Ein-/Ausschalten externer E-SATA Festplatte

Diskutiere Ein-/Ausschalten externer E-SATA Festplatte im Massenspeicher Forum Forum im Bereich Massenspeicher Forum; Hallo, gerade habe ich eine externe Festplatte mit externem SATA-Anschluß installiert. Nun frage ich mich, ob man die bei laufendem Betriebssystem...
#1
O

orion

Threadstarter
Dabei seit
14.02.2004
Beiträge
574
Hallo,
gerade habe ich eine externe Festplatte mit externem SATA-Anschluß installiert. Nun frage ich mich, ob man die bei laufendem Betriebssystem ein- bzw. ausschalten darf.
Weiß jemand eine Antwort?
Dank und Gruß
orion
 
#2
F

Freak-X

Gast
Hallo,
gerade habe ich eine externe Festplatte mit externem SATA-Anschluß installiert. Nun frage ich mich, ob man die bei laufendem Betriebssystem ein- bzw. ausschalten darf.
Weiß jemand eine Antwort?
Dank und Gruß
orion
Ja, geht, WENN du sie VORHER abmeldest - Da ist so ein Symbol für Wechselmedien unten rechts in der Taskleiste, irgendwo neben der Uhr
 
#3
O

orion

Threadstarter
Dabei seit
14.02.2004
Beiträge
574
Ja, geht, WENN du sie VORHER abmeldest - Da ist so ein Symbol für Wechselmedien unten rechts in der Taskleiste, irgendwo neben der Uhr
Hallo Freak-x,
das klappt leider nicht. Da werden bei mir nur der Kartenleser und ein USB-Stift angezeigt. Ich benutze übrigens Vista Ultimate. Aber das dürfte für diese Frage wohl keine Rolle spielen. Wird bei Wxp nicht anders sein.
Gruß
orion
 
#5
Moosman

Moosman

Dabei seit
07.06.2005
Beiträge
280
Meine externe eSATA Platte schalte ich einfach ein oder aus, ohne Windows (XP Pro) vorher bescheid zu sagen: funktioniert wunderbar.

Keine Ahnung, ob das schlecht für Windows oder gar den Datenträger sein soll, aber jedenfalls hat sich weder bei USB-Sticks noch bei meiner alten externen Platte (USB) irgendwie ein Problem dahingehend feststellen lassen.
 
#6
O

orion

Threadstarter
Dabei seit
14.02.2004
Beiträge
574
Mach mal bitte einen Screenshot von dem Ding in der Taskleite, wenn die Festplatte angschlossen ist und läuft.
Hallo,
da stehen nur die Laufwerke (Buchstaben), die vom USB-Stift bzw. dem Kartenleser belegt sind. Das Laufwerk der externen Festplatte wird nicht angezeigt.
Gruß
orion
 
#7
E

Evolver

Dabei seit
25.06.2006
Beiträge
83
Sata bringt die Hot Swap Funktion mit sich...also unter XP wie Kollege sagt funzt das wunderbar.Bei mir übrigens aus ;)

Also du musst sie nich zwingend abmelden.Aber es gibt den ein oder anderen Hersteller dem gefällts ned so wirklich wenn du die hdd einfach ausmachst ohne vorherige Abmeldung.Samsung is zb so ein Kandidat........

Aber wie gesagt, musst sie nich abmelden wenn du kein Bock hast ^^
 
#8
T

tino02

Dabei seit
11.02.2006
Beiträge
98
Ort
Berlin
Hallo

ich hab ein ganz anderes problem. Wenn ich meine anschalten will sehe ich das Laufwerk nicht !
Ich ziehe dann das sata Kabel vom gehäuse stecke es wieder dran und dann gehts.

Was kann das sein.

Hängt am externen Sata Anschluss von meinem Asus P5B Deluxe

Gruss Tino
 
#9
P

pborn66

Dabei seit
02.04.2007
Beiträge
334
Hallo

ich hab ein ganz anderes problem. Wenn ich meine anschalten will sehe ich das Laufwerk nicht !
Ich ziehe dann das sata Kabel vom gehäuse stecke es wieder dran und dann gehts.

Was kann das sein.

Hängt am externen Sata Anschluss von meinem Asus P5B Deluxe

Gruss Tino
siehst du den die platte beim booten??
oder du schaust halt gleich im bios nach dort müsstest du sie auch sehen
 
#10
O

orion

Threadstarter
Dabei seit
14.02.2004
Beiträge
574
Hallo

ich hab ein ganz anderes problem. Wenn ich meine anschalten will sehe ich das Laufwerk nicht !
Ich ziehe dann das sata Kabel vom gehäuse stecke es wieder dran und dann gehts.

Was kann das sein.

Hängt am externen Sata Anschluss von meinem Asus P5B Deluxe

Gruss Tino
Das passiert bei mir auch. Darum nehme ich das externe Laufwerk immer in Betrieb, bevor ich den PC einschalte, dann wir das Laufwerk normal erkannt. Ist zwar umständlich, aber was Besseres ist mir noch nicht eingefallen.
Gruß
orion
 
#11
T

tino02

Dabei seit
11.02.2006
Beiträge
98
Ort
Berlin
Hallo

im Bios ist sie nur zu sehen wenn sie schon vorher an ist. Im Laufenden Windowsbetrieb nicht.

@ Orion

vorher anm,achen ist klar wollte ich aber nicht da sie dann stundenlang läuft obwohl ich nur paar daten brauche (Bilder) die Bearbeite ich dann aufwendig sodas ich die paltte ausschalte ca. 4 stunden wo kein zugriff erfolgen tut.

dann aber das Bild wieder zurück geht nicht da sie nicht erkannt wird erst anschalten windows neustarten und dann gehts.

Oder eben anschalten von hinten sata kabel ziehen wieder dran und dann gehts.

Gruss Tino
 
#12
B

BeWater

Dabei seit
01.05.2007
Beiträge
8
Meine externe eSATA Platte schalte ich einfach ein oder aus, ohne Windows (XP Pro) vorher bescheid zu sagen: funktioniert wunderbar.
Da hat er RECHT!!! Nur keine Panik... Es sollte nur kein Schreib-/Lesevorgang mehr stattfinden beim Ausschalten! (Datenverlust)

MfG BeWater :satisfied
 
Thema:

Ein-/Ausschalten externer E-SATA Festplatte

Ein-/Ausschalten externer E-SATA Festplatte - Ähnliche Themen

  • Automatische Helligkeit ausschalten.

    Automatische Helligkeit ausschalten.: Hallo ich hab folgendes Problem. Auf meinem neuen Xiami mi Pro stellt sich je nach Hintergrund die Helligkeit um. Keine Einstellungen haben...
  • GELÖST Externe USB Festplatte ausschalten mit "HW sicher entfernen" funktioniert nicht

    GELÖST Externe USB Festplatte ausschalten mit "HW sicher entfernen" funktioniert nicht: Hey, Ich hab folgendes Problem: Unter Ubuntu 10.10 wird meine externe Festplatte ordnungemäß mit dem Befehl "Hardware sicher entfernen"...
  • GELÖST Wie externe Festplatte ausschalten?

    GELÖST Wie externe Festplatte ausschalten?: Ich habe meine externe Festplatte an eine FRITZ! Box 3270 angeschlossen, da ich sie als Netzwerkfestplatte nutze. Deshalb wollte ich fragen, wie...
  • Ein&Ausschalten externer Festplatte?

    Ein&Ausschalten externer Festplatte?: Hallöchen, hab mir heut auch mal eine externe Festplatte gekauft :blush TrekStor DataStation maxi t.uch 250GB Wollt mal wissen ob ich die...
  • GELÖST Externe Festplatte ausschalten

    GELÖST Externe Festplatte ausschalten: Hi, Wie schaltet man eigentlich eine Externe Festplatte ordnungsgemäß aus? Einfach auf der Rückseite von der Festplatte den Stromabschalten...
  • Ähnliche Themen

    • Automatische Helligkeit ausschalten.

      Automatische Helligkeit ausschalten.: Hallo ich hab folgendes Problem. Auf meinem neuen Xiami mi Pro stellt sich je nach Hintergrund die Helligkeit um. Keine Einstellungen haben...
    • GELÖST Externe USB Festplatte ausschalten mit "HW sicher entfernen" funktioniert nicht

      GELÖST Externe USB Festplatte ausschalten mit "HW sicher entfernen" funktioniert nicht: Hey, Ich hab folgendes Problem: Unter Ubuntu 10.10 wird meine externe Festplatte ordnungemäß mit dem Befehl "Hardware sicher entfernen"...
    • GELÖST Wie externe Festplatte ausschalten?

      GELÖST Wie externe Festplatte ausschalten?: Ich habe meine externe Festplatte an eine FRITZ! Box 3270 angeschlossen, da ich sie als Netzwerkfestplatte nutze. Deshalb wollte ich fragen, wie...
    • Ein&Ausschalten externer Festplatte?

      Ein&Ausschalten externer Festplatte?: Hallöchen, hab mir heut auch mal eine externe Festplatte gekauft :blush TrekStor DataStation maxi t.uch 250GB Wollt mal wissen ob ich die...
    • GELÖST Externe Festplatte ausschalten

      GELÖST Externe Festplatte ausschalten: Hi, Wie schaltet man eigentlich eine Externe Festplatte ordnungsgemäß aus? Einfach auf der Rückseite von der Festplatte den Stromabschalten...
    Oben