBook eine exteren Glotzkarte zulegen. Da ich meinen Erkenntniszuwachs eher in...
    • Empfehlung für TV-Karte (DVB-S)

      Empfehlung für TV-Karte (DVB-S): Hi also ich würde mir gerne eine TV-Karte für DVB-S zulegen. Allerdings ist das meine erste TV-Karte und ich deshalb nur wenig praktische...
    • Brauche neu Karte!Welche könnt ihr empfehlen?

      Brauche neu Karte!Welche könnt ihr empfehlen?: Möchte mir gerne eine neu Karte zulegen! Ausgeben möchte ich so ca. 200-230€ mehr ist leider bei mir nicht drin...Ich weiß selber das ich bei...
    Oben