Ein paar Fragen zu Ubuntu 9.04

Diskutiere Ein paar Fragen zu Ubuntu 9.04 im Linux Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; Guten Tag, ich habe mir Ubuntu neber mein XP instaliert und nun habe ich ein paar Fragen. Da ich Ubuntu nur zum Surfen nutze wollte ich wissen...

Snaga

Threadstarter
Dabei seit
06.01.2007
Beiträge
1.002
Alter
31
Ort
Frankfurt
Guten Tag,

ich habe mir Ubuntu neber mein XP instaliert und nun habe ich ein paar Fragen. Da ich Ubuntu nur zum Surfen nutze wollte ich wissen wie es da mit Keylogger, Viren und dem anderen "bösen" aussieht?

Ich habe mir eine 1 Jahreslizenz für G Datas Internetsecurety gekauft doch gibt es sowas für Linux bzw. benötige ich das überhaupt?

Wie sicher bin ich mit Ubuntu im Internet?

MfG
 

Blue-Fox

Dabei seit
28.07.2008
Beiträge
436
Guten Tag,

ich habe mir Ubuntu neber mein XP instaliert und nun habe ich ein paar Fragen. Da ich Ubuntu nur zum Surfen nutze wollte ich wissen wie es da mit Keylogger, Viren und dem anderen "bösen" aussieht?

Ich habe mir eine 1 Jahreslizenz für G Datas Internetsecurety gekauft doch gibt es sowas für Linux bzw. benötige ich das überhaupt?

Wie sicher bin ich mit Ubuntu im Internet?

MfG

Zu Punkt 1: Viren gibt es so gut wie keine. ;)
Zu Punkt 2: Nein, eigentlich nicht. :thumbdown
Zu Punkt 3: Sehr sicher, da es so gut wie keine Viren für Linux gibt.:up
 

Blue-Fox

Dabei seit
28.07.2008
Beiträge
436
Ich nutze Ubuntu selber und bin auch froh, es installiert zu haben.
thumbs-up.gif
 

KingQ2004

Dabei seit
11.07.2005
Beiträge
88
Alter
32
wenn du aber ein gemeinsames Laufwerk für Linux und Win hast solltest du auch unter linux einen Virenscanner installieren, da du dir unter Linux Windows-viren einfangen kannst und dann, wenn du Win bootest dir dein ganzes System verseuchst
 

Chase

Dabei seit
06.05.2007
Beiträge
1.645
Alter
32
Ort
ROSTOCK
wenn du aber ein gemeinsames Laufwerk für Linux und Win hast solltest du auch unter linux einen Virenscanner installieren, da du dir unter Linux Windows-viren einfangen kannst und dann, wenn du Win bootest dir dein ganzes System verseuchst
Vorausgesetzt die Daten werden auf einer Windows-/gemeinsamen Partition abgelegt.(fat32,NTFS):unsure
Windows kann von hause aus nicht auf Linuxpartitionen (ext3/4)zugreifen.
(muß erst ein Treiber installiert...);)

Stichwort:Viren
Es gieb auch Schadprogramme/Skripte die unabhängig vom Betriebssystem sind -> Flash,Java,Silverlight/Moonlight....[FÜR;)]
Links "entführen" ,umleiten klappt auch unter Ubuntu..
Um auf "Betrugs"Seiten reinzufallen (ABO-Fallen) brauchts kein Virus:D
 

3StepsAhead

Dabei seit
15.08.2006
Beiträge
229
Alter
37
Ort
-_-Dortmund-_-
Vorausgesetzt die Daten werden auf einer Windows-/gemeinsamen Partition abgelegt.(fat32,NTFS):unsure
Windows kann von hause aus nicht auf Linuxpartitionen (ext3/4)zugreifen.
(muß erst ein Treiber installiert...);)

Stichwort:Viren
Es gieb auch Schadprogramme/Skripte die unabhängig vom Betriebssystem sind -> Flash,Java,Silverlight/Moonlight....[FÜR;)]
Links "entführen" ,umleiten klappt auch unter Ubuntu..
Um auf "Betrugs"Seiten reinzufallen (ABO-Fallen) brauchts kein Virus:D

Ich habe eine vermutlich mit Win32:Vitro verseuchte Exerne HDD die ich unter Windows noch nicht angeschlossen habe. Wenn ich jetzt Linux über Dualboot starte, kann ich die externe unbedenklich öffnen und scannen? oder greift das Virus über Linux direkt die Windows-Partition und somit die .exe Dateien an?
 

Chase

Dabei seit
06.05.2007
Beiträge
1.645
Alter
32
Ort
ROSTOCK
Ich habe eine vermutlich mit Win32:Vitro verseuchte Exerne HDD die ich unter Windows noch nicht angeschlossen habe. Wenn ich jetzt Linux über Dualboot starte, kann ich die externe unbedenklich öffnen und scannen? oder greift das Virus über Linux direkt die Windows-Partition und somit die .exe Dateien an?
:confused Windows starten
Autostart der Platte sollte deaktiviert sein(damit der Explorer nicht drauf zu greift)
http://www.winfaq.de/faq_html/Content/tip0000/onlinefaq.php?h=tip0055.htm
Platte [intensiv] scannen -> Funde löschen ;)
Unter Linux kannst problemlos drauf zugreifen..
Schadroutine (Keylogger,Trojaner) können sich nicht selbst ausführen
Selbst wenn Sie "sudo"Rechte bekämen ,laufen sie zu 99% ins Leere.
Zur Sicherheit die Windowspartition unmounten/aushängen.
Du kannst ja mal (unter Ubunti) nach Deinen "Win32" suchen:D
bzw. wenn Du schon weißt wo Es/Er sich verbirgt....löschen.
 

3StepsAhead

Dabei seit
15.08.2006
Beiträge
229
Alter
37
Ort
-_-Dortmund-_-
Super, danke euch vielmals...

Hoffe ich kann wenigstens bilder und das bischen musik was ich hab retten...

so einen eklatanten Datenverlust wie durch Win32:Vitro hatte ich nämlich noch nie :flenn

Winboard-User --->:up
 
Thema:

Ein paar Fragen zu Ubuntu 9.04

Ein paar Fragen zu Ubuntu 9.04 - Ähnliche Themen

Win 10 Aktivierung nach Änderung der Hardware, Support nicht erreichbar: Hallo in die Runde, ich bin verwundert! Nach Änderung meiner Hardware (wurde auch Zeit) soll ich meine Win 10 pro 1909 Version neu aktivieren...
Family Features: Hallo zusammen, Folgendes Anliegen. Ich versuche, bzw habe für meinen Sohn bei den Regeln klare Grenzen gesetzt. Also angefangen bei den...
Alle paar Monate startet mein PC langsam, was kann ich tun?: Guten Tag, wie der Titel schon verrät, kommt es alle 1-3 Monate bei meinem Rechner dazu, dass er langsam startet und sehr verzögert reagiert...
Windows 10 saubere Neu-Installation von DVD - Frage zum Ablauf bis zum ersten Setup-Fenster: Moin allerseits! Vor gut zwei Wochen habe ich hier...
Alten PC verkaufen - Win 10 Lizenz aktiviert sich nach Formatieren von selbst (an Hardware gebunden?): Hallo zusammen, ich möchte meinen alten PC verkaufen, und hatte auf diesem damals über ein gekauftes Win 8 Pro (Update von Win 7) auf ein...
Oben