Ein "Grufty" kramt in Erinnerungen

Diskutiere Ein "Grufty" kramt in Erinnerungen im Off Topic / Small Talk Forum im Bereich Sonstiges; Hi Leute Es ist mir kürzlich bewusst geworden, dass viele Erinnerungen, wie das Leben zur Zeit der Eltern oder Grosseltern aussah, von Generation...

Uese

WB Wiki - Team
Threadstarter
Dabei seit
24.10.2002
Beiträge
2.235
Alter
73
Ort
CH-8610 Uster
Hi Leute

Es ist mir kürzlich bewusst geworden, dass viele Erinnerungen, wie das Leben zur Zeit der Eltern oder Grosseltern aussah, von Generation zu Generation einfach verloren gehen, was eigentlich schade ist. Ich zumindest weiss relativ wenig, wie es zur Zeit meiner Eltern oder Grosseltern in ihrem persönlichen Umfeld aussah.

Daher habe ich mich deshalb entschlossen, für unsere Tochter Erinnerungen an meine Kindheit und Jugendzeit schriftlich festzuhalten, bevor mich das Langzeit-Gedächtnis verlässt... :D Da viele von Euch derselben Altersgruppe wie unsere Tochter angehören (und obschon viel Persönliches darin enthalten), stelle ich es ins Forum. Wer etwas darin schmökern will, um nachzulesen, wie ich die Fifties und Sixties in meinem Umfeld erlebte, kann sich das Ganze mal „saugen“. (Wenn ich mir überlege, das ich heute mit einem PC arbeite (wenn auch noch mit ME) :D , dann ist das doch ein gewaltiger Fortschritt gegenüber dem, was einmal war). :rock

Aber Achtung: es sind fast 9 Seiten daraus geworden!!

Grüsse
 

Anhänge

  • Memories.zip
    26,9 KB · Aufrufe: 115

Furba

Dabei seit
14.11.2002
Beiträge
557
Alter
51
hi uese

danke für diese gutenacht geschichte! :repect finde ich eine gute idee! hab da noch eine frage: was war das für ein auto? und wo arbeitest du heute?

:rock
 

Uese

WB Wiki - Team
Threadstarter
Dabei seit
24.10.2002
Beiträge
2.235
Alter
73
Ort
CH-8610 Uster
Hi Furba

Das war ein Mazda 1200, Kombi (der erste Kombi, der von Mazda in der Schweiz lief).
Neupreis damals CHF 8'500.--, Sicherheitsgurten und Bodenteppiche inbegriffen, was damals bei anderen Marken nur gegen Aufpreis geliefert wurde.

Heute arbeite ich (schon seit bald 27 Jahren) bei häuselmann metall in Dietlikon, einem der grössten Metahllhandels-Betrieb der Schweiz (Kupfer und Kupferlegierungen, Aluminium und Edelstähle).

Gruss
 

Uese

WB Wiki - Team
Threadstarter
Dabei seit
24.10.2002
Beiträge
2.235
Alter
73
Ort
CH-8610 Uster
Hi Gnoovy

Bitte überhäuf' mich doch nicht so mit Komplimenten (fastrotwerde) :D

Ich habe doch nur versucht, den Film meines Lebens um etwa 50 Jahre zurückzuspulen und dann die Erinnerungen schriftlich festzuhalten, das war's.

Mir hat es Spass gemacht und wenn Ihr Euch auch ein wenig amüsieren konntet, dann hat es den Zweck erfüllt.

Grüsse
 

Gnoovy

Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
2.181
Alter
37
hi uese,


naja du musst wissen, dass mich lebensgeschichten schon immer fasziniert haben. da bin ich ziemlich sensibel :sleepy




greetz
gnoovy
 

Uese

WB Wiki - Team
Threadstarter
Dabei seit
24.10.2002
Beiträge
2.235
Alter
73
Ort
CH-8610 Uster
Hi Gnoovy

Ich verstehe Dich gut. :blush Das Faszinierende für mich ist dabei, dass man einen Einblick "in eine andere Welt" bekommt und feststellt, dass vieles, was heute selbstverständlich ist, damals noch nicht einmal existierte.
Dabei gelangt man vielleicht auch zur Einsicht, dass "die guten, alten Zeiten", aus heutiger Sicht betrachtet, eventuell gar nicht so gut waren. (Will mich aber nicht beklagen, denn es gab einiges, was damals leichter und einfacher war als heute).

Gruss
 

Uese

WB Wiki - Team
Threadstarter
Dabei seit
24.10.2002
Beiträge
2.235
Alter
73
Ort
CH-8610 Uster
@Pascal

OK, mach' das. Du hättest mir gegenüber den Vorteil, dass vieles zeitlich noch eher in der nahen Vergangenheit liegt. Als PP-Datei könnte das aber ein Riiiesending werden, je nachdem, mit wieviel grafischen Elementen Du sie aufpeppst.

Grüsse
 

Uese

WB Wiki - Team
Threadstarter
Dabei seit
24.10.2002
Beiträge
2.235
Alter
73
Ort
CH-8610 Uster
@Pascal

Du meinst also, Dein bisheriges Leben bestehe nur aus den aufgezählten Systemen :D

Sooo langweilig kann doch Dein bisheriges, junges Leben nicht gewesen sein, sonst hättest Du bereits einiges verpasst :hehe

Gruss
 

Hexemer

Dabei seit
27.03.2002
Beiträge
334
Ort
Deutschland
Originally posted by Uese@05.03.2003, 22:59
Hi Leute

Es ist mir kürzlich bewusst geworden, dass viele Erinnerungen, wie das Leben zur Zeit der Eltern oder Grosseltern aussah, von Generation zu Generation einfach verloren gehen, was eigentlich schade ist. Ich zumindest weiss relativ wenig, wie es zur Zeit meiner Eltern oder Grosseltern in ihrem persönlichen Umfeld aussah.

Daher habe ich mich deshalb entschlossen, für unsere Tochter Erinnerungen an meine Kindheit und Jugendzeit schriftlich festzuhalten, bevor mich das Langzeit-Gedächtnis verlässt... :D Da viele von Euch derselben Altersgruppe wie unsere Tochter angehören (und obschon viel Persönliches darin enthalten), stelle ich es ins Forum. Wer etwas darin schmökern will, um nachzulesen, wie ich die Fifties und Sixties in meinem Umfeld erlebte, kann sich das Ganze mal „saugen“. (Wenn ich mir überlege, das ich heute mit einem PC arbeite (wenn auch noch mit ME) :D , dann ist das doch ein gewaltiger Fortschritt gegenüber dem, was einmal war). :rock

Aber Achtung: es sind fast 9 Seiten daraus geworden!!

Grüsse
:repect
 
Thema:

Ein "Grufty" kramt in Erinnerungen

Oben