Either there is no default mail client or the current mail client cannot fulfill ...

Diskutiere Either there is no default mail client or the current mail client cannot fulfill ... im MS Office 2010 Forum im Bereich Office Produkte; Hallo zusammen Ich habe seit neustem, dass mir Outlook 2010 praktisch bei jedem Ausführen, mal schneller, mal etwas später, diese Fehlermeldung...
Fix

Fix

Threadstarter
Mitglied seit
04.05.2004
Beiträge
989
Alter
31
Hallo zusammen

Ich habe seit neustem, dass mir Outlook 2010 praktisch bei jedem Ausführen, mal schneller, mal etwas später, diese Fehlermeldung bringt (siehe Anhang).
Ich bringe das irgendwie in Verbindung mit SetPoint. Habe den PC nämlich schon mehrfach länger problemlos betrieben, einfach ohne SetPoint, und habe SetPoint nun nach langem wieder einmal installiert, weil man damit mehr einstellen/steuern kann und ich sonst den Bluetooth-Empfänger nicht zum laufen kriege.
Erst da ist das Problem dann erstmals aufgetreten.
Habe dann gegoogelt und so ein Microsoft FixIt-Tool gefunden. Damit wurde es nur noch schlimmer. Bei jedem Start hat mir Outlook dann erneut gesagt, dass es nicht der Standard Mail-Client sei und ob ich es als diesen festlegen möchte.

Habt Ihr irgendwelche Ideen? Beide Programme sind die 64bit-Version auf nem 64bit-Win7

Danke
 

Anhänge

Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Mitglied seit
25.05.2008
Beiträge
2.033
Alter
52
Standort
Großraum Darmstadt
Mal ne doofe Frage: befindet sich noch ein anderes Mailprogramm auf dem PC? In den Optionen von Outlook schon nachgeschaut? Dort gibt es eine Möglichkeit, das zu deaktivieren.
 
Fix

Fix

Threadstarter
Mitglied seit
04.05.2004
Beiträge
989
Alter
31
Hallo...

Nein, kein anderes Mailprogramm. Und ich will es ja nicht deaktivieren. Ich will ja Outlook als Standard-Mailprogramm und habe ja auch jedes mal wieder "Ja" gedrückt, nur bringt's nicht.
Hat dementsprechend auch nicht mehr funktioniert mit der Mail-Taste auf der Tastatur (OL war in SetPoint gar nicht mehr aufgeführt) etc.

Also dieses Problem besteht nun nicht mehr. Habe meinen PC frisch installiert und dann Office und SetPoint nochmals installiert -> selbes Problem.
Nochmals neu erstelltes Image zurückgespielt und nun Office 32 bit installiert und SetPoint einmal weggelassen -> Problem nicht mehr.
Soll ich nun mit Office 32 bit echt nochmals versuchen? Und wenn, SetPoint 32 oder 64 bit?

P.S. Auch mit der Office-Installation reparieren hat nichts gebracht...
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Mitglied seit
25.05.2008
Beiträge
2.033
Alter
52
Standort
Großraum Darmstadt
Hallo...

Nein, kein anderes Mailprogramm. Und ich will es ja nicht deaktivieren.
Nun ja, wenn Du eh kein anderes Mailprogramm auf dem PC hast, braucht das auch nicht als Standard markiert zu werden. In den Optionen kannst Du das deaktivieren. Das wäre die einfachste Lösung, wenn eh kein anderes Mailprogramm auf dem Rechner ist! Versuchen kann ja nicht schaden.
 
Fix

Fix

Threadstarter
Mitglied seit
04.05.2004
Beiträge
989
Alter
31
ja bzw. nein! ich will das ja als standard-mailprogramm und wenn es offenbar nicht richtig gesetzt ist funktioniert es so auch nicht richtig.

- es kommt immer wieder diese fehlermeldung
- in setpoint wirds nicht erkannt spricjh über email-key auf keyboard lässt es sich nicht öffnen
- rechtsklick -> senden an -> email funktioniert nicht

im browser auf mail links klicken weiss ich jetzt gar nicht.

keine anderen vorschläge?
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Mitglied seit
25.05.2008
Beiträge
2.033
Alter
52
Standort
Großraum Darmstadt
Wenn Du eh kein anderes Mailprogramm auf dem PC hast, dann ist das so oder so Dein Standardprogramm. Hast Du das nicht verstanden?
 
Fix

Fix

Threadstarter
Mitglied seit
04.05.2004
Beiträge
989
Alter
31
Naja ich würd sagen, damit's standard mailprogramm ist, muss es auch zuerst einmal irgendwo als mailprogramm registriert sein.
dieses microsoft fixit tool hat wohl alle registrierungen entfernt, denn davor war's ja das standardmailprogramm und die oben genannten aktionen funktionierten auch. nur die doofe fehlermeldung erschien und erst nach dem fixit tool kam dann bei jedem start die frage nach standard-mailprogramm und funktionierten eben oben genannte sachen nicht mehr.
 
Kegol

Kegol

SPONSOREN
Mitglied seit
06.08.2004
Beiträge
573
Standort
Uckermark
Hallo,

das ist ein bekanntes Problem bei der 64-Bit-Version von Office (Outlook). Obwohl Outlook das Standard-Email-Programm ist, wird es nicht von jeder Software erkannt, wenn es sich dabei um die 64-Bit-Version handelt.

Das Problem hatten wir auch, Abhilfe schafft nur die Installation der 32-Bit-Version.

http://www.google.de/search?hl=de&source=hp&biw=1920&bih=1064&q=outlook+standard+email+client+64+bit&btnG=Google-Suche&aq=f&aqi=&aql=&oq=

Grüße

Kegol
 
Fix

Fix

Threadstarter
Mitglied seit
04.05.2004
Beiträge
989
Alter
31
hm erkannt wird's ja eigentlich (von setpoint). naja wie auch immer, hab ja jetzt eh schon die 32 bit drauf.
und soll ich nun setpoint 32 oder 64 bit installieren und hoffen, dass dann alles reibungslos läuft?

mfg
 
Thema:

Either there is no default mail client or the current mail client cannot fulfill ...

Either there is no default mail client or the current mail client cannot fulfill ... - Ähnliche Themen

  • getaktete Netzwerke nicht per default -bzw. auch nicht umzuschalten wenn noch nicht verbunden

    getaktete Netzwerke nicht per default -bzw. auch nicht umzuschalten wenn noch nicht verbunden: hi, ich hab einen neune Rechner und wollte sofort alle meine Netzwerke auf getaktet umstelle - weil ich nur solche haben - auch per USB Tethering...
  • Default status logging von Windows Defender

    Default status logging von Windows Defender: Ich bin Student und derzeit daran meiner Bachelorarbeit zu schreiben, in welcher es Monitoring von Windows Event Logs geht. Die NSA hat dazu ein...
  • Default Wert bei 'Speichern unter'

    Default Wert bei 'Speichern unter': Hallo, ich würde gerne im 'Speichern unter'-Dialog bei Textdateien standardmäßig die Dateiart auf Unicode setzen statt ANSI. Ist das machbar...
  • ? Einstellungen Startmenü wurde und wird auf default gesetzt - bitte was soll das?

    ? Einstellungen Startmenü wurde und wird auf default gesetzt - bitte was soll das?: Auch die App-Leiste ist wieder ständig eingeblendent, inklusive aller vor Monaten oder gar Jahren deinstallierten total überflüssigen...
  • want to autostart TaskManager.exe on logon, not working with either adding it to shell:startup or Ta

    want to autostart TaskManager.exe on logon, not working with either adding it to shell:startup or Ta: Using Windows 10. Autostart not able to start this program. When will this be fixed? Sincerely, Daniel
  • Ähnliche Themen

    Oben