Ein paar Fragen zu Windows Server 2003

Diskutiere Ein paar Fragen zu Windows Server 2003 im Windows Server 2003 Forum im Bereich Server Systeme; Hallo Leute! Zum (hoffentlich) letzten Mal brauche ich in diesem Jahr eure Hilfe bzw. euer Wissen. Also ich spiele schon länger mit dem Gedanken...
DonJean

DonJean

Threadstarter
Mitglied seit
30.09.2008
Beiträge
416
Alter
30
Standort
Ost-Westfalen
Hallo Leute!
Zum (hoffentlich) letzten Mal brauche ich in diesem Jahr eure Hilfe bzw. euer Wissen.

Also ich spiele schon länger mit dem Gedanken, einen dritten PC als Datenserver zu benutzen. Also das ich und meine Bekannten etc. auf die Datein zugreifen können, das halt per kostenloser .de.vu Adresse und dank dynamische DNS-Anbieter.

Mein Onkel hat mir, als ich ihm davon erzählte, eine noch neue (warum auch immer diese noch nicht geöffnet wurde) Windows Server 2003 Standard Edition besorgt.

Aufgrund eines Leitfadens im Internet habe ich mir auch schon XAMPP runtergeladen, das auf den Server-PC überspielt werden soll.
Aber nun zu den Fragen:

1. Reicht das System des 3. PCs für Server 2003?

MSI KT4AV
AMD Sempron 2800+
1 GB Infineon DDR-333 RAM
Seagate Barracuda 80GB
GeForce FX 5200

2. Läuft die aktuelle XAMPP Version auf Server 2003?

Danke im Vorraus und ein schönes neues Jahr und guten Rutsch!
 
soulreeper

soulreeper

Mitglied seit
11.09.2006
Beiträge
607
Alter
33
Also da würde ich ja lieber ne Linux Distribution als Grundlage laufen lassen,der Server wird doch so garnicht ausgelastet und verbraucht nur unnötig Ressourcen.
 
DonJean

DonJean

Threadstarter
Mitglied seit
30.09.2008
Beiträge
416
Alter
30
Standort
Ost-Westfalen
Also da würde ich ja lieber ne Linux Distribution als Grundlage laufen lassen,der Server wird doch so garnicht ausgelastet und verbraucht nur unnötig Ressourcen.
Das Problem ist, ich habe noch nie mit Linux gearbeitet und mich da bisher auch noch nicht ran getraut. Ich hab immer noch so das Denken, das Linux komplizierte ist als Windows. Ich lese so häufig, das man dies und das tun muss, damit Spiele und Programme laufen. Außerdem weiss ich nicht, ob man einen Linux PC mit einem Windows PC über LAN-Switch verbinden kann, damit Daten ausgetauscht werden können, sowas ist für mich sehr wichtig.
Allerdings würde mich das schon ein wenig reizen. Und ich hätte noch genug Material für einen 4. PC im Haus, da könnte dann Windows Server 2003 Verwendung finden, aber wozu soll der dann noch dienen?...

Okay, ich pack mal eine 3. Frage dazu:
Ist Server 2003 oder ein Linux OS zu bevorzugen bzw. wo liegen die Vor- und Nachteile (für jemanden, der nie Linux benutzt hat) ?
 
Paulchen

Paulchen

DL-Team / MOD
Team
Mitglied seit
08.04.2005
Beiträge
11.032
Alter
31
Standort
Bayern
Frage 3 lässt sich leicht beantworten. Für jemanden, der noch nie mit Linux gearbeitet hat (Konsole!) ist selbstverständlich Windows Server die bessere Wahl. ;) Die Ressourcen deines Rechners sollten für einen Fileserver auch ausreichen.

Versuch macht kluch! :blush
 
XP-Fan

XP-Fan

Mitglied seit
29.11.2008
Beiträge
1.571
Hi,
Also ich spiele schon länger mit dem Gedanken, einen dritten PC als Datenserver zu benutzen. Also das ich und meine Bekannten etc. auf die Datein zugreifen können, das halt per kostenloser .de.vu Adresse und dank dynamische DNS-Anbieter.
das macht es einfacher denn ein Name lässt sich leichter merken als die IP.
Mein Onkel hat mir, als ich ihm davon erzählte, eine noch neue (warum auch immer diese noch nicht geöffnet wurde) Windows Server 2003 Standard Edition besorgt.
wenn er noch eine übrig hat ... meld :)
Aufgrund eines Leitfadens im Internet habe ich mir auch schon XAMPP runtergeladen, das auf den Server-PC überspielt werden soll.
Von welcher Anleitung sprichst du ? Quelle ?

1. Reicht das System des 3. PCs für Server 2003?

MSI KT4AV
AMD Sempron 2800+
1 GB Infineon DDR-333 RAM
Seagate Barracuda 80GB
GeForce FX 5200
Du kannst auf dem genannten Problem den Server 2003 installieren, das funktioniert.

Jetzt habe ich nur eine Frage:

Was willst du deinen Bekannten zur Verfügung stellen ? Was willst du erreichen ?
 
DiableNoir

DiableNoir

Mitglied seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
1. Reicht das System des 3. PCs für Server 2003?
MSI KT4AV
AMD Sempron 2800+
1 GB Infineon DDR-333 RAM
Seagate Barracuda 80GB
GeForce FX 5200
Ja, völlig ausreichen. Wieso du diese Grafikkarte verbaust, verstehe ich aber nicht ganz, denn die wird unnötig am Strom ziehen. Fraglich ist auch ob du nach der Installation überhaupt noch einen Monitor anschließen wirst.

Ich würde hier irgend eine schwachbrüstige Pixelschleuder einbauen, die möglichst wenig verbraucht.

2. Läuft die aktuelle XAMPP Version auf Server 2003?
Wenn die Anleitung das empfielt ist sie Mist! XAMPP ist eine Testumgebung und keine Produktivserver! Die dort enthaltene Konfiguration ist hochgradig unsicher, weil sie (mit Absicht) möglichst offen ist um Entwicklung und Tests zu ermöglichen. Auch auf der Website von XAMPP wird eindeutig davor gewarnt. Bitte ignoriere sowas auf keinen Fall!

Wenn du schon eine teure Windows 2003-Lizenz hast, dann verwende dessen IIS-Server. Windows 2003 bringt bereits alles mit um einen Webserver zu bauen. Falls du eine Datenbank wie MySQL brauchst, kannst du die ja nachinstallieren, aber ich schätze du brauchst sowieso nur einen FTP, oder?

So oder so, solltest du bei Windows 2003 auch alle Sicherheitsupdates installieren, so dass der IIS zumindest keine offenen Sicherheitslücken hat.

Ist Server 2003 oder ein Linux OS zu bevorzugen bzw. wo liegen die Vor- und Nachteile (für jemanden, der nie Linux benutzt hat) ?
Also wenn du keine großen Erfahrungen hast, würde ich weder Linux noch Windows 2003 empfehlen. Hier wäre der Windows Home Server viel besser für dich geeignet. Er lässt sich unkompliziert einrichten und ist auch für Laien gedacht.

Auch empfehlenswert sind die SBS-Systeme die auf Linux aufsetzen und meist alles mitbringen was du brauchst und sich auch bequem per Browser über ein Webinterface konfigurieren lassen. Eine gute Wahl ist hier zB der kostenlose SME-Server: http://wiki.contribs.org/Main_Page/de
 
DonJean

DonJean

Threadstarter
Mitglied seit
30.09.2008
Beiträge
416
Alter
30
Standort
Ost-Westfalen
Ich weiss leider nicht mehr, wo ich das mit XAMPP gelesen habe, aber dann bin ich auch froh, das ich diese Seite nicht in den Lesezeichen gespeichert habe. War irgendwie nach einer Google-Suche über mehrere Forenseiten dort hingekommen.

Zu dem was ich anbieten will: Nichts besonderes. Ich modde halt bei manchen Spielen gerne und viel, sowas zum Beispiel. Wir wollten das erst immer nur über Hamachi oder mit One-Click-Hostern austauschen, nur das Problem ist, da kommen manche entweder nicht mit klar oder es ist zu umständlich, da es ja nicht nur 2-3 Freunde sind, sondern wesentlich mehr.

Zur Grafikkarte: Ich hab leider gar keine andere mehr hier, nur ne alte PCI-Graka, aber ob die funktioniert, weiss ich nicht und ich weiss nicht, ob die mir hinterher mit irgendwelchen Problemen das Mainboard versaut.

@XP-Fan: Ich kann mal nachfragen, ob er vielleicht noch irgendwie eine hat. Wenn ja, bekommst du eine PN.
 
DiableNoir

DiableNoir

Mitglied seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
@DonJean
Für solche Zwecke gäbe es doch für alle großen Spiele extra Communitys mit Websites die gefüllt mit Mods sind und dir auch den Austausch mit anderen Moddern bzw. eine Bewertung und breiteres Publikum bieten. ;)

Extra dafür einen Server zu betreiben ist aufwändig und kostspielig (Strom & Uploadtraffic). Außerdem habe ich das Gefühl, dass dir die notwendigen Erfahrungen zum Betrieb eines Webservers fehlen.

Also du kannst deinen Plan weiter durchziehen, oder dir eben passende Communitys im Netz suchen. ;)
 
XP-Fan

XP-Fan

Mitglied seit
29.11.2008
Beiträge
1.571
Hi,

Zu dem was ich anbieten will: Nichts besonderes. Ich modde halt bei manchen Spielen gerne und viel, sowas zum Beispiel. Wir wollten das erst immer nur über Hamachi oder mit One-Click-Hostern austauschen, nur das Problem ist, da kommen manche entweder nicht mit klar oder es ist zu umständlich, da es ja nicht nur 2-3 Freunde sind, sondern wesentlich mehr.
das sollte durchaus machbar sein, der Server bringt alles mit was du dazu brauchst incl VPN Server.
Was du aber beachten muß ist das du pro User / Device welches auf den Server
zugreift, direkt oder indirekt eine CAL bereistellen mußt, das kann je nach Anzahl
der Freunde doch recht kostspielig werden.
 
DonJean

DonJean

Threadstarter
Mitglied seit
30.09.2008
Beiträge
416
Alter
30
Standort
Ost-Westfalen
@DonJean
Für solche Zwecke gäbe es doch für alle großen Spiele extra Communitys mit Websites die gefüllt mit Mods sind und dir auch den Austausch mit anderen Moddern bzw. eine Bewertung und breiteres Publikum bieten. ;)

Extra dafür einen Server zu betreiben ist aufwändig und kostspielig (Strom & Uploadtraffic). Außerdem habe ich das Gefühl, dass dir die notwendigen Erfahrungen zum Betrieb eines Webservers fehlen.

Also du kannst deinen Plan weiter durchziehen, oder dir eben passende Communitys im Netz suchen. ;)
Problem ist hier nur leider, das die Mods teilweise unpassend sind bzw. nicht unterstützt werden. Ist ein wenig zu kompliziert zu erklären.
Also ich denke mir, ich kann mir das ja mal alles anschauen und austesten, is ja noch kein Meister vom Himmel gefallen. Und wenns nicht funktioniert, dann war es eine Erfahrung und die Stromkosten habe ich ja fast so oder so, weil ich eh immer einen zweiten PC laufen habe, auch wenn ich den kaum nutze oder nur, um irgendwelche Mods zu schreiben, die ich dann auf dem Haupt-PC teste.

Naja, ich werd nachher einfach mal das Server OS installieren und schauen, was passiert :D
 
Thema:

Ein paar Fragen zu Windows Server 2003

Ein paar Fragen zu Windows Server 2003 - Ähnliche Themen

  • Ein paar fragen zum Surface 3 ( nicht Pro 3 )

    Ein paar fragen zum Surface 3 ( nicht Pro 3 ): Hallo zusammen, ich hab mir ein gebrauchtes sehr gut erhaltenes Surface 3 gekauft mit 64 GB. hab es heute erhalten und auch gleich getestet...
  • Ein kleines Problem, bzw. ein paar Fragen

    Ein kleines Problem, bzw. ein paar Fragen: Hallo Leute, Ich muss etwas weiter ausholen, damit ihr mein Problem versteht, und die Fragen beantworten könnt. Vor ein einigen Jahren habe...
  • GELÖST Inkompatibele PCI E SSD tortzdem geht es... ein paar offene Fragen

    GELÖST Inkompatibele PCI E SSD tortzdem geht es... ein paar offene Fragen: Hi ich wollte einfach mal meine neue PCI E Plextor SSD auf meinem Asus M5a99X 2.0 testen nachdem ich beschlossen habe noch länger auf meinen neuen...
  • Habe ein paar fragen zu Gmod (Garrysmod)

    Habe ein paar fragen zu Gmod (Garrysmod): Mahlzeit!!! :) Ähm, ich hoffe mal hier kennt jemand das spiel Gmod, also Garrysmod, klar ist bekannt. Ich brauche da einwenig Hilfe, bzw nach...
  • Vorstellung und sogleich paar Fragen Wintron 10.1

    Vorstellung und sogleich paar Fragen Wintron 10.1: Hallo! Erst mal möcht ich mich vorstellen, heiße Basti und komme aus dem schönen Allgäu. Besitze seit 2 Monaten ein Windows Tablet. Soweit so...
  • Ähnliche Themen

    Oben