Ein Erfahrungsbericht mit PINNACLE

Diskutiere Ein Erfahrungsbericht mit PINNACLE im weitere Hardware Forum im Bereich Hardware Forum; In einem Anfall wahnzitzigen Optimismus habe ich mir zusammen mit 6 weiteren Kollegen im Februar so ein Teil gekauft. (Jeder Kollege ein eigenes...
Andy

Andy

Administrator
Threadstarter
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
12.569
Alter
45
Ort
Wilder Süden
Pinnacle PCTV Deluxe ist eine bedienungsfreundliche USB-1.0/2.0-Lösung zum direkten Ansehen und Aufnehmen von Fernsehsendungen auf einem Laptop- oder Desktop-PC in hoher Qualität. Die beste Leistung bietet USB 2.0. Zu den leistungsfähigen Digitalfunktionen der Software PCTV Vision gehören Echtzeitaufnahmen von Fernsehsendungen oder Audio-/Video-Streams in MPEG-1/2-Formaten. Sie können direkt auf eine CD oder DVD brennen, ohne konvertieren zu müssen, und zeitversetzt unterbrechen oder wiedergeben, während Sie eine Live-Sendung aufnehmen. Die Web-Text-Technologie von Pinnacle ermöglicht Ihnen das direkte Anzeigen von Teletext-Seiten und den Zugriff auf die entsprechenden Internetseiten. Pinnacle PCTV Deluxe wird mit einer Infrator-Fernbedienung ausgeliefert.
In einem Anfall wahnzitzigen Optimismus habe ich mir zusammen mit 6 weiteren Kollegen im Februar so ein Teil gekauft. (Jeder Kollege ein eigenes Gerät).
Hat immerhin ca. 250 Euro gekostet. Da darf man schon etwas erwarten.

Die Installation hat dann auch sehr problemlos funktioniert. Sendersuchlauf erkennt eine Menge Sender und erkennt sogar die korrekten Sendernamen. Aber hallo, da fehlt doch RTL. Hmmmmm..... mal mit dem Fernseher vergleichen ...... tja, EUROSPORT fehlt auch. Auch nach einem weiteren Sendersuchlauf.
Auch das manuelle einrichten der beiden Sender bringt nicht den gewünschten Erfolg.

Es sei nochmal erinnert, es ist Ende Februar 2003.

Am nächsten Tag mal mit den Kollegen kurzgeschlossen. bei allen fehlen zwei Sender, aber nicht bei allen ist es RTL und EUROSPORT. Nach kurzem Nachforschen ist geklärt, dass es bei allen die Sender auf den Kanälen S09 und S10 sind, die je nach Wohnort eben unterschiedlich belegt sind.
Im Forum von PINNACLE ist zu diesem Zeitpunkt noch nicht zu lesen.

Am nächsten Tag mal die Aufnahmefunktion getestet. Scheint zu funktionieren. Dabei fällt mir aber auf, dass das Gerät ziemlich heiß wird. Naja, egal ......

Es ist mittlerweile Mitte März. Am Wochenende ist Fußball angesagt, da ich nicht zu hause bin, ist dies eine gute Gelegenheit mal mit dem Gerät das Fußballspiel aufzunehmen.
Am nächsten Tag die böse Überraschung. Nach 20 Minuten hat die Aufnahme offensichtlich abgebrochen :motzen

OK, langsam wird es etwas ärgerlich. Mal die anderen Funktionen testen. Ergebnis auch das überspielen einer VHS Kassette über den Composite Eingang bricht nach 34 Minuten ab :motzen

Ende März. Die Kollegen besätigen das Problem mit der Aufnahme. Auch im Forum von PINNACLE tauchen erste User mit dem gleichen Problem auf.
Der Support kann das Problem nicht nachstellen und schiebt das Problem auf ungünstige Hardwarekonstellationen oder Chipsatzprobleme :wut

April 2003. Nachdem es immer mehr Benutzer im Forum werden, die über die gleichen Probleme klagen, hat der Support von PINNACLE mitlerweile zumindest das Problem mit den beiden fehlenden Sendern nachstellen können.

Juni 2003 Die Pinnacle PCTV Deluxe wird in der CHIP getestet und für GUT befunden :nono
Hab denen mal einen Leserbrif geschrieben mit der Antwort, die ich mir fast schon gedacht hatte.
..... Unser Test beschränkte sich auf s-Video Aufnahme und TV, da uns  die maximal mögliche Bildqualität interessierte .....
Soso, die geben also ein Urteil Aufgrund unzureichender und unvollständiger Tests ab :angry:

Juli 2003. PINNACLE ist es auch nach fast einem halben Jahr NICHT gelungen einen funktionierenen Treiber bereit zu stellen, der zumindest die fehlenden Kanäle S09 und s10 empfängt.

Von den Abbrüchen bei der Aufnahme ganz zu schweigen

Mein kleiner Erfahrungsbericht sollte allen also ein warnendes Beispiel sein, um die Firma PINNACLE einen weiten Bogen zu machen.
 
Thema:

Ein Erfahrungsbericht mit PINNACLE

Ein Erfahrungsbericht mit PINNACLE - Ähnliche Themen

  • Kontakteverwaltung Outlook.com unter Webmail/Android/Windows 10 - ein Erfahrungsbericht

    Kontakteverwaltung Outlook.com unter Webmail/Android/Windows 10 - ein Erfahrungsbericht: Ich hatte bisher meine Kontakte immer unter Gmail verwaltet, da hier auch hochauflösende Bilder gespeichert und von Gerät zu Gerät übertragen...
  • 14986 //Erfahrungsbericht

    14986 //Erfahrungsbericht: Pro:Keine abstürze in 12 tagen,recht flott, Contra:Kein DVD-Player wird erkannt,kein Audio wird erkannt! MLG I.
  • W10m und das 1520 - Erfahrungsbericht

    W10m und das 1520 - Erfahrungsbericht: Also ich bin überzeugter Fan von WM seit der ersten Stunde (Lumia 710 mit WP7) Mein jetziges 1520 ist schon so lange bei mir wie sonst keines...
  • Deutsche Bahn: neues WLAN im Test - Erfahrungsbericht zum Internet-Zugang im ICE

    Deutsche Bahn: neues WLAN im Test - Erfahrungsbericht zum Internet-Zugang im ICE: Seit Anfang Dezember bietet die DB ihr überarbeitetes WLAN-Netz in den Schnellzügen ICE an. Neben einer ab sofort kostenlosen Nutzung in der 2...
  • Ähnliche Themen
  • Kontakteverwaltung Outlook.com unter Webmail/Android/Windows 10 - ein Erfahrungsbericht

    Kontakteverwaltung Outlook.com unter Webmail/Android/Windows 10 - ein Erfahrungsbericht: Ich hatte bisher meine Kontakte immer unter Gmail verwaltet, da hier auch hochauflösende Bilder gespeichert und von Gerät zu Gerät übertragen...
  • 14986 //Erfahrungsbericht

    14986 //Erfahrungsbericht: Pro:Keine abstürze in 12 tagen,recht flott, Contra:Kein DVD-Player wird erkannt,kein Audio wird erkannt! MLG I.
  • W10m und das 1520 - Erfahrungsbericht

    W10m und das 1520 - Erfahrungsbericht: Also ich bin überzeugter Fan von WM seit der ersten Stunde (Lumia 710 mit WP7) Mein jetziges 1520 ist schon so lange bei mir wie sonst keines...
  • Deutsche Bahn: neues WLAN im Test - Erfahrungsbericht zum Internet-Zugang im ICE

    Deutsche Bahn: neues WLAN im Test - Erfahrungsbericht zum Internet-Zugang im ICE: Seit Anfang Dezember bietet die DB ihr überarbeitetes WLAN-Netz in den Schnellzügen ICE an. Neben einer ab sofort kostenlosen Nutzung in der 2...
  • Oben