Ein Grund warum Opera ...

Diskutiere Ein Grund warum Opera ... im Opera Forum im Bereich Browser Forum; Moin, das ist mein Grund warum ich Opera Browser nicht mag,siehe Link: ScreenShot aber das Opera schnell ist, gefällt mir. MfG DSiuS

DSiuS

Threadstarter
Dabei seit
16.09.2002
Beiträge
3
Moin, das ist mein Grund warum ich Opera Browser nicht mag,siehe Link: ScreenShot aber das Opera schnell ist, gefällt mir. MfG DSiuS
 

Serge

Dabei seit
20.08.2002
Beiträge
5.264
Alter
53
Ort
Zürich
Na, das geht aber noch n bissel eleganter ;D
 

Anhänge

  • Opera.JPG
    Opera.JPG
    115 KB · Aufrufe: 269

DSiuS

Threadstarter
Dabei seit
16.09.2002
Beiträge
3
Ich hab was anderes gemeint: ist zu groß,dopelt so viel wie Mozilla( es soll alles auf eine Bar passen).Ich habe zur zeit Mozilla 1.1 und 1024x768 19" Monitor. :D :devil



Last edited by DSiuS at 16.09.2002, 23:05
 

snake

Dabei seit
18.01.2003
Beiträge
1.516
@sono
Der Thread ist schon über ein Jahr alt!
Bitte achte auf das Datum wenn du was postest.
Danke
 

Shifu

Dabei seit
13.10.2003
Beiträge
1.023
Alter
39
in der letzten zeit werden aber auch permannet alte threads ausgegeraben.. ich finds klasse.
 

Hexemer

Dabei seit
27.03.2002
Beiträge
334
Ort
Deutschland
Auf der Herstellerseite der von Winboard eingesetzten Forensoftware wird gerade über eine Auto-Schließ-Funktion für ältere Themen diskutiert. Das währe doch mal was Sinnvolles :blush

warum opera kaufen wenns mozilla umsonst gibt ?

Weil Opera benutzerfreundlicher ist. ;)
 

Shifu

Dabei seit
13.10.2003
Beiträge
1.023
Alter
39
:D find firebird klasse.... schnell und gut..

im übrigen ist Mozilla doch benutzerfreundlich
 

Shifu

Dabei seit
13.10.2003
Beiträge
1.023
Alter
39
z.b.: ??
hab diese Sachen noch nie gefunden, was stört dich interessiert mich ganz ganz ehrlich
 

King-Dingeling

Dabei seit
13.01.2002
Beiträge
152
Alter
43
Seit der 7.22-Version kann wohl kein Browser mit Opera mithalten, wenn es um Bildschirmgröße geht. Dank Mausgesten kann ich die Navigations- und die Tableiste vergessen und mit <Cntl>+<F11> kann ich das Hauptmenü ausblenden (was ja auch in das Kontextmenü der rechten Maustaste zu verbannen ist).
Weniger Browser geht wohl nicht mehr, außer mit Vollbild
bild.jpg
[1024:747 - STRATO läßt wirder auf sich warten]
Das CSS funzt jetzt endlich auch komplett, sodass ich auch alle Seiten zu sehen bekomme. Somit gibbet nix mehr zu nörgeln in Sachen Benutzung, Kompatibilität und Funktion .. bis jetzt hab ich auf jeden Fall noch nix gefunden, außer, daß er bei zuviel Traffic hier und da mal weg semmelt, aber er startet ja da, so er aufgehört hat :)
Zum Mail-Progi kann ich nix sagen, da gewinnt sowieso TheBat (ich weiß: Geschmacksache!!)
OPERA: ICH MAG DICH!
 

lanius

Dabei seit
22.02.2004
Beiträge
164
hi ihr's ....

warum geht ihr nciht hin und macht beim OPERA kleine Symbole ?! Dann ist der Brocken oben nicht ganz so dick und dein Problem wäre gelöst.

Musse nur einstellen :prof

:sing
 

Smoke_a_lot

Dabei seit
14.01.2003
Beiträge
63
ja beim opera kann man so ziemlich alles einstellen. alle symbole farben links menüs usw.

Opera ist der beste!!!
 

Havok

Dabei seit
10.05.2004
Beiträge
10
Alter
40
ich stimme zu das opera rockt.

Ich nutze Opera schon seit 6.0. Gerade der mail client war ein grund umzusteigen. und er wurde in 7.2 oder 7.5 nochmal entscheiden verbessert. und ich hab mit fast keiner seite problem (es sei denn sie ist explizit fuer den IE geschrieben. und dann kann man ja immer noch mit [F12] umschalten)
und ich festgestellt das Opera CSS2.0 stellenweise sogar besser umsetzt als IE.

ich hab nur die erfahrung gemacht das Opera Probleme mit aussergewoehnlichen verzeichnisnamen hat. ich hab in einigen Verzeichnissnamen (u.a. opera) ein '#' um sie an den anfang der verzeichnisliste zu stellen. dann kann Opera aber die eingebundenen CSS-Dateien in ../opera/styles/ nicht verwenden/einbinden.
Was sich darin aeussert das der e-mail-client die Mails ohne formatierung mitsamt dem header anzeigt. sehr nervig.
loesung: entweder in ein 'normales' verzeichnis installieren oder die *.css-dateien umlagern und die opera6def.ini anpassen.

das nur so als kleiner erfahrungsbericht. ;o)

Havok
 
Thema:

Ein Grund warum Opera ...

Ein Grund warum Opera ... - Ähnliche Themen

Werkseinstellungen im Opera Browser wiederherstellen - So setzt man Opera auf Standardwerte zurück: Auch der Opera Browser ist zurecht sehr beliebt und bietet für alle die Ihn verwenden auch einiges an Optionen mit denen man den Browser ein wenig...
Screenshots oder PDF Files statt Scrollshots im Opera Browser über Momentaufnahme aufnehmen: Nicht selten findet man Inhalte auf einer Webseite, die man vielleicht festhalten möchten damit man sie dann für später sichern oder auch mit...
Werbeblocker im Opera Browser aktivieren und anpassen für Webseiten - So einfach geht es!: Werbeblocker sind sehr beliebt, was bei manchen Webseiten auch kein Wunder ist. Während einige dezent Werbung schalten, wird man bei anderen mit...
Opera Browser: Hallo und guten Tag, heute zu meiner Überraschung festgestellt, dass der Opera Browser auf meinem Laptop installiert war. Habe ihn sofort wieder...
Chrome, Edge, Firefox, Opera oder Vivaldi Browser ohne automatische Updates nutzen - So geht es!: Die einen wollen ihre installierten Programme immer auf dem neuesten Stand haben, aber der eine oder andere hat vielleicht seine Gründe, um mit...
Oben