Einblendungen im TV deaktivieren?

Diskutiere Einblendungen im TV deaktivieren? im Off Topic / Small Talk Forum im Bereich Sonstiges; Sicher kennt Ihr diese ständigen Einblendungen im Fernsehen Z.B. "Anfang verpasst - jetzt blaue Taste drücken" usw. Irgendwie habe ich den...
  • Einblendungen im TV deaktivieren? Beitrag #1
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Threadstarter
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
12.464
Sicher kennt Ihr diese ständigen Einblendungen im Fernsehen
Z.B. "Anfang verpasst - jetzt blaue Taste drücken" usw.
Irgendwie habe ich den Eindruck, dass das immer mehr werden, und bei einigen Sendern sind die so groß, dass man kaum noch den Film dahinter sieht.

Weiß jemand, ob man das irgendwie abstellen kann?
Ich habe jetzt mal hbbtv deaktiviert, und hoffe, das ist die richtige Stelle. Oder hat das evtl. Nebenwirkungen (z.B. auf das EPG) ?
 
  • Einblendungen im TV deaktivieren? Beitrag #2
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
39.133
Alter
56
Ort
Thüringen
Also diese Einblendungen kommen hier auch beim SAT-TV, allerdings nur in kleiner Form (TV wird allerdings extern befeuert); stört mich jetzt nicht so sehr, aber abstellen kann man das zumindest hier nicht. Also denke ich...:unsure
 
  • Einblendungen im TV deaktivieren? Beitrag #3
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Threadstarter
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
12.464
"hbbtv an/aus" ist eine Einstellung im SAT-Receiver (der aber auch Internet hat wg. EPG und Updates)
 
  • Einblendungen im TV deaktivieren? Beitrag #5
HaraldL

HaraldL

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
6.048
Ort
Niederbayern
@automatthias ja HbbTV aus ist die richtige Stelle. Bei Panasonic heißt das "Datendienste", bei meinem älteren Pana kann ich das global auf "aus" stellen, auf "manuell" (wenn ich die HbbTV-Mediathek will muß ich erst 1x die rote Taste drücken um es zu aktivieren, kurz warten und dann nochmal die rote Taste um es aufzurufen) oder "automatisch" was die Standardeinstellung ist. Speziell die privaten Sender haben dann fast immer nach dem Senderwechsel einen Müll eingeblendet, teils als riesiges Vollbild so daß das TV-Bild für mehrere Sekunden in ein kleines Fenster runterskaliert wurde.

Bei meinem neueren Pana kann ich das nicht nur global sondern sogar pro Sender einstellen. Also z. B. bei allen Privaten die nerven aus und bei einzelnen Sendern die das nicht machen an.

Es gibt aber leider auch Einblendungen die fest im Fernsehbild mitgesendet werden, dagegen hilft natürlich nix.

Das HbbTV dient, wenn auf automatisch stehend (was vermutlich bei >90% der Fernseher der Fall ist) und Internetzugang da ist auch zu Spionagezwecken. Auch ohne Aufruf pingen die unsichtbaren Default-Seiten gerne die Sender-Server an solange der Kanal läuft. Sogar ARTE hat man erwischt daß die jede Sekunde einen Ping schickten. Der Sender weiß also genau daß man gerade schaut und wenn man z.B. bei Werbung umschaltet und der Sekunden-Ping verschwindet bekommen die das genau mit. War nach Aufdeckung natürlich ein "Versehen" und wurde danach entfernt ...
 
  • Einblendungen im TV deaktivieren? Beitrag #6
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
39.133
Alter
56
Ort
Thüringen
War nach Aufdeckung natürlich ein "Versehen" und wurde danach entfernt ...
Wie immer also, aber das mit HbbTV ist glaube hier am Receiver nicht in Betrieb. Kann aber aktuell nicht nachschauen weil nicht in Reichweite....
 
  • Einblendungen im TV deaktivieren? Beitrag #7
HaraldL

HaraldL

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
6.048
Ort
Niederbayern
Wenn er, wie du oben schriebst keine Internet-Verbindung hat kann er auch nicht "petzen" was du schaust. Und HbbTV funktioniert ohne Internet ja eh nicht, per TV-Signal kommt nur die Start-URL, alles andere wird aus dem Netz geladen/gestreamt.

Ich hab in der Fritzbox ein extra Profil "TV" für die beiden per LAN verkabelten Fernseher (da ich mit dem DVBViewer Media Server auch einen DLNA-Server im LAN habe zum Streamen auf die TVs) angelegt und eine Blacklist mit gesperrten Webadressen angelegt, die ich mal irgendwo gefunden hab (ist aber sicher nicht vollständig weil die vermutlich die Adressen auch mal ändern).
 
  • Einblendungen im TV deaktivieren? Beitrag #8
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
39.133
Alter
56
Ort
Thüringen
Eben wegen der Petzerei haben weder Receiver noch TV LAN Anschluss, wobei es beim Receiver fast schon egal ist, weil der bestimmt nicht petzt. Ist kein 0815 Gerät, sondern eines, wo man das Linux selber flashen kann. Wegen HbbTV schaue ich noch mal, glaube aber, dass das per Standard aus ist (oder halt per Plugin geladen werden muss). So wie es sich gehört...
 
  • Einblendungen im TV deaktivieren? Beitrag #9
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
3.045
Alter
30
Ort
Lahr
Am Sony TV heißt die Einstellung "RedButton"
Bei meinem 2010er Samsung wird die Funktion noch "ColorButtons" genannt
 
Thema:

Einblendungen im TV deaktivieren?

Einblendungen im TV deaktivieren? - Ähnliche Themen

Sky Q Receiver: Videotext-Nachfolger HbbTV nutzen - was geht und was nicht geht: Seit einigen Jahren gibt es für den analogen Teletext einen digitalen Ersatz, der wesentlich mehr Möglichkeiten als nur starre Textnachrichten...
WIN10: Desktop und andere Fenster lassen sich nach einer Weile nicht mehr anklicken.: Hi, ich habe ein kleines aber nerviges Problem mit meinem nagelneuen Computer. Ich war sehr erstaunt diesen Thread aus 2016 zu finden, wo ein...
Sky Q Receiver: Anleitungen, Tipps und Tricks zu Bedienung und Einstellungen im Überblick: 26.06.2018, 14:02 Uhr: Durch das Update auf die neue Plattform Sky Q hat sich die Nutzung des Sky+ Pro Festplattenreceivers grundlegend verändert...
Neues Sky Q: erster Test mit (sehr) ernüchterndem Ergebnis: Seit Anfang dieses Monats bietet Sky seine neue Plattform Sky Q an, die es für Neukunden und nach und nach auch für Bestandskunden gibt. Wir...
Sky Festplattenreceiver: hoher Stromverbrauch - Tipps zum Energiesparen: Der Pay-TV-Sender Sky hat inzwischen 4,6 Millionen zahlende Kunden. Viele davon verwenden einen der angebotenen Receiver mit Festplatte, die...
Oben